Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Auf und um den Wartenstein (Krottendorf-Gaisfeld)
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Auf und um den Wartenstein (Krottendorf-Gaisfeld)

Wanderung · Lavanttaler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Voitsberg Verifizierter Partner 
  • Wir starten am Bahnhof Krottendorf-Ligist
    / Wir starten am Bahnhof Krottendorf-Ligist
    Foto: Peter Reiter, ÖAV Sektion Voitsberg
  • / Das mittlere Kainachtal mit Panorama, in Bildmitte der Schöckel.
    Foto: Peter Reiter, ÖAV Sektion Voitsberg
  • / Blick auf das untere Kainachtal, im Nebel der Wildonerberg.
    Foto: Peter Reiter, ÖAV Sektion Voitsberg
  • / Wegweiser am Wartenstein, der höchste Punkt unserer Tour.
    Foto: Peter Reiter, ÖAV Sektion Voitsberg
  • / Abzweigung beim "Ebenwascher"
    Foto: Peter Reiter, ÖAV Sektion Voitsberg
  • / Abzweigung in die Teigitschklamm.
    Foto: Peter Reiter, ÖAV Sektion Voitsberg
  • / Wasserspiele in der Teigitschklamm.
    Foto: Peter Reiter, ÖAV Sektion Voitsberg
m 800 700 600 500 400 300 200 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Eine Rundtour für Genießer in einer wunderschönen Landschaft.
mittel
Strecke 18,9 km
5:45 h
450 hm
438 hm
Auf dieser aussichtsreichen Tour, welche in beiden Richtungen begangen werden kann, überblickt man das mittlere und untere Kainachtal.
Profilbild von Peter Reiter
Autor
Peter Reiter
Aktualisierung: 22.04.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Wartenstein, 804 m
Tiefster Punkt
Krottendorf, 358 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Bahnhof Krottendorf-Ligist (358 m)
Koordinaten:
DD
47.009733, 15.214049
GMS
47°00'35.0"N 15°12'50.6"E
UTM
33T 516270 5206268
w3w 
///genau.beherrschte.aufträge

Ziel

Bahnstation Gaisfeld oder Bahnhof Krottendorf-Ligist.

Wegbeschreibung

Wir starten beim Bahnhof Krottendorf-Ligist und folgen der Markierung und den Wegtafeln mit der Nr. 20 in südliche Richtung. Nach dem Verlassen der Wohnsiedlung kommen wir in den Wald und queren bei unserer Wanderung mehrmals die eine aspaltierte Straße. Etwa auf halber Höhe zum Wartenstein gelangen wir zu einem Aussichtspunkt mit einer Bank. In etwa 100 m Entfernung unseres Weges bietet sich eine lohnende Einkehrmöglichkeit beim Buschenschank "Wiednermichl"(Wegweiser). Nach entsprechender Stärkung gehen wir auf unseren Weg zurück und wandern immer der Markierung folgend auf den Wartenstein, welcher mit seinen 804 Metern den höchsten Punkt der Gemeinde Krottendorf-Gaisfeld und unserer Rundtour darstellt. Wir gehen nun auf dem Weg Nr. 20 weiter in Richtung "Ebenwascher - Aibl". Unterwegs besteht abermals die Möglichkeit einer Einkehr beim Gasthaus "Saatzwirt" (Beschilderung). Weiter geht es zum Anwesen "Ebenwascher", wo wir bei den Wegetafeln die Asphaltstraße nach rechts verlassen und über einen schönen Wiesenweg auf die sogenannte "Schienenstraße" gelangen. Dieser folgen wir bis zu einer Wegkreuzung, wo wir im spitzen Winkel nach rechts in die wildromantische Teigitschklamm abbiegen. Ab hier begehen wir den Weg Nr. 32 bis kurz nach dem Kraftwerk Arnstein. Kurz bevor wir über die Teigitschbrücke gehen, biegen nach rechts ab und wandern auf dem Weg Nr. 21 (Beschilderung) der Teigitsch entlang bis zur Bahnstation Gaisfeld. Wer mit dem Zug angereist ist, kann von hier aus die Heimreise antreten. Sonst gehen wir über die Gemeindestraße zu unserem Ausgangspunkt zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der S 7 der GKB zum Bahnhof Krottendorf-Ligist oder zur Bahnstation Gaisfeld.

Anfahrt

Von der Südautobahn (A 2) bei der Anschlussstelle Mooskirchen abfahren und über die B-70 nach Krottendorf und dort zum Bahnhof.

Parken

Beide Bahnhöfe verfügen über ausreichend Parkplätze.

Koordinaten

DD
47.009733, 15.214049
GMS
47°00'35.0"N 15°12'50.6"E
UTM
33T 516270 5206268
w3w 
///genau.beherrschte.aufträge
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

WK 132  Gleinalpe - Lipizzanerheimat - Leoben - Voitsberg

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wanderausrüstung und eventuell Regenbekleidung, Proviant und Getränke.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
18,9 km
Dauer
5:45 h
Aufstieg
450 hm
Abstieg
438 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Geheimtipp

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.