Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Auf Steinhauerweg und Saarhölzbachpfad ab Britten
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Auf Steinhauerweg und Saarhölzbachpfad ab Britten

Wanderung · Deutschland
Profilbild von Natur Provence
Verantwortlich für diesen Inhalt
Natur Provence
  • Start am Waldfestplatz
    / Start am Waldfestplatz
    Foto: Natur Provence, Community
  • / Marienkapelle- an Start und Ende unübersehbar
    Foto: Natur Provence, Community
  • /
    Foto: Natur Provence, Community
  • /
    Foto: Natur Provence, Community
  • /
    Foto: Natur Provence, Community
  • / Tafel Dudisch Fraa
    Foto: Natur Provence, Community
  • / Pelcer Kreuz
    Foto: Natur Provence, Community
  • / Kreuz Dudisch Fraa
    Foto: Natur Provence, Community
  • /
    Foto: Natur Provence, Community
  • / von Boch'scher Privat"wald"
    Foto: Natur Provence, Community
  • / von Boch'scher Privat"wald"
    Foto: Natur Provence, Community
  • /
    Foto: Natur Provence, Community
  • /
    Foto: Natur Provence, Community
  • / hier links
    Foto: Natur Provence, Community
  • / hinauf Richtung Judenkopf
    Foto: Natur Provence, Community
  • / Wegekreuz am Saar-Hunsrück-Steig
    Foto: Natur Provence, Community
  • /
    Foto: Natur Provence, Community
  • / (Un-)Ruheforst
    Foto: Natur Provence, Community
  • / (Un-)Ruheforst
    Foto: Natur Provence, Community
  • /
    Foto: Natur Provence, Community
  • / "Wolfsfalle-Kreuz"
    Foto: Natur Provence, Community
  • / (Un-)Ruheforst
    Foto: Natur Provence, Community
  • /
    Foto: Natur Provence, Community
  • /
    Foto: Natur Provence, Community
  • /
    Foto: Natur Provence, Community
  • /
    Foto: Natur Provence, Community
  • /
    Foto: Natur Provence, Community
  • /
    Foto: Natur Provence, Community
  • /
    Foto: Natur Provence, Community
  • / hier links
    Foto: Natur Provence, Community
  • /
    Foto: Natur Provence, Community
  • /
    Foto: Natur Provence, Community
  • / Sandsteinblock mit Erklärungstafel
    Foto: Natur Provence, Community
  • /
    Foto: Natur Provence, Community
  • /
    Foto: Natur Provence, Community
  • / Fitnessgeräte ?
    Foto: Natur Provence, Community
  • /
    Foto: Natur Provence, Community
  • /
    Foto: Natur Provence, Community
  • /
    Foto: Natur Provence, Community
  • /
    Foto: Natur Provence, Community
  • /
    Foto: Natur Provence, Community
  • /
    Foto: Natur Provence, Community
  • /
    Foto: Natur Provence, Community
  • /
    Foto: Natur Provence, Community
  • / Beginn des von Bosch'schen Privatwaldes
    Foto: Natur Provence, Community
  • / Hochsitz
    Foto: Natur Provence, Community
  • /
    Foto: Natur Provence, Community
  • / Salzleckstein für Rotwild in Sicht- und Schussweite des Hochsitzes Nr. 30
    Foto: Natur Provence, Community
  • / großer Quarzitstein, einer von vielen.
    Foto: Natur Provence, Community
  • / Blick nach rechts
    Foto: Natur Provence, Community
  • /
    Foto: Natur Provence, Community
  • / hier hat man den Saarhölzbachpfad verlassen
    Foto: Natur Provence, Community
  • / am Wolfsfalle-Kreuz
    Foto: Natur Provence, Community
  • /
    Foto: Natur Provence, Community
  • /
    Foto: Natur Provence, Community
  • /
    Foto: Natur Provence, Community
  • /
    Foto: Natur Provence, Community
  • / wilder Müll zwischen Waldsaum- und Steinhauerweg
    Foto: Natur Provence, Community
  • /
    Foto: Natur Provence, Community
  • /
    Foto: Natur Provence, Community
  • /
    Foto: Natur Provence, Community
  • / Waldfestplatz
    Foto: Natur Provence, Community
m 450 400 350 300 250 200 12 10 8 6 4 2 km

Die mit outdooractive geplante Wanderung startet am Festplatz von Britten. Man geht geht durch das Tor, an dem der Steinhauerweg beginnt. Was dann immer mal auffällt ist, dass die Wegebeschilderung von den bei outdooractive als "Steinhauerweg" verzeichneten Linien abweicht, also der Verlauf des sehr gut ausgeschilderten Wanderweges zwischenzeitlich verändert worden sein muss. Ferner fallen Unterschiede in der Linienführung zwischen outdooractive- und openstreet-Karte auf. Bei der Planung weicht die Wegeführung daher  je nach Karte ab. 

Bei der Veröffentlichung dieser Wanderung ist es mir leider nicht gelungen, die Fotos in die chronolgische Reihenfolge zu bringen; seit die outdooractive-app geändert worden ist, ist das leider sehr schwierig geworden.

mittel
Strecke 13,5 km
3:45 h
376 hm
376 hm
461 hm
260 hm

Neben den schönen Abschnitten auf den Wurzelpfaden, meist neben dem munter plätschernden Saarhölzbach, gibt es keine "herausragenden" Höhepunkte, allerdings gibt es historisch und kulturell interessante Informationen und Objekte, z.B. die vielen Wegekreuze, den Ruheforst, der diesen Namen inzwischen m.E. wegen "Überfüllung" nicht mehr verdient, und die Steinbrüche.

Andererseits sieht man besonders im Privatforstwald derer von Boch schreckliche Schäden durch Abholzungen.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
461 m
Tiefster Punkt
260 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Da der Weg viele Abschnitte mit Wurzeln und Treppen umfasst, ist Trittsicherheit zusammen mit geeigneten Schuhen und Aufmerksamkeit sinnvoll.

Start

Festplatz (Waldparkplatz) Britten (398 m)
Koordinaten:
DD
49.520147, 6.668792
GMS
49°31'12.5"N 6°40'07.7"E
UTM
32U 331279 5487892
w3w 
///buchen.kehle.zuletzt

Ziel

Festplatz (Waldparkplatz) Britten

Wegbeschreibung

Vom Start am Festplatz Britten der sehr guten Ausschilderung "Steinhauerweg"  folgen, bis man auf den querverlaufenden "Saar-Hunsrück-Steig" trifft. Diesem nach rechts folgen. Es geht hinauf Richtung WEA am Judenkopf, aber an der Gabelung dann links auf den Saarhölzbachpfad abbiegen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

über die B268 von Trier bzw. Saarbrücken oder ab Mettlach die Eichenlaubstraße L375

Koordinaten

DD
49.520147, 6.668792
GMS
49°31'12.5"N 6°40'07.7"E
UTM
32U 331279 5487892
w3w 
///buchen.kehle.zuletzt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

wasserfeste Schuhe bei Regen.

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,5 km
Dauer
3:45 h
Aufstieg
376 hm
Abstieg
376 hm
Höchster Punkt
461 hm
Tiefster Punkt
260 hm
Rundtour aussichtsreich familienfreundlich geologische Highlights kulturell / historisch

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.