Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Auf Schleichwegen durch Passau
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Auf Schleichwegen durch Passau

· 5 Bewertungen · Wanderung · Bayerischer Wald
Profilbild von Sebastian Zoder
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sebastian Zoder
  • Blick über Passau
    / Blick über Passau
    Foto: Sebastian Zoder, Community
m 400 350 300 250 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Die Wanderung führt von der Kultur in die Natur Passaus, von den Denkmälern zu den Naturschätzen zwischen Donau und Ilz. Vom Rathaus bis an den Rand des Stadtgebiets läßt sich Dreiflüssestadt auf ganz besondere Weise erkunden.
mittel
Strecke 8,5 km
3:00 h
214 hm
214 hm
427 hm
294 hm
Die Stadt Passau hat kulturell einiges zu bieten. Neben dem Stephans-Dom, der Hauptattraktion Passaus, gibt es zahlreiche andere Sehenswürdigkeiten, wie die Veste Oberhaus, das Rathaus oder das Römer-Kastell zu erkunden. Was jedoch viele nicht wissen: Auch die Natur unmittelbar vor den Toren Passaus hat einiges zu bieten. Seien es die felsigen Hänge der Donauleiten unterhalb der Veste Oberhaus, mit ihren unzähligen Reptilien, oder die romantisch gelegene Halser Ilzschleife mit Arten aus dem Bergland, die hier entlang der Ilz aus dem Bayerischen Wald bis ins Stadtgebiet vordringen.

Autorentipp

Wer die Augen offen hält, dem begegnen mit etwas Glück Mauereidechsen, Schlingnattern oder gar eine der seltenen Äskulapnattern.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
427 m
Tiefster Punkt
294 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

www.hausamstrom.de

Start

Römerplatz Passau (298 m)
Koordinaten:
DD
48.574886, 13.470839
GMS
48°34'29.6"N 13°28'15.0"E
UTM
33U 387206 5381328
w3w 
///totaler.mama.teppich

Ziel

Römerplatz Passau

Wegbeschreibung

Wir beginnen unsere Wanderung am Römerplatz und queren sogleich die Donau über die Luitpoldbrücke. Auf der anderen Seite angekommen setzen wir unseren Weg auf der gegenüberliegenden Seite der B12 fort. Hier führt ein schmaler Pfad die Donauleiten aufwärts, in Richtung Veste Oberhaus. Auf dem Weg lassen sich Türkenbund-Lilie und andere typische Pflanzen der Donauleiten bestaunen. Der Weg führt uns 800 Meter bis zur Veste Oberhaus. Zwischendurch bietet sich ein grandioser Blick auf die Altstadt Passau. An der Zufahrtsstraße zum Oberhaus angekommen setzen wir unseren Weg nach links fort und folgen der Straße etwa 1 Kilometer lang. Kurz nach dem Rennweg 23 biegen wir rechts in einen Schotterweg ab. Dieser führt uns etwa 800 Meter bergab in den Ortsteil Hals, eine ehemalige Grafschaft (1280-1517) und früherer Kurort. An der Ilz angekommen biegen wir nach rechts und gleich wieder nach links ab, wo wir die Ilz über eine Brücke queren. Am Hofbauergut halten wir uns links und gehen entlang der Ilz und folgen ihr etwa 1,5 Kilometer stromaufwärts. Wir treffen auf einen etwa 200 Meter langen, künstlichen Durchbruch durch den Berg. Diesen durchqueren wir und treffen am anderen Ende wieder auf die Ilz. Hier biegen wir nach links ab und folgen dem Weg etwa 500 Meter, bis wir die Ilz über eine kleine Brücke queren. Der Weg setzt sich weiter Ilz abwärts als Schotterweg/ Asphaltstraße fort. Nach etwa 200 Metren überqueren wir abermals die Ilz und biegen sofort nach rechts auf einen Pfad ein, der uns nach 500 Metern zum Ortsteil Hals führt. Wir überqueren die Brücke an dieser Stelle und halten uns geradeaus Richtung Marktplatz. Dort halten wir uns links und folgen der Asphaltstraße (Grafenleite). Wir erreichen Passau nach etwa 1,8 Kilometer. Wir setzen unseren Weg auf dem Gehsteig fort und passieren nach wenigen Metern die Kirche St. Salvator unterhalb der Veste Oberhaus. Kurz darauf durchqueren wir den Ilzdurchbruch, queren die B12 und die Luitpold-Brücke und kommen an unserem Ausgangspunkt an.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Passau Hauptbahnhof. Mit dem Citybus zum Römerplatz.

Anfahrt

Anfahrt nach Passau über die A3, B12, B85. Dann Richtung Zentrum/ Altstadt

Parken

Parkmöglichkeiten bestehen entlang der Donaupromenade (Parkhäuser)

Koordinaten

DD
48.574886, 13.470839
GMS
48°34'29.6"N 13°28'15.0"E
UTM
33U 387206 5381328
w3w 
///totaler.mama.teppich
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Naturerlebnis Donautal – Ein Führer zu Natur, Kultur und Geschichte entlang der Donau von Hofkirchen bis zur Schlögener Schlinge. Morsak Verlag, Grafenau

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,6
(5)
Eva Leuchter
30.05.2021 · Community
Gemacht am 30.05.2021
Evi M.
27.04.2017 · Community
Sehr schöner Wanderweg, der jedoch bis auf einen wunderschönen Ausblick nichts mit der Stadt Passau zutun hat. Wir sind fälschlicherweise von einer Stadtführung ausgegangen, wurden jedoch mehr als überrascht :). Der Weg ist sehr abwechslungsreich, führt hauptsächlich durch die Natur und bietet landschaftlich einige wunderschöne Highlights. Auch gibt es an der gesamten Strecke schöne Einkehrmöglichkeiten. Eigentlich ein MUSS!
mehr zeigen
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,5 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
214 hm
Abstieg
214 hm
Höchster Punkt
427 hm
Tiefster Punkt
294 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.