Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Auf Ötzis Spuren über Hauslabjoch und Marzellkamm
Tour hierher planen Tour kopieren
Hochtour empfohlene Tour

Auf Ötzis Spuren über Hauslabjoch und Marzellkamm

Hochtour · Ötztaler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Zwischen Tisenjoch und Similaunhütte, "Klettersteig"
    Zwischen Tisenjoch und Similaunhütte, "Klettersteig"
    Foto: Michael Haase, AV-alpenvereinaktiv.com
m 3000 2500 2000 1500 35 30 25 20 15 10 5 km

Kombinierte Tour am Ötztaler Hauptkamm

Tag 1: 1270 Hm / 320 Hm, 5.30 Std. (von Vent)

Tag 2:620 Hm / 440 Hm, 6.00 Std.

Tag 3:360 Hm / 880 Hm, 6.00 Std.

Tag 4:50 Hm / 660 Hm, 2.30 Std. (nach Vent).

Strecke 37,6 km
14:15 h
2.261 hm
2.270 hm
3.318 hm
1.882 hm
Diese Tour am Ötztaler Hauptkamm bietet alles, was man von der Hochgebirgswelt erwartet. Von der Schöne-Aussicht-Hütte führt ein kaum mehr begangener Weg zur Similaunhütte: Es geht über Geröll, eine leichte Kletterpassage, an Drahtseilsicherungen entlang, im Sommer über apere und firnbedeckte Gletscherabschnitte. Dazu kommen ein Felsgrat und mit dem Hauslabjoch auch ein Hochgebirgsjoch. Weitere Höhepunkte sind die Ötzi-Fundstelle und ein kraxeliger Steig. Alle drei Hütten der Tour sind modern und stark frequentiert. Auf dem hier beschriebenen Weg aber wird man kaum jemandem begegnen, Bergeinsamkeit ist garantiert!

Autorentipp

Alternativ kann man die Tour in Kurzras im Schnalstal starten.  Hier bietet sich auch die Option, mit der Seilbahn fast bis zur Schöne-Aussicht-Hütte zu fahren und somit die Tour um einen Tag zu verkürzen. Eine weitere Verkürzung bringt dann der Abstieg von der Similaun-Hütte zum Vernagt-Stausee.Unterwegs können optional mehrere Gipfel bestiegen werden, z.B. Fineilspitze, 3516 m, und Similaun, 3599 m. Zudem kann man auch über Saykogel, 3360 m, und Hochjoch-Hospiz nach Vent absteigen.
Profilbild von Michael Haase
Autor
Michael Haase
Aktualisierung: 28.09.2018
Höchster Punkt
3.318 m
Tiefster Punkt
1.882 m

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Bis zur Schöne-AussichtHütte normale Wanderwege (»blau«), danach kombiniertes Gelände (»schwarz«) mit leichter Hochtour;u. Nur bei guter Sicht, vor beiden Gletscheretappen Hüttenwirte konsultieren.

Start

Bushaltestelle/Parkplatz in Vent, 1896 m. (1.916 m)
Koordinaten:
DD
46.860956, 10.913725
GMS
46°51'39.4"N 10°54'49.4"E
UTM
32T 645867 5191490
w3w 
///kocher.abweichungen.rückte
Auf Karte anzeigen

Ziel

Bushaltestelle/Parkplatz in Vent, 1896 m.

Wegbeschreibung

Tag 1:Von Ventsteigt man auf bezeichnetem Wanderweg durch das Rofental zur  Schöne-Aussicht-Hütte,  2842 m, nahe dem Hochjoch auf.Tag 2:Von der Hütte aus sieht man östlich im Hochjochferner einen Felsriegel liegen. Der Einstieg in dessen Westwand ist markiert, jedoch bittet man am besten zusätzlich den Hüttenwirt, die Stelle zu zeigen. Zunächst geht man von der Talstationdes Hintereis-Liftsüber das Skigebiet des Hochjochferners, um über ein steiles Schuttfeld zum Einstieg zu gelangen. Dem Drahtseil folgend, später über unversichertes Felsgelände wird der Felsriegel südlich des Punkt 3144 gequert. Auf der Ostseite angekommen, ist der Nordgrat der Fineilspitze mit einer Stangenmarkierung auf rund 3200 m gut zu sehen. Diese weist den Weg über den zweiten Abschnitt des Hochjochferners. Vom Nordgrat aus ist in südöstlicher Richtung bei guter Sicht das Hauslabjochals ein unscheinbarer Einschnitt im Fels zu erkennen. Es wird über den dritten Gletscherabschnitt erreicht. In einem leichten Rechtsbogen querend hält man die Höhe. Am Hauslabjoch, 3279 m, ist der Gletscheranteil für diesen Tag geschafft.Auf gut sichtbaren Steigspuren geht es hinunter nach Süden zu Ötzis Fundstelle am Tisenjoch, mit Denkmal. Der weitere Wegverlauf in Richtung Süd/Südost ist markiert, später auf einem Grat mit Drahtseilversicherungen versehen. So erreicht man unschwer die Similaunhütte, 3019 m, am Niederjoch. Tag 3:Von der Similaunhütte fällt der Blick auf den 3599 m (lt. manchen Karten auch 3606 m) hohen Similaun. Dem Normalweg auf den Similaun folgt man über den Gletscher bis auf etwa 3300 m in  Richtung Osten. Wendet man sich hier nach Norden, ist der Punkt 3147 auf dem Marzellkamm in Form eines improvisierten Gipfelkreuzes gut sichtbar. Auf dem Marzellkamm sollte eine Pause eingeplant werden, um den fantastischen Blick auf den Marzellferner genießen zu können. Dann steigt man auf bezeichnetem Weg in Richtung Nord/Nordost zur Martin-Busch-Hütte, 2501 m, ab.Achtung: Wegen Bergsturzgefahr wurde der Weg über den Marzellkamm ab Punkt 2800 neu trassiert, diesen neuen Weg nicht verlassen!Tag 4:Von der Martin-Busch-Hütte geht es auf bezeichnetem Weg nach Vent.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Ab Bahnhof Ötztal mit Bus durch das Ötztal nach Vent, Businformationen unter www.vvt.at oder Touristinfo Vent Tel. +43 57200 260. Nach Kurzras im Schnalstal ab Meran, Touristinfo Schnalstal Tel. +39 0473 679148.

Koordinaten

DD
46.860956, 10.913725
GMS
46°51'39.4"N 10°54'49.4"E
UTM
32T 645867 5191490
w3w 
///kocher.abweichungen.rückte
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Hochtourenausrüstung für die Gletscherbegehung am zweiten und dritten Tag erforderlich,

Festes Schuhwerk, aureichend Verpflegung, wetterfeste Kleidung


Fragen & Antworten

Frage von Thomas Zimmermann · 11.07.2021 · Community
wie sieht es mit Ausrüstung aus. Ein Seil mit allem dazugehörigen will ich nicht mitschleppen. Eispickel und Steigeisen sind die erforderlich. Es sind ja immerhin auch Gletscherquerungen zu bewältigen. Ich weiß schon,daß das eine Quasi- Hochtour ist. Trotzdem würde ich mich über ein kurzes Statement sehr freuen. Grüße Thomas
mehr zeigen

Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
37,6 km
Dauer
14:15 h
Aufstieg
2.261 hm
Abstieg
2.270 hm
Höchster Punkt
3.318 hm
Tiefster Punkt
1.882 hm
mit Bahn und Bus erreichbar

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.