Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Auf die Zugspitze über das Reintal
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Auf die Zugspitze über das Reintal

Bergtour · Zugspitzregion
Profilbild von m h
Verantwortlich für diesen Inhalt
m h 
  • Eingang zur Partnachklamm
    / Eingang zur Partnachklamm
    Foto: m h, Community
  • / Auf dem Weg zu Zugspitze
    Foto: m h, Community
  • / Reintalangerhütte
    Foto: m h, Community
  • / Wegweiser
    Foto: m h, Community
  • /
    Foto: m h, Community
  • / Knorrhütte
    Foto: m h, Community
  • / Sonnalpin
    Foto: m h, Community
  • / Seilversicherter Steig kurz vor dem Gipfel
    Foto: m h, Community
  • /
    Foto: m h, Community
  • /
    Foto: m h, Community
m 3000 2500 2000 1500 1000 500 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Eine lange und anstrengede Bergtour von Partenkirchen zum Gipfel der Zugspitze.
schwer
Strecke 20,3 km
8:17 h
2.246 hm
92 hm
2.950 hm
759 hm
Bei dieser Variante handelt es sich um die technisch einfachste Weise um zu Fuß auf den Gipfel der Zugspitze zu gelangen. Allerdings darf man die Länge der Tour nicht unterschätzen. Gerade das Stück zwischen Höllentalangerhütte und Knorrhütte kostet viel Kraft, ist aber auf jeden Fall zu schaffen. Der steile Anstieg von Sonnalpin auf den Gipfel ist technisch eine kleine Herausforderung, da man hier die Höhe merkt.

Autorentipp

Rechtzeitig starten, damit man spätesten um 15 Uhr am Gipfel ist.
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.950 m
Tiefster Punkt
759 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Wetterprognose für den Tag verfolgen

Start

Klammhaus an der Partnach bzw. Parkplatz beim Olympiastadion (758 m)
Koordinaten:
DD
47.470467, 11.118770
GMS
47°28'13.7"N 11°07'07.6"E
UTM
32T 659658 5259623
w3w 
///aktueller.frei.leute

Ziel

Zugspitzgipfel

Wegbeschreibung

Start der Tour ist am Klammhaus an der Partnach. Von da aus geht es direkt durch die beindruckende Partnachklamm. Zunächst läuft man entlang der Partnach bis zur Bockhütte. Ab hier wird der Weg etwas alpiner und auf 1.369 Meter erreicht man die Reintalangerhütte. Über das Brunntal und die Knorrhütte erreicht man das Zugspitzplatt und Sonnalpin. Dieser Teil der Tour ist recht anstrengend. Der seilversicherte Schlussanstieg zum zum Gipfel ist nochmals kräftezehrend.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Busanbindung zum Olympiastadion vorhanden

Parken

Gebührenpflichtiger Parkplatz am Olympiastadion vorhanden.

Koordinaten

DD
47.470467, 11.118770
GMS
47°28'13.7"N 11°07'07.6"E
UTM
32T 659658 5259623
w3w 
///aktueller.frei.leute
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Vernünftiges Schuhwerk, Regenjacke, etc. Eben alles, was man für eine Bergtour benötigt.

Grundausrüstung für Bergtouren

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Ggf. Kletterhelm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
20,3 km
Dauer
8:17 h
Aufstieg
2.246 hm
Abstieg
92 hm
Höchster Punkt
2.950 hm
Tiefster Punkt
759 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg Gipfel-Tour versicherte Passagen

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.