Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Auf die Rotwand
Wanderung Premium

Auf die Rotwand

· 2 Bewertungen · Wanderung · Tegernsee-Schliersee
Verantwortlich für diesen Inhalt
ADAC Wanderführer Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Das Rotwandhaus.
    Das Rotwandhaus.
    Foto: Ulrich Strelzing, www.auf-den-berg.de, Outdooractive Redaktion
m 2000 1900 1800 1700 1600 1500 1400 8 7 6 5 4 3 2 1 km Großtiefentalalm Rotwand Taubensteinhaus Rotwandhaus Kleintiefentalalm
mittel
8,3 km
4:00 h
648 hm
648 hm
Der höchste Gipfel der Tegernsee-Schliersee-Region, die 1884 m hohe Rotwand ist Ziel dieser Wanderung

.

 

Zunächst gewinnen wir bequem mit der Taubensteinbahn an Höhe. Von der Bergstation geht es auf aussichtsreichen Wegen auf den höchsten Gipfel der Tegernsee-Schliersee-Region, auf die 1884 m hohe Rotwand.

Tour mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bilder, dem GPS-Track, sowie viele wertvolle Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber ADAC Wanderführer
Die Touren aus dieser Quelle stammen aus einer jahrelangen Zusammenarbeit der Outdooractive AG und dem ADAC-Verlagshaus in München. Es entstanden über 80 Wandertourenbücher in ganz Deutschland sowie an beliebten Urlaubszielen in Italien, Spanien und Portugal. Eine Besonderheit sind die ADAC Kinderwanderführer, die speziell auf die Bedürfnisse kleiner Entdecker und ihrer Eltern abgestimmt sind. 
Profilbild von Thomas Vattrodt Autor Thomas Vattrodt

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(2)
Gunnar L
26.08.2017 · Community
Schöne Tour auch mit Kleinkind :) Bis zur Rotwand ziemlich viel los gewesen
mehr zeigen
Helmut Rell
23.07.2013 · Community
Bin heute die Tour gegangen. Von der Bergstation der Taubensteinbahn zum Rotwandhaus ist ein Klacks. Der Aufstieg zum Rotwandgipfel lohnt sich auch auf jeden Fall. Aber den Abstieg zur Grosstiefentalalm kann man sich echt sparen. Denn der anschließende Aufstieg ist schon ziemlich happig, wenn man nicht so geübt ist. Ich empfehle die Querverbindung über die Nebelwand (falls die so heisst). Ist auf jeden Fall mit "Taubenstein / Taubensteinhaus" ausgeschildert. Und vor allem sollte man wissen, das die letzte Abfahrt der Taubenstein bahn um 16:30 Uhr ist.
mehr zeigen
Gemacht am 23.07.2013

Fotos von anderen