Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Auf die Plattenspitze
Bergtour Premium Inhalt

Auf die Plattenspitze

Bergtour · Vinschgau
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Durch das ruhige Pedertal führt die Bergtour auf die Plattenspitze im Martelltal.
    Durch das ruhige Pedertal führt die Bergtour auf die Plattenspitze im Martelltal.
    Foto: Martin Braito
m 3000 2500 2000 12 10 8 6 4 2 km
schwer
Strecke 12,5 km
6:37 h
1.373 hm
1.373 hm
Leichter 3000er
Vom Talschluss im Martelltal durch das ruhige Pedertal hoch auf die Plattenspitze.

Über den breiten Forstweg bergauf zur Enzianalm. Hier links ab und auf Markierung 20 durch das Pedertal bergauf. Über die Peder-Brücke und links weiter in Richtung Schildhütte. Kurz davor links abbiegen und über Steig Nr. 20B in Richtung Gipfel. Die markierten Steigspuren führen auf die Plattenspitz. Abstieg über den Aufsteigsweg.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild von Martin Braito
Martin Braito
16.09.2013 · Community
Habe ich vor kurzem auch gemacht. Der Grat ist nicht ganz ungefährlich - leichte Kletterei, aber sehr schön. Bei Nässe oder Schnee ist Vorsicht geboten bzw. die Querung eher abzuraten. Der Abstieg von der Schildspitz ist steil und schlecht markiert. Sonst aber lohnende Rundtour.
mehr zeigen
Profilbild von konrad lechner
konrad lechner
14.09.2013 · Community
Mann kann von der Plattenspitze in kurzer Zeit die Schildspitze erreichen und von dort absteigen,sodass sich eine lohnende Rundtour ergibt.
mehr zeigen

Fotos von anderen