Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Auf die Hochplattspitze
Wanderung Premium Inhalt

Auf die Hochplattspitze

Wanderung · Eisacktal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Jaufenhaus mit Hochplattspitze und Jaufenspitze
    Jaufenhaus mit Hochplattspitze und Jaufenspitze
    Foto: AIRPHOTO Tappeiner AG.39011 Lana (BZ).Industriezone 6 Zona Industriale.tel. +39 (0)473 563666 .fax +39 (0)473 563689
m 2400 2200 2000 1800 5 4 3 2 1 km
mittel
Strecke 6 km
2:45 h
714 hm
714 hm
2.541 hm
1.914 hm
Spitzer Gipfel.
Vom Jaufenhaus auf die selten besuchte Hochplattspitze in den Sarner Alpen.

Vom Jaufenhaus unterhalb des gleichnamigen Passes auf Weg 12 hinunter Richtung Süden und auf Weg 12 B weiter südlich unterhalb des Nord-Ost Hangs der Jaufenspitze entlang. Nach etwa 15 min beginnt der Aufstieg bis zu einer kleinen Hochfläche mit mehreren Wasserflächen. An diesen vorbei dem Weg folgend weiter südlich und über den steilen Nordhang auf den Nord-Ost Grat  der Hochplattspitze hinauf. Auf dem Grat in wenigen Minuten hoch zum Gipfel. Rückweg wie Hinweg.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild von Mara Giovannini
Mara Giovannini
15.10.2017 · Community
L'ultimo tratto, sulla ripida parete ovest, è molto impegnativo, bisogna arrampicarsi su roccia, sarebbe meglio specificare che dovrebbe essere riservato solo a persone che non soffrono di vertigini e con esperienza di alta montagna. Bisognerebbe inoltre segnalare all'AVS l'opportunità di attrezzare la salita con un cavo metallico o delle scale.
mehr zeigen

Fotos von anderen