Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Auf die Hintere Schöntaufspitze
Bergtour Premium Inhalt

Auf die Hintere Schöntaufspitze

Bergtour · Vinschgau
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Idyllisch: der Weg durch das Madritschtal auf die Hintere Schöntaufspitze.
    Idyllisch: der Weg durch das Madritschtal auf die Hintere Schöntaufspitze.
    Foto: Edith Runer
m 3000 2500 2000 12 10 8 6 4 2 km
mittel
Strecke 13,9 km
6:56 h
1.277 hm
1.277 hm
3.324 hm
2.047 hm
Schöne Aussichten
Die Hintere Schöntaufspitze wird meist von der Suldner Seite aus begangen. Der Grund: Es ist eine relativ kurze Wanderung auf einen aussichtsreichen Dreitausender. Der Anstieg von Martell hingegen ist lang und anstrengend – aber dafür herrlich einsam.

Nach einer kehrenreichen Fahrt hinauf auf über 2000 Meter starten wir beim gebührenpflichtigen Parkplatz nahe der bewirtschafteten Enzianhütte. Unter den vielen Wegweisern wählen wir zunächst den in Richtung Zufallhütte, um dann beim kurzen Flachstück rechts abzuzweigen. Die Nr. 151 führt  zum Madritschjoch. Das ist zwar nicht unser Endziel, aber ein wichtiger Knotenpunkt. Nun geht es, mal steil über einen Steig, mal relativ flach durch das weite Madritschtal – mit Veneziaspitze, Köllkuppe und anderen Gletschergipfeln im „Rücken“ und in weiter Ferne schon die Hintere Schöntaufspitze im Blick. Wer früh genug startet, trifft auf diesem Weg  auch im Hochsommer mitunter mehr wegweisende Steinmännchen als Menschen. Doch die Einsamkeit zu spüren, tut auch manchmal gut. Die letzten paar hundert Höhenmeter unterm Madritschjoch sind zum Teil steil – und oben sieht man schon die Bergsteiger stehen, die von der viel begangenen Suldner Seite aus zum Gipfel aufsteigen wollen. Auf dem Joch tut

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen