Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Auf die Fleischbank
Wanderung Premium Inhalt

Auf die Fleischbank

· 4 Bewertungen · Wanderung · Achensee
Verantwortlich für diesen Inhalt
ADAC Wanderführer Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Die Fleischbank von Südost
    Die Fleischbank von Südost
    Foto: Luidger, CC BY-SA, Wikimedia Commons
m 2000 1500 1000 16 14 12 10 8 6 4 2 km Fleischbank Jagdhütte Steilegg Grasbergalm Kreuzbrücke
schwer
Strecke 16,7 km
6:30 h
1.108 hm
1.108 hm
2.014 hm
952 hm
Wir besteigen die Fleischbank, die wir auf schmalen Pfaden vom Rißtal aus erreichen.

Am Parkplatz gegenüber des Johannistales beginnt diese Tour. Von dort geht es auf einem schmalen Steig zu einer Jagdhütte und weiter auf den Kamm zwischen Schönalmjoch und Fleischbank. Von dort geht es auf den Gipfel, wo man eine herrliche Aussicht auf das Vorkarwendel und den Karwendelhauptkamm genießen kann. Auf dem Gipfel orientiert man sich in Richtung Osten, passiert die Südhänge von Hölzelstaljoch und Grasberg und erreicht schließlich die Gasbergalm. Diese ist nicht bewirtschaftet. Von dort geht es wieder ins Rißbachtal hinab. Wer die Tour von der Kreuzbrücke nicht mit dem Bus abkürzen will, kann auf dem Wanderweg entlang des Rißbaches zum Ausgangspunkt zurück wandern.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber ADAC Wanderführer
Die Touren aus dieser Quelle stammen aus einer jahrelangen Zusammenarbeit der Outdooractive AG und dem ADAC-Verlagshaus in München. Es entstanden über 80 Wandertourenbücher in ganz Deutschland sowie an beliebten Urlaubszielen in Italien, Spanien und Portugal. Eine Besonderheit sind die ADAC Kinderwanderführer, die speziell auf die Bedürfnisse kleiner Entdecker und ihrer Eltern abgestimmt sind. 
Profilbild von Viktoria Specht Autor Viktoria Specht

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(4)
Philip Klinger 
20.10.2015 · Community
Heute an einem wunderschönen Spätherbsttag gegangen und alle drei Gipfel mitgenommen. In den Bereichen um die Gipfel liegt momentan hier und da schon einiges an Schnee, Markierungen sind daher dort meist nicht mehr sichtbar aber die Wegführung ergibt sich eh fast von alleine, mit etwas Voraussicht kein Problem. Die kurze seilgesicherte Stelle am Grasberg auch keine Hürde. Stöcke sind keine schlechte Idee um in den Hängen mehr Balance zu haben. Allgemein eine sehr schöne Tour mit tollen Blicken ins Rißtal und den Karwendel und momentan noch gut geeignet für eine Runde gegen Ende der Saison...
mehr zeigen
Thomas Kuchler 
10.06.2014 · Community
Super Tour, haben die umgekehrte Richtung gewählt und waren begeistert. Schwierigkeit ist nicht zu hoch. Etwas trittsicherheit kann allerdings nicht schaden.
mehr zeigen
Gemacht am 09.06.2014
Dieter Burghaus 
07.04.2014 · Community
Es war noch ein wenig früh im Jahr für diese Tour, da an einigen Stellen noch ordentlich Schnee lag. Die jeweiligen Gipfelbesteigungen haben wir uns daher gespart. Auch gegen Ende waren die Wege noch schneebedeckt, die Wegmarkierungen nicht zu erkennen. Mit ein wenig Orientierungssinn (und Ausprobieren) findet man dann doch den Einstieg zum Abstieg. Als Ausgangspunkt haben wir übrigens die Mautstation gewählt. Man geht also erst ein Stück und biegt dann links ab den Berg hinauf. Wir sind dann das Stück Mautstraße am Schluss gegangen, was allerdings eine Einkehr bei der Garberalm ermöglicht.
mehr zeigen
Gemacht am 05.04.2014
Blick zum Grasbergjoch
Foto: Dieter Burghaus, Community
Blick zur Fleischbank
Foto: Dieter Burghaus, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

Blick zum Grasbergjoch
Blick zur Fleischbank
Blick von der Torscharte Richtung Hölzelstaljoch und Grasberg
Die Kletterstelle auf den Grasberg