Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Auf der höchsten slowenischen Straße nach Mangartsko sedlo (2055 m)
Tour hierher planen Tour kopieren
Rennrad empfohlene Tour

Auf der höchsten slowenischen Straße nach Mangartsko sedlo (2055 m)

Rennrad · Slowenisches Küstenland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Turizem Dolina Soce Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Andreja Križnič, Turizem Dolina Soce
  • / Der Blick durch den Tunnel nach Mangart
    Foto: Andreja Križnič, Turizem Dolina Soce
  • / Meisterhaft angelegte Straße
    Foto: Andreja Križnič, Turizem Dolina Soce
  • / Der Blick auf die Alm Mangart
    Foto: Andreja Križnič, Turizem Dolina Soce
  • / Die Hochgebirgswelt umgibt die Straße
    Foto: Andreja Križnič, Turizem Dolina Soce
  • / Bunte Blumen auf dem Sattel Mangartsko sedlo
    Foto: Andreja Križnič, Turizem Dolina Soce
  • / Mangart-Tal mit den Weissenfelser Seen
    Foto: Andreja Križnič, Turizem Dolina Soce
  • / Die Hütte auf der weiten Hochebene des Sattels Mangartsko sedlo
    Foto: Andreja Križnič, Turizem Dolina Soce
  • / Mangart-Pyramide
    Foto: Andreja Križnič, Turizem Dolina Soce
m 2000 1500 1000 500 30 25 20 15 10 5 km
Die Straßenfahrradtour, die einiges an Kraft und Ausdauer erfordert, führt Sie auf den Sattel Mangartsko sedlo (2055 m). Sie fahren unter dem Fuß des dritthöchsten slowenischen Gipfels Mangart, der über dem Tal der Loška Koritnica und den Weissenfelser Seen herrscht. Bei schönem Wetter genießen Sie die schöne Aussicht, während Sie auf der meisterhaft angelegte Straße Rad fahren.
schwer
Strecke 31,9 km
4:35 h
1.420 hm
1.420 hm
2.056 hm
647 hm
In Log pod Mangartom verlassen Sie das Tal Loška Koritnica und steigen auf der Straße auf, die seit der Römerzeit eine wichtige Verbindungsstraße über den Predelpass war. Sie fahren Rad am malerischen Dorf Strmec vorbei, das einen schönen Blick auf die  Wand Loška stena bietet. Die mächtige Wand, 5 km lang, ist die längste in Slowenien und bildet mit den anderen Zweitausendern ein prächtiges Amphitheater über dem Tal der Loška Koritnica, das tief unter Ihnen liegt. In Strmec gibt es zwei Tröge an der Straße, wo es klares und kaltes Trinkwasser gibt.  Sie fahren noch ein Stück weiter und schon sind Sie an der Abzweigung Richtung Mangartsko sedlo. Sie fahren weiter über den Bach Mangartski potok an der Mangart-Alm vorbei. Dort wird seit unglaublichen fünfhundert Jahren Schafshüttenkäse und köstlicher Bovec-Käse hergestellt. Die 1938 erbaute, meisterhaft angelegte Straße führt durch fünf in den Fels gehauene Tunnel. Unter Ihnen öffnen sich immer schönere Ausblicke auf die Mangart-Alm und die umliegenden Berge in Richtung Kanin. Auf dem Sattel, wo die Radtour endet, erreicht das Panorama seinen Höhepunkt. Hier können Sie sich entspannen, die Aussicht genießen und die Schönheit der blühenden Grasebene genießen. Neben der reichen Flora ist hier die Heimat vieler Murmeltiere, Steinböcke und Dohlen. Sie können sich in der Hütte auf dem Sattel Mangartsko sedlo erfrischen, wenn diese geöffnet ist. Auf dem Rückweg genießen Sie eine wohlverdiente Abfahrt.

Autorentipp

Die Tour verläuft auf der Sonnenseite, daher ist es ratsam, den heißesten Teil des Tages in der Sommerhitze zu vermeiden. Bringen Sie ausreichend zum Essen und Trinken mit, denn die Hütte auf dem Sattel Mangartsko sedlo ist nicht immer geöffnet. Beim Abstieg sieht man die sehr imposante Festung Predel, erbaut 1808. Die Festung und das Denkmal des sterbenden Löwen liegen nur wenige 100 Meter vor der Abzweigung nach Mangartsko sedlo an der Hauptstraße in Richtung Predel.
Profilbild von Andreja Križnič
Autor
Andreja Križnič
Aktualisierung: 21.10.2021
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.056 m
Tiefster Punkt
647 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Der Weg ist in den Sommermonaten befahrbar, wenn kein Schnee liegt und die Straße für den Verkehr freigegeben ist. Die Tunnel sind unbeleuchtet, daher ist aus Sicherheitsgründen eine Beleuchtung erforderlich. Die Straße führt ins Hochgebirge, daher fahren Sie nicht Rad beim Sturm oder schlechten Wetter (Blitzschlag- und Steinschlaggefahr).

Weitere Infos und Links

Informationen zum Betrieb der Hütte Koča na Mangartskem sedlu finden Sie hier.

Auf dem Rückweg nach Log pod Mangartom können Sie sich viele Sehenswürdigkeiten und Schönheiten ansehen, aber die meisten sind etwas versteckt. Unter den vielen Wasserfällen werden die Wasserfälle des Baches Fratarica, die in einer kalten Senke nur einen Steinwurf vom Dorf entfernt versteckt sind, sicherlich nicht enttäuschen. Ein interessanter Ort, der einen Besuch wert ist, ist auch Štoln, das eine Verbindung mit dem benachbarten Rabelj (Cave del Predil) war. Der Tunnel diente der Entwässerung des Bergwerks in Rabelj, als Abkürzung für die Bergleute aus dem Dorf und als wichtige Verbindung während des Ersten Weltkriegs. Von hier aus können Sie den Weg zum Becken des Baches Gorejca fortsetzen, in dem sich das Wasser auf 20ºC erwärmt und zum Schwimmen geeignet ist. Auf dem Rückweg können Sie sich im unteren Teil von Koritnica bei den Festungen Kluže und Fort Hermann auch die Schlucht Koritnica ansehen.

Start

Log pod Mangartom (646 m)
Koordinaten:
DD
46.407000, 13.604365
GMS
46°24'25.2"N 13°36'15.7"E
UTM
33T 392728 5140216
w3w 
///wendeltreppe.genaue.beisteuern

Ziel

Mangartsko sedlo (2055 m)

Wegbeschreibung

In Log pod Mangart fahren Sie auf der Hauptstraße zum Predelpass Rad. Etwas weiter vom Dorf Strmec überqueren Sie die Brücke und biegen rechts auf die Straße ab, die auf Mangartsko sedlo führt. Sie fahren auf der Straße durch unbeleuchtete Tunnel bis zur Rampe. Die letzten Meter bis zum Sattel müssen Sie zu Fuß, da die Straße wegen des Bergsturzes gesperrt ist. Sie kehren in Richtung Anfahrt zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Informationen zu den öffentlichen Verkehrsmitteln im Soča-Tal finden Sie hier.

Anfahrt

Log pod Mangartom erreichen Sie auf der Straße Bovec-Predel.

Parken

Ein Parkplatz befindet sich in Log pod Mangartom. In Richtung Predel vor der Brücke über Predelica biegen Sie rechts ab.

Koordinaten

DD
46.407000, 13.604365
GMS
46°24'25.2"N 13°36'15.7"E
UTM
33T 392728 5140216
w3w 
///wendeltreppe.genaue.beisteuern
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Fahrradausrüstung und Beleuchtung. Grundwerkzeug für Radreparatur und Schlauchflicken, Ersatzschlauch und Pumpe. Wenn Sie die Wasserfälle des Baches Fratarica, das Schwimmbad oder die Wasserfälle des Baches Gorejca besuchen möchten, ist geeignetes Sportschuhwerk notwendig.

Grundausrüstung für Rennradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Fahrradschuhe
  • Gepolsterte Radhose und Trikot
  • Sonnenbrille

Technisches Equipment

  • Trinkflasche mit passender Halterung
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
31,9 km
Dauer
4:35 h
Aufstieg
1.420 hm
Abstieg
1.420 hm
Höchster Punkt
2.056 hm
Tiefster Punkt
647 hm
Hin und zurück aussichtsreich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.