Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Auf den Spuren des Quarzes
Wanderung Premium Inhalt

Auf den Spuren des Quarzes

· 2 Bewertungen · Wanderung · Bayerischer Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
ADAC Wanderführer Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Am Rand der ehemaligen Grube
    Am Rand der ehemaligen Grube
    Foto: Outdooractive Redaktion
m 600 550 500 450 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Alte Schmiede Wendepunkt Großer Pfahl Quarzbruch
mittel
Strecke 4,3 km
1:15 h
108 hm
108 hm
Auf der kurzen Wanderung lernen Sie einen der schönsten Abschnitte des Bayerischen Pfahls kennen. Noch bis 1992 wurde hier Quarz im Tagebau gewonnen.

Wanderung entlang des Großen Pfahls, ideal für Familien

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bilder, dem GPS-Track, sowie viele wertvolle Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber ADAC Wanderführer
Die Touren aus dieser Quelle stammen aus einer jahrelangen Zusammenarbeit der Outdooractive AG und dem ADAC-Verlagshaus in München. Es entstanden über 80 Wandertourenbücher in ganz Deutschland sowie an beliebten Urlaubszielen in Italien, Spanien und Portugal. Eine Besonderheit sind die ADAC Kinderwanderführer, die speziell auf die Bedürfnisse kleiner Entdecker und ihrer Eltern abgestimmt sind. 
Profilbild von Daniel Maier Autor Daniel Maier

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(2)
Claudia Hilmer
23.08.2017 · Community
Sehr schöne Tour, die auch für einen Sonntag Nachmittag sowie für Kinder geeignet ist.
mehr zeigen
József Katona
13.11.2016 · Community
Nagyon szép túra volt, jól kiépített utakon, gyönyörű szikla alakzatok és szédítő szakadékok mellett.
mehr zeigen
Gemacht am 13.11.2016
Foto: József Katona, Community
Foto: József Katona, Community
Foto: József Katona, Community
Foto: József Katona, Community
Foto: József Katona, Community

Fotos von anderen

+ 1