Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Auf den Spuren des Luchses
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Auf den Spuren des Luchses

Wanderung · Bayerischer Wald
Profilbild von Georg Luft
Verantwortlich für diesen Inhalt
Georg Luft 
  • Anreise z. B. mit der Waldbahn bis Bayerisch Eisenstein
    / Anreise z. B. mit der Waldbahn bis Bayerisch Eisenstein
    Foto: Georg Luft, Community
  • / Start am Fusse des Großen Arber
    Foto: Georg Luft, Community
  • / 2020, der Winter ohne Schnee. Immerhin ein bisschen kalt.
    Foto: Georg Luft, Community
  • / Wanderzeichen: Luchspfote
    Foto: Georg Luft, Community
  • / Vorbei am Triftkanal. Hier wäre die Abzweigung zum Schwellhäusel.
    Foto: Georg Luft, Community
  • / Einkehr im Waldgasthof. Vorsicht: Riesenportionen!
    Foto: Georg Luft, Community
  • / Wildniscamp Falkenstein. Im Bild die "Erdhöhle"
    Foto: Georg Luft, Community
  • / Abschluss: Der Luchs wie er leibt und lebt. Im Gehege.
    Foto: Georg Luft, Community
m 800 700 600 10 8 6 4 2 km
Eine gemäßigte Familienwanderung durch den Nationalpark. Man wandert auf den Spuren des Luchses welchen man am Ende der Wanderung (mit ein bisschen Glück) im Gehebe zu Gesicht bekommt.
mittel
Strecke 10,8 km
3:05 h
277 hm
369 hm
Nur ein bisschen anstrengende und daher familientaugliche Tour auf der "Luchs-Wanderweg". Highlights ist die Durchquerung des Watzlik-Hains auf dem Urwalderlebnisweg.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
854 m
Tiefster Punkt
625 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Bahnhof Bayerisch Eisenstein (722 m)
Koordinaten:
DD
49.120374, 13.207609
GMS
49°07'13.3"N 13°12'27.4"E
UTM
33U 369219 5442384
w3w 
///bargeld.tagung.ehen

Ziel

Haltepunkt Ludwigsthal. Dann Rückfahrt mit dem Zug nach B. Eisenstein.

Wegbeschreibung

Der Weg ist recht unterschiedlich, beginnend mit einer breiten Forststraße bis hin zu Single-Trail Waldpfaden. Mit der "Luchspfote" ist der Weg durchgehend beschildert.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Koordinaten

DD
49.120374, 13.207609
GMS
49°07'13.3"N 13°12'27.4"E
UTM
33U 369219 5442384
w3w 
///bargeld.tagung.ehen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Frage von Karl Self · 02.05.2021 · Community
Und, hast Du einen Luchs zu Augen bekommen?
mehr zeigen
Antwort von Georg Luft  · 04.05.2021 · Community
Leider nicht in freier Wildbahn. So viel Glück hat man als Tagestourist dann doch nicht. Im Gehege kann man sie aber sehen.
1 more reply

Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,8 km
Dauer
3:05 h
Aufstieg
277 hm
Abstieg
369 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights faunistische Highlights Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.