Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Sprache auswählen
Community 1 Monat gratis Pro testen
Start Touren Auf den Spuren der Geschichte auf Debeljak (1628 m)
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Bergtour

Auf den Spuren der Geschichte auf Debeljak (1628 m)

Bergtour · Julische Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Turizem Dolina Soce Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wegweiser auf dem Parkplatz über dem Dorf Drežniške Ravne; Sie gehen Richtung Krasji vrh
    / Wegweiser auf dem Parkplatz über dem Dorf Drežniške Ravne; Sie gehen Richtung Krasji vrh
    Foto: Ksenija Vogrinc, Turizem Dolina Soce
  • / Der Weg verläuft teilweise auf dem Weg des Friedens
    Foto: Ksenija Vogrinc, Turizem Dolina Soce
  • / Gut markierter Weg durch den Buchenwald
    Foto: Ksenija Vogrinc, Turizem Dolina Soce
  • / Sie gehen Richtung Snežna jama
    Foto: Ksenija Vogrinc, Turizem Dolina Soce
  • / Der nächste Orientierungspunkt ist der befestigte Saumweg auf der rechten Seite
    Foto: Ksenija Vogrinc, Turizem Dolina Soce
  • / Gleich unter dem Gipfel
    Foto: Ksenija Vogrinc, Turizem Dolina Soce
  • / Der Blick nach Krasji vrh
    Foto: Ksenija Vogrinc, Turizem Dolina Soce
  • / Im Norden kann man links das Kanin-Gebirge und rechts den Rombon sehen
    Foto: Ksenija Vogrinc, Turizem Dolina Soce
  • / Die Gipfel hinter dem Polovnik-Kamm
    Foto: Ksenija Vogrinc, Turizem Dolina Soce
  • / Der Rest einer Granate
    Foto: Ksenija Vogrinc, Turizem Dolina Soce
  • / Am Weg
    Foto: Ksenija Vogrinc, Turizem Dolina Soce
  • / Überall gibt es Überreste des Krieges
    Foto: Ksenija Vogrinc, Turizem Dolina Soce
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 8 7 6 5 4 3 2 1 km

Wenn Sie für einen Moment in die Geschichte umsiedeln möchten, ist der Aufstieg auf Debeljak die richtige Wahl. Es bietet einen ziemlich bequemen Gang durch den Buchenwald und schöne Aussichten auf alle Seiten.
mittel
8,8 km
4:34 h
857 hm
857 hm
Folgen Sie vom Parkplatz Pri koritu über dem Dorf Drežniške Ravne dem markierten Weg auf Krasji vrh. Zu Beginn überquert der Weg einige Male eine Serpentinenstraße und führt Sie dann durch einen wunderschönen Buchenwald. Ein gut markierter Saumweg schlängelt sich bis zur ersten markierten Kreuzung, wo Sie rechts Richtung Snežna jama abbiegen. Nach ein paar Minuten des Gehens bemerken Sie auf der rechten Seite einen befestigten Saumweg. Sie finden im Gras einen Weg und folgen ihm zwischen den Felsen durch einen dünnen Wald. Der Weg verschwindet manchmal zwischen den Steinen des zerstörten Saumweges, aber mit wenig Mühe können Sie den Weg finden und ihm folgen. Es ist nicht weit nach oben und Sie können auch "der Nase" folgen. Viele Gräben und andere Überreste des Krieges zeugen von schweren Zeiten in diesen Bergen. Der Gipfel belohnt Sie mit herrlichen Ausblicken auf alle Seiten des Himmels. Im Westen sehen Sie Krasji vrh, einen etwas höheren Nachbarn, der auch ein schöner Aussichtspunkt ist.

Wir kehren auf dem gleichen Weg zurück. Etwa auf halber Strecke zurück können Sie am Wegweiser, der zur Alm Zaprikraj zeigt, dorthin abbiegen und sich mit hervorragenden Milchprodukten verwöhnen lassen.

Autorentipp

Sie können den Weg zum Ausgangspunkt ändern und die Alm Zaprikraj besuchen. Von dort führt die Straße zum Ausgangspunkt, die der Weg überquert, auf dem Sie aufgestiegen sind.
Profilbild von Ksenija Vogrinc
Autor
Ksenija Vogrinc
Aktualisierung: 10.09.2020

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1603 m
Tiefster Punkt
751 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Zum Teil ist es ein einfacher Bergweg. Die Nutzung von Bergwegen erfolgt auf eigenes Risiko.

Im oberen Drittel ist der Weg nicht markiert. Auf dem Weg zum Gipfel ist wegen der Bodenkonfiguration Vorsicht geboten.

Weitere Infos und Links

Liebhaber des wegloses Geländes können es versuchen, einen Weg entlang des Nordostkamms von Kožljak zu finden, wo ein nicht markierter Weg von der Jagdhütte über der Alm Zaprikraj führt.

Start

Parkplatz Pri koritu über dem Dorf Drežniške Ravne (750 m)
Koordinaten:
DG
46.273033, 13.614937
GMS
46°16'22.9"N 13°36'53.8"E
UTM
33T 393280 5125316
w3w 
///befördert.akzentfreie.erhoben

Ziel

Debeljak (1628 m)

Wegbeschreibung

Folgen Sie vom Parkplatz Pri koritu den Wegweisern, die Sie Richtung Krasji vrh führen. Folgen Sie an der ersten großen Kreuzung auf 1450 m den Wegweisern nach Snežna jama. Sie steigen den markierten Weg auf und wenn Sie rechts einen befestigten Saumweg sehen, der rechts vom Weg auf Krasji vrh führt, folgen Sie diesem. Manchmal verschwindet der Weg im hohen Gras, aber es ist logisch, auf dem terrassenartigen ehemaligen Saumpfad weiterzugehen. Wenn Sie den Weg verlieren, können Sie direkt zum Gipfel aufsteigen, was nicht weit ist. Sie kehren auf dem gleichen Weg zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Touristenbus Hop On Hop Off fährt in den Sommermonaten von Kobarid nach Drežniške Ravne.

Anfahrt

Von Kobarid fahren Sie Richtung Drežnica. Im Dorf führen die Wegweiser Sie nach links Richtung Drežniške Ravne, und von dort folgen Sie den Wegweisern zur Alm Zapleč.

Parken

Kostenloser Parkplatz Pri koritu über Drežniške Ravne.

Koordinaten

DG
46.273033, 13.614937
GMS
46°16'22.9"N 13°36'53.8"E
UTM
33T 393280 5125316
w3w 
///befördert.akzentfreie.erhoben
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wanderschuhe; Wanderstöcke werden ebenfalls empfohlen.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,8 km
Dauer
4:34h
Aufstieg
857 hm
Abstieg
857 hm
Streckentour Rundtour aussichtsreich familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.