Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Auf den Kastenkopf
Bergtour Premium Inhalt

Auf den Kastenkopf

· 3 Bewertungen · Bergtour · Allgäu
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Premium Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Auf dem Kastenkopf - Tiefblick auf den Schrecksee
    Auf dem Kastenkopf - Tiefblick auf den Schrecksee
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
m 2500 2000 1500 1000 12 10 8 6 4 2 km Kastenkopf
schwer
Strecke 12,9 km
7:00 h
1.200 hm
1.200 hm
2.129 hm
940 hm
Die kurzweilige Tour auf den vergleichsweise selten begangenen Kastenkopf bietet mit dem Schrecksee schon gut 300 Höhenmeter unter dem Gipfel ein echtes Highlight. Der See gilt als einer der schönsten Bergseen in den gesamten Allgäuer Alpen.

Schon allein der Aufstieg zum malerisch gelegenen, türkis leuchtenden Schrecksee würde sich als eigenständige Bergtour lohnen. Doch in Kombination mit dem felsigen Westgrat des Kastenkopfes ergibt sich eine nicht nur landschaftlich, sondern auch bergsteigertechnisch reizvolle Tour. In einfacher Kletterei geht es weglos am Grat entlang zum Gipfel, wo sich ein eindrucksvolles Panorama eröffnet. Herausragend ist der Blick zum Hochvogel und tief hinunter zum Schrecksee.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Outdooractive Premium

Wir sind ein Team aus passionierten Sportlern, Naturliebhabern und Fotografen – Outdoor ist unsere Leidenschaft und unser Element. Wir laden euch als Pro+ User ein, uns auf unseren Expeditionen zu folgen. In diesem Kanal teilen wir unsere persönlichen Empfehlungen mit euch und geben euch alle relevanten Informationen zu unseren Touren an die Hand.

Mit Outdooractive Premium-Touren stellen wir euch unseren hochwertigsten Content zur Verfügung: akkurate Tracks, authentische Beschreibungen und ausdrucksstarkes Bildmaterial. Alle Premium-Touren können offline gespeichert und die Tracks heruntergeladen werden.

Profilbild von Hartmut Wimmer Autor Hartmut Wimmer 
Getreu meinem Motto. "Nur auf neuen Wegen hinterlässt man sichtbare Spuren" bin ich ein leidenschaftlicher Tourengänger und Erkunder. Ich liebe es, in den Bergen zu sein, egal mit welcher Aktivität. Ich bin der Gründer und Geschäftsführer von Outdooractive, damit habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und kann alle meine Zeit mit meiner Leidenschaft verbringen. Wir suchen für unser Outdooractive Team übrigens immer Verstärkung, vielleicht ist ja hier deine zukünftige Stelle dabei: https://corporate.outdooractive.com/jobs-bei-outdooractive/

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,7
(3)
Axel Ernst
06.09.2021 · Community
Schöne Tour, die sich auch lohnt, wenn man den Gipfel weg lässt. Allerdings Ist der Weg vom E-Werk bis zum See (und zurück) eine Touristenautobahn. Ein einsames Bergerlebnis bietet dieser Weg/der See wohl nur wenn man absolut antizyklisch unterwegs ist. Der Weg vom See zum Kastenkopf ist da schon sehr viel ruhiger, die wenigsten gehen wohl weiter als bis zum See. Der Weg von der Scharte zum Gipfel ist nicht ausgeschildert, jedoch problemlos zu finden. Etwas Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sollte man haben. Wer schon beim Weg zum See am Limit war, sollte den Gipfelabstecher vielleicht lieber auslassen.
mehr zeigen
Gemacht am 21.08.2021
Jonas Rittershofer
21.09.2018 · Community
Wunderschöne Tour, bei der sich auch wirklich alleine der Weg lohnen würde - Geschweige denn der See. Leider auch ein wenig touristisch aufgrund des Sees, da aber der Weg kein Spaziergang ist, hält sich der Tourismus in Grenzen. Für die (Zeit-) Planung wäre es hilfreich zu wissen, dass das E-Werk ausschließlich mit dem Wanderbus von Hinterstein oder zu Fuß zu erreichen ist! Wir standen da mit dem Auto ein wenig vor einer Überraschung in Hinterstein...
mehr zeigen
Ralf Ackermann 
31.05.2015 · Community
Schöne einsame Tour vorbei an einem der schönsten Allgäuer Bergseen.
mehr zeigen

Fotos von anderen