Start Touren Auf den Hochfeiler
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Bergtour

Auf den Hochfeiler

· 1 Bewertung · Bergtour · Eisacktal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sterzing
  • Hochfeiler Pfitschtal Sterzing
    / Hochfeiler Pfitschtal Sterzing
    Foto: Martin Braito/allesfoto.com, Sterzing
Karte / Auf den Hochfeiler
2000 2500 3000 3500 4000 m km 2 4 6 8 10 12 14 16

schwer
17,7 km
9:00 h
2089 hm
2089 hm

Von der 3. Kehre folgen wir dem Weg Nr. 1 hinauf zu den Heustadeln der sogenannten „Wiener Neustadt”. Anschließend weiter auf Weg Nr. 1 den Hang querend taleinwärts und schließlich über die Serpentinen hinauf zu einer Wegzweigung. Hier links halten und den Wegweisern zum Hochfeiler (Weg Nr. 8A und Nr. 1A) folgen, immer den Serpentinen entlang. Oberhalb der Hochfeilerhütte der Gratrippe entlang bis zum Gipfelgrat. Über den immer steiler werdenden Gipfelgrat empor zum Gipfelgrat (je nach Schneelage auf Geröll oder Hartschnee), bis zum höchsten Punkt der Zillertaler Alpen und des Eisacktals (3.510 m). Einkehrmöglichkeit: Hochfeilerhütte.

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
3510 m
Tiefster Punkt
1719 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
outdooractive.com User
Stephan Sunkler
27.08.2016 · Community
Ideal für Hochtoureneinsteger Wenn sie die Tour mit Übernachtung in der Hochfeilerhüte verbinden. Landschaftlich Top
mehr zeigen
Samstag, 27. August 2016 19:24:20
Foto: Stephan Sunkler, Community
Es werden nur Bewertungen mit Text angezeigt.

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
17,7 km
Dauer
9:00 h
Aufstieg
2089 hm
Abstieg
2089 hm

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.