Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Auf den Bocksberg
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Auf den Bocksberg

Bergtour · Bodensee-Rheintal
Profilbild von Uwe Kretschmer
Verantwortlich für diesen Inhalt
Uwe Kretschmer
  • Staufensee
    / Staufensee
    Foto: Uwe Kretschmer, Community
  • / Rappenlochschlucht
    Foto: Uwe Kretschmer, Community
  • / Dornbirn mit dem Bodensee im Hintergrund
    Foto: Uwe Kretschmer, Community
  • / Auf dem Weg zu Schuttannen
    Foto: Uwe Kretschmer, Community
  • / Rappenlochstadl
    Foto: Uwe Kretschmer, Community
  • /
    Foto: Uwe Kretschmer, Community
  • / Karrenseilbahn
    Foto: Uwe Kretschmer, Community
  • / Einstieg zum Gipfel
    Foto: Uwe Kretschmer, Community
  • / Das macht Spass
    Foto: Uwe Kretschmer, Community
  • / Unten: Gasthof Schuttannen
    Foto: Uwe Kretschmer, Community
  • / in der Schlucht
    Foto: Uwe Kretschmer, Community
  • / Bocksberg Gipfelaufbau
    Foto: Uwe Kretschmer, Community
m 1600 1400 1200 1000 800 600 400 200 12 10 8 6 4 2 km
Von Dornbirn mit der Seilbahn zum Karren übern Bocksberg zur Rappenlochschlucht und übers Gütle zurück zur Talstation der Karrenbahn.
mittel
Strecke 12,8 km
5:00 h
626 hm
1.090 hm

Autorentipp

Einkehrmöglichkeiten:

Berggasthaus Schuttannen nach ca. 1Std.

Skiheim Schuttannen nach ca. 1.1/4 Std.

Jausenstation am Staufensee nach ca. 4 Std

Rappenlochstadl am Ausgang der Schlucht nach ca. 5 Std.

Öffnungszeiten im Internet erkunden.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.462 m
Tiefster Punkt
506 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind Voraussetzung zur Überschreitung des Bocksberg.

emmr aufbassa

Weitere Infos und Links

Achtung: Stand Juli 2021 ist der Zugang zur Rappenlochschlucht vom Staufensee wegen Bergsturtzes nicht möglich. Kommt man von der Spätenbachalpe auf die Fahrstrasse geht man nach links und folgt ihr 300m. Hier steigt man dann nach rechts in den unteren Teil der Schlucht ein.

Weiter interessante Infos unter Karren at

https://www.karren.at/

https://www.rappenloch.at/

https://www.landbusunterland.at/fileadmin-client/landbus/Fahrplan_2020/linie_46_sommer_1_20_01.pdf

Start

Talstation Karrenbergbahn Dornbirn (968 m)
Koordinaten:
DD
47.387877, 9.750924
GMS
47°23'16.4"N 9°45'03.3"E
UTM
32T 556674 5248542
w3w 
///zeiger.küche.bauern

Ziel

Talstation Karrenbergbahn Dornbirn

Wegbeschreibung

Nach der Bergfahrt mit der Bahn geht es erst über den Karren und Kühberg zum Gasthaus Schuttannen das man nach einer guten Stunde erreicht. 

Von dort ansteigend weiter auf dem Fahrweg, vorbei an der Skihütte bis zum Waldrand und folgt dann den nach links zeigenden Wegweisern weiter zum Bocksberg. Nach ca. 500m zeigt ein Schild nach rechts wo ein Wanderpfad steiler über Wurzeln und Stege nach oben führt. Weiter oben am Gipfelaufbau gibt es versicherte Passagen und Leitern bis fast bis zum Gipfelkreuz. Schwindelfreiheit ist hier Voraussetzung. Hat man die letzten paar Höhenmeter über die Leitern bewältigt, wird man mit einer tollen Aussicht am Gipfelkreuz belohnt.

Der Abstieg erfolgt auf südostwärts in Richtung Ebnit.  Nach einigen Höhenmetern abwärts durch den Wald erreichten wir eine Weide die zur Bocksbergalpe gehört. Hier gibt es Sitzmöglichkeiten um zu rasten und mit dem Kuhhirte zu schwätzen. Weiter teils steil abwärts kommt ein Weg rechts von Ebnit. Man wendet sich links und wandert im schattigen Wald zur unbewirtschafteten Spätenbachalpe. Nach der Spätenbachalpe nimmt man den rechten Weg der später in den Staufenseeweg mündet und am Staufensee endet. Hier steigt man in die Rappenlochschlucht ein und wandert talwärts. Am Ende der Schlucht geht es über die Brücke wo der Rappenlochstadl zur Einkehr einläd. Kurz darauf der Weiler Gütle mit dem Rolls-Royce-Museum sowie die Bushaltestelle und der Endpunkt dieser Wanderung.

Von hier mit dem Bus zurück zum Parkplatz der Karrenseilbahn oder ca. 30-40 Min zu Fuss zurück zum Parkplatz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der Bahn bis Dornbirn

Mit dem Bus 8, 46 und 47 zur Talstation

Anfahrt

Aus der BRD: 

Reiseroute: A8, A7, A96 durch den Pfändertunnelauf die A14(Mautfrei), Ausfahrt 14 Dornbirn Nord.

Weiter Vorarlberg Str./B190 bis Gütlestraße 6

In Dornbirn Hinweisschilder Karrenbahn beachten.

Parken

Talstation der Karrenbergbahn

Gütlestraße 6, A-6850 Dornbirn, Tel. +43 5572 22140

Parkgebühr 2,20€

Koordinaten

DD
47.387877, 9.750924
GMS
47°23'16.4"N 9°45'03.3"E
UTM
32T 556674 5248542
w3w 
///zeiger.küche.bauern
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Rucksackvesper und ausreichend Getränke.

Einkehrmöglichkeit nur nach ca. einer Stunde und am Ende der Tour.

Gutes Schuhwerk, Wetterschutz, Sonnenschutz

Grundausrüstung für Bergtouren

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Ggf. Kletterhelm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen

Dornbirn mit Bodensee
Bocksberg
Karrenseilbahn
Rappenlochschlucht
+ 2

Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,8 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
626 hm
Abstieg
1.090 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Bergbahnauf-/-abstieg Gipfel-Tour ausgesetzt versicherte Passagen Von A nach B Grat

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.