Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Auf dem Setzberg bei Kreuth
Tour hierher planen Tour kopieren
Rodelnempfohlene Tour

Auf dem Setzberg bei Kreuth

Rodeln · Tegernsee-Schliersee
LogoOutdooractive Redaktion
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Outdooractive Redaktion
m 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 700 7 6 5 4 3 2 1 km Jagdhütte Jagdhütte
Wer sich dem lauten Rodeltrubel entziehen will, findet hier eine stille und gemütliche Rodelstrecke inmitten eines Fichtenwaldes.
mittel
Strecke 7,1 km
2:10 h
423 hm
423 hm
1.196 hm
774 hm
Im Hochwald des Setzbergs bei Kreuth liegt diese einfache, präparierte Rodelstrecke in anheimelnder Waldesstille. Der Aufstieg ist beschaulich und verlangt normale Kondition, entsprechend ist auch die Abfahrt eher gemütlich und daher gut für Kinder geeignet. Dennoch weist die Tour einige knackige Kurven auf, was für zusätzlichen Rodelspaß sorgt. Am besten stärken wir uns nach dem Aufstieg und vor der Abfahrt noch mit einem kleinen Winter-Picknick, der oberste Punkt der beschriebenen Tour eignet sich dafür besonders gut.
Profilbild von User Alpstein
Autor
User Alpstein
Aktualisierung: 22.02.2014
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Weggabelung Start, 1.196 m
Tiefster Punkt
Kreuth, 774 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Aufstiegs- und Rodelbahn sind identisch, daher Vorsicht beim Aufsteigen bzw. Hinabrodeln!

Weitere Infos und Links

Gästeinformation Kreuth,
www.kreuth.de

Start

Kreuth "In der Wieden" (773 m)
Koordinaten:
DD
47.644386, 11.747167
GMS
47°38'39.8"N 11°44'49.8"E
UTM
32T 706323 5280433
w3w 
///abreisen.anmeldete.zwecks

Wegbeschreibung

Vom Gasthaus ausgehend bewegen wir uns vom Ort weg. Wir halten uns bei der Weggabelung rechts, so auch bei der nächsten Abzweigung nach ein paar Minuten. Noch vor dem Bauernhof führt uns der Weg nach links, wir passieren eine Kapelle und erreichen den Waldrand. Nun begehen wir einen kurvigen Waldweg, der erst flach verläuft, dann steiler wird. Über zwei scharfe Kehren gelangen wir weiter hinauf und erreichen eine Jagdhütte. Bei guten Schneeverhältnissen wandern wir bis zu einer Weggabelung weiter und bereiten uns für die Abfahrt vor.
Bis zu den zwei Kurven verläuft die Bahn beschaulich, dann wird es etwas flotter. Auch unten erreichen wir  die Kurven, es ist aber nun nicht mehr so steil. Wenn wir aus dem Wald heraus sind, nähern wir uns dem Ortsanfang. Hier ist auch wieder eher mit Pkw-Verkehr zu rechnen, also vorsichtig fahren!

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Tegernsee, weiter mit dem Bus Nr. 9556 bis Haltestelle "Kreuth-Riedlerbrücke", den Gasthof "Batznhäusl" passieren, bis zur Straße "In der Wieden"

Anfahrt

B307 nach Kreuth, in der Ortsmitte über die Riedlerbrücke, den Gasthof "Batznhäusl" passieren

Parken

Nach der Riedlerbrücke in Kreuth

Koordinaten

DD
47.644386, 11.747167
GMS
47°38'39.8"N 11°44'49.8"E
UTM
32T 706323 5280433
w3w 
///abreisen.anmeldete.zwecks
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Brotzeit

Am Kirchberg-Liftstüberl in Kreuth (Tel. 08029 495) sowie am Hirschbergliftstüberl in Scharling (Tel. 08029 1025) können Rodel ausgeliehen werden

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,1 km
Dauer
2:10 h
Aufstieg
423 hm
Abstieg
423 hm
Höchster Punkt
1.196 hm
Tiefster Punkt
774 hm
Rundtour familienfreundlich
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.