Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Auf dem Ofterschwanger Horn
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Auf dem Ofterschwanger Horn

· 1 Bewertung · Bergtour · Allgäuer Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Schwaben Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick auf die Nagelfluhkette
    Blick auf die Nagelfluhkette
    Foto: Wolfgang E. Schulz, DAV Sektion Schwaben
m 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 10 8 6 4 2 km
Aussichtsreiche Tour am Rand der Nagelfluhkette
mittel
Strecke 10,8 km
3:30 h
509 hm
509 hm
1.390 hm
920 hm
Durch einen malerischen Tobel und durch den Wald hinauf zu einem empfehlendswerten Aussichtsgipfel.Gut ausgebaute Waldpfade und befestigte Wirtschaftswege. Das letzte Stück zurück zur Gunzesrieder Säge an der Straße entlang.
Profilbild von Wolfgang Schulz
Autor
Wolfgang Schulz
Aktualisierung: 07.09.2015
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Ofterschwanger Horn, 1.390 m
Tiefster Punkt
Gunzesrieder Säge, 920 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Start

Koordinaten:
DD
47.507258, 10.193102
GMS
47°30'26.1"N 10°11'35.2"E
UTM
32T 589843 5262226
w3w 
///wundervoll.befassen.ansehnliche
Auf Karte anzeigen

Wegbeschreibung

Durch den Ostertaltobel zur Schwandalm - Aufstieg durch den Kempter Wald zum Ofterschwanger Horn - über die Obereggalm zum Allgäuer Berghof - Abstieg ins Gunzesrieder Tal über Berghaus Blässe - zurück zum Parkplatz entlang der Fahrstraße.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

A7 bis Kempten, A980 bis Waltenhofen, B19 Sonthofen und dann rechts hinauf ins Gunzesrieder Tal

Parken

Bei der Gunzesrieder Säge

Koordinaten

DD
47.507258, 10.193102
GMS
47°30'26.1"N 10°11'35.2"E
UTM
32T 589843 5262226
w3w 
///wundervoll.befassen.ansehnliche
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Bayer. Landesvermessungsamt Allgäuer Alpen

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Standardwanderausrüstung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Zi mone 
22.06.2019 · Community
Rückweg: Abstecher zur Hochbichlhütte und Kunstschneeteich vermeiden noch etwas den leider etwas unschönen Abstieg auf der Teerstraße bergab.
mehr zeigen
Klaus Renz
20.08.2017 · Community
Für den richtigen Einstieg in die Tour müsst Ihr vom Parkplatz aus an der Ausfahrt raus gehen und links abbiegen, dann gleich wieder links in den Birkachweg. Dort geht nach derWirtschaft "Kamin-Eck" ein schmaler Fußweg links zum Ostertalbach. (Ist ausgeschildert zum "Canyoning").
mehr zeigen
Sonntag, 20. August 2017, 16:38 Uhr
Foto: Klaus Renz, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,8 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
509 hm
Abstieg
509 hm
Höchster Punkt
1.390 hm
Tiefster Punkt
920 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights botanische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.