Start Touren Auf dem Maximiliansweg
Teilen
Merken
Wanderung

Auf dem Maximiliansweg

· 6 Bewertungen · Wanderung · Tegernsee-Schliersee
Verantwortlich für diesen Inhalt
ADAC Wanderführer Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Das Hotel Bayern
    Das Hotel Bayern
    Foto: Outdooractive Redaktion
m 1400 1200 1000 800 600 10 8 6 4 2 km Neureuth-Haus Gindelalmen Das Tegernsee Westenhofener Kirche Hennererhof
mittel
11,8 km
4:15 h
552 hm
537 hm
Traumhafte Tiefblicke auf den Tegernsee, zahlreiche Einkehrmöglichkeiten und ein gemütlicher Abstieg hinunter zum Schliersee erwarten uns auf diesem Teil des Maximiliansweges.
Der Weg vom Neureuth-Haus nach Schlier­see ist Teil des Maximilians­weges. Der auf eine Reise des Bayern­königs Maximilian II. im Jahr 1858 zurückgehende Weg führt als Fernwanderweg von Lindau am Bodensee nach Berchtesgaden – immer am Alpenrand entlang.
Tour mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bilder, dem GPS-Track, sowie viele wertvolle Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber ADAC Wanderführer

Die Touren aus dieser Quelle stammen aus einer jahrelangen Zusammenarbeit der Outdooractive GmbH und dem ADAC-Verlagshaus in München. Es entstanden über 80 Wandertourenbücher in ganz Deutschland sowie an beliebten Urlaubszielen in Italien, Spanien und Portugal. Eine Besonderheit sind die ADAC Kinderwanderführer, die speziell auf die Bedürfnisse kleiner Entdecker und ihrer Eltern abgestimmt sind. 

outdooractive.com User Autor Malin Frank

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,2
(6)
Moe T.
19.07.2019 · Community
Schöne Tour am besten hat mir der Anfang durch den Wald gefallen. Dach nur noch wenige Höhenmeter.
mehr zeigen
Gemacht am 18.07.2019
Fabian Niemkiewicz
13.03.2017 · Community
Es handelt sich wirklich um eine schöne, leicht zu gehede Tour. Aktuell liegt dort noch in den freien Bereichen recht viel schnee, was das Laufen etwas beschwerlich macht. In den Randbereichen sind die Wege noch mit Schnee bedeckt und wo die Sonne schon durch kommen fängt die Schneeschmelze an und es kann natürlich sehr matschig sein.
mehr zeigen
Foto: Fabian Niemkiewicz, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen