Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Auf dem Mandelpfad um Gimmeldingen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahrenempfohlene Tour

Auf dem Mandelpfad um Gimmeldingen

· 1 Bewertung · Radfahren · Pfalz
Profilbild von Alfred Kräuter
Verantwortlich für diesen Inhalt
Alfred Kräuter
  • Bei Mußbach
    / Bei Mußbach
    Foto: Alfred Kräuter, Community
  • / Mandelbäume bei Gimmeldingen
    Foto: Alfred Kräuter, Community
  • / Mandel-Lehrpfad bei Gimmeldingen
    Foto: Alfred Kräuter, Community
  • / Mandelbäume bei Königsbach
    Foto: Alfred Kräuter, Community
  • / Mandelbäume an der Kreisstraße zwischen Neustadt und Gimmeldungen
    Foto: Alfred Kräuter, Community
  • / Gimmeldingen
    Foto: Alfred Kräuter, Community
  • / Haardt
    Foto: Alfred Kräuter, Community
  • / Zwischen Gimmeldingen und Königsbach
    Foto: Alfred Kräuter, Community
  • / Haardter Schloss
    Foto: Alfred Kräuter, Community
  • / Schautafel
    Foto: Alfred Kräuter, Community
  • / Gimmeldingen
    Foto: Alfred Kräuter, Community
  • /
    Foto: Alfred Kräuter, Community
  • / Gimmeldingen
    Foto: Alfred Kräuter, Community
  • /
    Foto: Alfred Kräuter, Community
  • /
    Foto: Alfred Kräuter, Community
  • /
    Foto: Alfred Kräuter, Community
  • /
    Foto: Alfred Kräuter, Community
  • / Mandelbaum
    Foto: Alfred Kräuter, Community
  • / Wegbeschilderung Mandelpfad
    Foto: Alfred Kräuter, Community
  • / Königsbach
    Foto: Alfred Kräuter, Community
m 200 180 160 140 120 14 12 10 8 6 4 2 km

Der Pfälzer Mandelpfad ist ein ca. 77 km langer Wanderweg durch die Weinberge von Bad Dürkheim bis nach Schweigen-Rechtenbach. Unterwegs kommt man an zahlreichen Mandelbäumen vorbei, die im März ihren rosaroten Blütenzauber entfalten. Das Weindorf Gimmeldingen, nördlich von Neustadt gelegen, ist die „Mandelhochburg“ an der Deutschen Weinstraße.  Dort findet jedes Jahr das beliebte Gimmeldinger Mandelblütenfest statt, das Tausende Besucher aus ganz Rheinland-Pfalz und den angrenzenden Bundesländern anzieht.

aktualisiert März 2022

mittel
Strecke 15,2 km
1:05 h
119 hm
119 hm
199 hm
127 hm
Die 15 km lange Rundtour führt von Neustadt an der Weinstraße auf dem Mandelpfad über Haardt und Gimmeldingen nach Königsbach.  Von dort geht es über Mußbach zurück nach Neustadt.

Autorentipp

Mandelblütenfest in Gimmeldingen

das Mandelblütenfest 2022 wurde abgesagt!!

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
199 m
Tiefster Punkt
127 m

Sicherheitshinweise

keine

Weitere Infos und Links

http://mandelbluetenfest.de/

Start

Bahnhof Neustadt an der Weinstraße (139 m)
Koordinaten:
DD
49.349905, 8.140956
GMS
49°20'59.7"N 8°08'27.4"E
UTM
32U 437608 5466709
w3w 
///fassung.falsch.analoges

Ziel

Bahnhof Neustadt an der Weinstraße

Wegbeschreibung

Startpunkt der Tour ist am Hauptbahnhof von Neustadt an der Weinstraße. Sie folgen über die Exterstraße und in der Verlängerung der Carl-Helfferich-Straße dem Radweg der Deutschen Weinstraße in Richtung Bad Dürkheim. Etwa 40 m vor der Maximilianstraße (B 48) biegen Sie links in die Wallgasse ein und erreichen über den Strohmarkt die Maximilianstraße. Nach der Überquerung der B 48 geht es oberhalb des Strohmarktes in die Villenstraße.  

Rechtsabbiegend fahren Sie durch die Villenstraße bis zur Einmündung des Sulzwiesenwegs, den Sie bis in die Ortsmitte von Haardt durchfahren. Hier zweigen Sie rechts ab und fahren über den Mandelring in den Aspenweg, wo Sie auf den Pfälzer Mandelpfad treffen.

Die Beschilderung des Pfälzer Mandelpfad führt Sie linksabbiegend über einen Wirtschaftsweg nach Gimmeldingen. Gimmeldingen durchfahren Sie auf der Meerspinnenstraße: Ab dem Ortsende von Gimmeldingen (Mandel-Lehrpfad)  folgen Sie der Radwegbeschilderung in Richtung Deidesheim/Bad Dürkheim.

Die Radwegbeschilderung leitet Sie entlang der mit vielen Mandelbäumen gesäumte Neubergstraße nach Königsbach und von dort in Richtung Deidesheim.

Nach der Unterquerung der Bahnlinie fahren Sie parallel zur Weinstraße in Richtung Gimmeldingen/Neustadt. Sie folgen dem Radweg der Deutschen Weinstraße in Richtung Gimmeldingen.  400 m nach der Weggabelung Gimmeldingen/Mußbach, kurz vor Gimmeldingen, geht es an einer Wegkreuzung links bergauf und an der zweiten Einmündung rechts ab nach Mußbach. Über die Rohrgasse gelangen Sie zur Kurpfalzstraße. Hier biegen Sie links und gleich darauf rechts in die Loblocher Straße ab, wo Sie nach 200 m links in die Gienanthstraße abzweigen. Durch die Weinberge gelangen Sie zur K 21.

Linkssabbiegend fahren Sie zum Kreisel an der B 38. Ab hier folgen Sie der Radwegbeschilderung in Richtung Stadtmitte.  Der Radweg verläuft entlang der B 38 bis zur Einmündung Haardter Straße, zweigt hier links ab und führt über die Winzinger Straße und Festplatzstraße zur Wiesenstraße.

Biegen Sie hier rechts und nach der der Überquerung des Floßbachs links ab. Ab der Karl-Helfferich-Straße fahren Sie auf dem gleichen Weg wieder zurück zum Ausgangspunkt der Tour.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

mit der Bahn

Anfahrt

A 65 -Ausfahrt Neustadt-Süd- über die B 39 in Richtung Innenstadt

Parken

Parkplatz am Bahnhof in Neustadt an der Weinstraße

Koordinaten

DD
49.349905, 8.140956
GMS
49°20'59.7"N 8°08'27.4"E
UTM
32U 437608 5466709
w3w 
///fassung.falsch.analoges
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wander-Rad und Freizeitkarte Pfälzerwald Nordteil

Pietruska-Verlag

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

2,0
(1)
Sabina Teine
21.03.2019 · Community
als leicht und familienfreundlich würd ich die Tour nicht beschreiben, die Steigungen sind schon ordentlich
mehr zeigen
Gemacht am 20.03.2019

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
15,2 km
Dauer
1:05 h
Aufstieg
119 hm
Abstieg
119 hm
Höchster Punkt
199 hm
Tiefster Punkt
127 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch botanische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.