Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Auf dem Grenzsteig von Zwercheck zum Osser
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Auf dem Grenzsteig von Zwercheck zum Osser

Wanderung · Bayerischer Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Svaroh - 1.333 m NHN
    / Svaroh - 1.333 m NHN
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Zwercheck - 1.333 m NHN
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Naturkino am Zwercheck - heute läuft das Panoramaprogramm
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Velky Kokrahc - 1.229 m NHN
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Aussicht vom Lohberger Steindl - 1.054 m NHN
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Das sind mal "Steinmännchen" :-))
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Sesselplatz - 1.189 m NHN
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Ein kurzer Abschnitt vorm Großen Osser ist drahtseilgesichert
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Großer Osser - 1.293 m NHN - mit Blick auf den Kleinen Osser
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Kleiner Osser - 1.266 m NHN
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Blick auf den Grenzsteig
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • /
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
m 1500 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 12 10 8 6 4 2 km
Traumtour auf dem Osser Grenzsteig!
Über das Zwercheck und Svaroh (1.333 m) zum Naturkino und zum Velky Kokrahc (1.229 m) geht es hinab zum Aussichtsfelsen Lohberger Steindl (1.054 m). Am Grenzsteig zurück wandern wir zum versteckten Gipfelkreuz des Sesselplatz (1.189 m), weiter zum Großen Osser (1.293 m) mit kurzer Pause im Osserschutzhaus. Über den Kleinen Osser (1.266 m) und die Osserwiese geht es hinab zum Wanderparkplatz am Osser Sattel. TOP TOUR!
schwer
Strecke 13 km
5:45 h
584 hm
699 hm

Traumtour auf dem Grenzsteig zwischen Zwercheck und Großen Osser im Bayerischen Wald.
Vom Parkplatz Scheiben geht es hinauf auf den Doppelgipfel Savroh, auf tschechischer Steite und das Zwercheck auf deutscher Seite. Kurz darauf treffen wir auf das Naturkino mit herrlichem Ausblick in den Lamer Winkel. Über den Grenzsteig geht es immer weiter und wir machen einen Abstecher hinab zum Lohberger Steindl, einem Aussichtsfelsen mit einem sehr schönen Ausblick auf die Berge in der Umgebung. Nach dem Aufstieg zurück auf den Grenzsteig erreichen wir das versteckte Gipfelkreuz des Sesselplatz. Kurz vorm Großen Osser wird es nochmals anstrengend, der Pfad führt durch ein Felsenriff und kurze Zeit später am Hang steil hinauf auf den Gipfel des Großen Osser (hier ist auch ein kurzer Abschnitt mit einem Drahtseil gesichert). Am Großen Osser gibt es auch das Osserschutzhaus, das zu einer Rast einlädt. Unser nächstes Ziel ist der Kleine Osser und von dort steigen wir hinab auf die Osserwiese und zu unserem heutigen Tagesziel, dem Wanderparkplatz am Osser - Sattel.

Es handelt sich hier um eine Streckentour, die mit zweit Autos gemacht werden kann (ein Auto steht am Wanderparkplatz Osser-Sattel und mit dem zweiten geht es zum Wanderparkplatz Scheiben. Alternative: Man parkt sein Auto am Marktplatz in Lam und fährt mit dem Bus zur Scheiben und startet dort seine Tour, dann verlängert sich die Tour aber ca. um 2 km, da man vom Osser-Sattel noch in den Ort hinabsteigen muss. 

Autorentipp

  • Die steinigen und wurzeligen Pfade des ganzen Grenzsteigs.
  • Die Aussichten von den Gipfeln sind super.
  • Die Osserwiese ist zu jeder Jahreszeit ein Highlight. 
Profilbild von Uwe Stanke
Autor
Uwe Stanke 
Aktualisierung: 13.09.2019
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Zwercheck, 1.333 m
Tiefster Punkt
939 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Festes Schuhwerk, Trittsicherheit und gute Kondition sind für diese Tour wichtig. Der Grenzsteig ist durchgängig steinig und wurzelig. 
Kurz vorm Großen Osser ist ein Abschnitt von ca. 20 Metern mit einem Drahsteil gesichert. Der Pfad ist aber einen guten Meter breit und gut begehbar.

Weitere Infos und Links

https://www.uwestanke.de/rundwanderwege/bayerischer-wald/grenzsteig-zwercheck-osser/

Start

Wanderparkplatz Scheiben (1.052 m)
Koordinaten:
DG
49.159653, 13.158846
GMS
49°09'34.8"N 13°09'31.8"E
UTM
33U 365767 5446835
w3w 
///rückt.meinten.letzter

Ziel

Wanderparkplatz Osser-Sattel

Wegbeschreibung

Start Wanderparkplatz Scheiben und wir folgen der Markierung Lo5 hinauf zu den blau-weißen Grenzsäulen, wo wir uns links halten. Nach dem Svaroh folgen wir der rot-weißen Markierung zum Zwercheck und Naturkino. Ca. 300 Meter später folgen wir dem Wegweiser wieder hinauf zu den blau-weißen Grenzsäulen. Für den Abstecher zum Lohberger Steindl, geht es beim Grenzstein 26/0 nach links den Berg hinab. Dieser Abschnitt ist nicht mehr, bzw. nur zum Teil markiert. Ein Pfad führt ca. 500 Meter gerade hinab und beim Forstweg links und nach 10 Metern wieder rechts in einen Waldweg und wir stehen auch schon vorm Lohberger Steindl. Auf dem gleichen Weg zurück und wieder den blau-weißen Grenzsäulen folgen. Beim Grenzstein 23/13 führt ein kleiner Pfad nach links hinauf auf zum Gipfelkreuz Sesselplatz. Über die blau-weißen Säulen erreichen wir den Großen Osser. Ab hier folgen wir der Markierung La3, die uns auf den Kleinen Osser und über die Osserwiese führt. Kurz nach einer Infotafel über den Teufelstritt wechseln wir auf die Markierung La1, die uns zum Wanderparkplatz Osser-Sattel bringt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Markt Lam ist gut mit dem Bus und Bahn erreichbar und von hier führt eine Buslinie zum Startpunkt am Wanderparkplatz Scheiben. 

Fährt man allerdings mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nach Lam und mit dem Bus weiter zum Wanderparkplatz Scheiben verlängert sich die Tour um ca. 2 km, da man vom offiziellen Ende der hier vorgestellten Tour noch ca. 2 km in den Markt Lam absteigen muss. 

Anfahrt

Von Regensburg auf folgen wir der B16 nach Roding und über die B 20 nach Cham, wo es auf die B85 geht. Über Miltach und Bad Kötzting geht es nach Lam. Der Wanderparkplatz "Osser Sattel" befindet sich zwischen Lam und Lambach. Auf halber Strecke weist ein Hinweisschild auf einen Forstweg, der uns hinauf auf den Parkplatz führt. 

Der Wanderparkplatz Scheiben liegt zwischen Lam und dem Großen Arber (einige Kilometer nach Lohberg).

Parken

Streckentour, die wir mit zwei Autos gemacht haben.

1. Parkplatz: Wanderparkplatz "Osser-Sattel", 93462 Lam
Einmal durch den Ort und am Marktplatz nach links nach Lambach. Auf halber Strecke weist ein Hinweisschild nach rechts auf einen Forstweg und diesen bis zum Ende folgen. 

2. Parkplatz: Wanderparkplatz Scheiben, Scheiben 2, 93470 Lohberg
Dieser befindet sich zwischen Lohberg und dem Großen Arber.

Koordinaten

DG
49.159653, 13.158846
GMS
49°09'34.8"N 13°09'31.8"E
UTM
33U 365767 5446835
w3w 
///rückt.meinten.letzter
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

https://www.uwestanke.de/rundwanderwege/bayerischer-wald/grenzsteig-zwercheck-osser/

Kartenempfehlungen des Autors

https://www.uwestanke.de/rundwanderwege/bayerischer-wald/grenzsteig-zwercheck-osser/

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Rucksack, Wasser, Brotzeit, Landkarte, Trekkingstöcke und ein gutes Schuhwerk.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
13 km
Dauer
5:45 h
Aufstieg
584 hm
Abstieg
699 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights Geheimtipp Von A nach B Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.