Start Touren Auf das Grünhorn im Kleinwalsertal mit den Tourenski
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Skitour

Auf das Grünhorn im Kleinwalsertal mit den Tourenski

· 3 Bewertungen · Skitour · Kleinwalsertal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Skitour im Allgäu – Kleinwalsertal – Tannheimer Tal: Auf das Grünhorn im Kleinwalsertal mit den ...
    / Skitour im Allgäu – Kleinwalsertal – Tannheimer Tal: Auf das Grünhorn im Kleinwalsertal mit den ...
    Video: Outdooractive
  • Ins Schwarzwassertal
    / Ins Schwarzwassertal
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • Alpe Melköde im Winter
    / Alpe Melköde im Winter
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • Alpe Melköde im Winter
    / Alpe Melköde im Winter
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • Alpe Melköde im Winter
    / Alpe Melköde im Winter
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • Die Schwarzwasserhütte.
    / Die Schwarzwasserhütte.
    Foto: Julia Gebauer, Julia Gebauer
  • Die Schwarzwasserhütte.
    / Die Schwarzwasserhütte.
    Foto: Kai Brühne, GNU-Lizenz für freie Dokumentation, Version 1.2, Outdooractive Redaktion
  • / Schwarzwasserhütte im Winter
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Schwarzwasserhütte im Winter
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Grünhorn Gipfel im Winter
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Grünhorn Gipfel im Winter
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Grünhorn Gipfel im Winter
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Grünhorn Gipfel im Winter
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Ausblick vom Grünhorn im Winter auf den Großen Widderstein
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Ausblick vom Grünhorn im Winter
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Ausblick vom Grünhorn im Winter auf den Hohen Ifen
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Abfahrt vom Grünhorn
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Abfahrt vom Grünhorn
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
1200 1500 1800 2100 2400 m km 2 4 6 8 10 12 14 Parkplatz für Tourengeher Grünhorn (2039 m) Schwarzwasserhütte Alpe Melköde

Der Hausberg der Schwarzwasserhütte bietet eine tolle Skitour mit einfachem Aufstieg und steilem Nordhang.
schwer
14,5 km
3:45 h
867 hm
867 hm
Wenn man in das Schwarzwassertal hinein geht, geht man immer auf den eindrucksvollen Doppelgipfel des Grünhorns zu. Diese Tour führt uns zunächst auf flachem Weg in das wunderschöne abgeschiedene Schwarzwassertal. Die gleichnamige DAV-Hütte ist ein beliebter Tourenstützpunkt, von hier aus beginnen gleich mehrere schöne Skitouren. Direkt hinter der Hütte liegt aber das Grünhorn mit seiner steilen, eindrucksvollen Nordflanke.
outdooractive.com User
Autor
Hartmut Wimmer 
Aktualisierung: 17.03.2018

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2034 m
Tiefster Punkt
1235 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Lawinenlagebericht berücksichtigen! Beim angegebenen GPS-Track handelt es sich lediglich um einen Vorschlag. Witterungsverhältnisse und Schneekonditionen können unter Umständen Änderungen im Routenverlauf erforderlich machen. Für erfahrene Skitourengänger.

Ausrüstung

Skitourenausrüstung mit Lawinenverschüttetensuchgerät, Schaufel und Sonde und Handy.

Weitere Infos und Links

Info Ifenbahn, www.ifen.info

Info Schwarzwasserhütte

Start

Parkplatz Ifen Skigebiet (1235 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.344160, 10.148980
UTM
32T 586788 5244050

Wegbeschreibung

Wir beginnen unsere Tour diekt von dem für Tourengeher ausgewiesenen Parkplatz nach links am Schwarzwassertalbach entlang, dem Wanderweg folgend, bis zur Galtöde in Sichtweite der Alpe Melköde. Hier beginnt der steile Hüttenzustieg zum Schwarzwasserhütte, den wir kurz unterhalb der Hütte in gerader Richtung verlassen und in den Nordhang unterhalb des Grünhorns steigen. Auf der ersten Geländestufe angekommen, halten wir uns nach links und steigen schräg auf bis zur Ochsenhofer Scharte. An der Scharte steigen wir rechts immer unterhalb des Gipfelgrates hinauf zum Gipfel des Grünhorns. 

Die Abfahrt erfolgt normalerweise auf dem gleichen Weg zurück. Spezialisten können bei sicheren Verhältnissen auch den steilen Nordhang (mehr als 40°) abfahren. Unten angekommen müssen wir das Tal hinaus noch etwas schieben bis zum Ausgangspunkt.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Oberstdorf, weiter mit dem Bus ins Kleinwalsertal und mit der Ifen-Linie zur Ifenbahn Talstation.

Anfahrt

Von Oberstdorf auf der B201 bis Riezlern, nach der Ortschaft rechts abbiegen und entlang der Schwarzwassertalstraße, der Beschilderung zur Ifenbahn folgen.

Parken

Parkplatz für Tourengeher kurz vor der Ifenbahn.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,3
(3)
Ralf Ackermann 
04.03.2018 · Community
Das Schwarzwasertal immer wieder schön. Aufstieg von der Auenhütte zur Melköde und über Ochsenhoferscharte zum Gipfel. Obwohl schon um 7 Uhr 22 vom Startpunkt losgegangen beim Aufstieg im Gipfelhang bereits die ersten Abfahrer. Es ist halt ein Mainstream Gipfel im Winter. Wetter traumhaft Sonne satt und Schnee 10 cm Pulver auf Harsch.
mehr zeigen
Gemacht am 04.03.2018
Christo Hutschel
29.04.2017 · Community
Lawinenkunde und Verschüttetenbergung im Kleinwalsertal. Bei Frühlingshaften Temperaturen übten wir im Kleinwalsertal im Gebiet des Hohen Ifens und der Schwarzwasserhütte. Die Abfahrt gestaltete sich abenteuerlich, da die Schneedecke unter der warmen Frühlingssonne mancherorts gänzlich verschwunden war. Auf der Auenhütte gabs noch ein Bier. Wenn du möchtest kannst du ja ein Like, Kommentar und/oder Abo da lassen 😃 https://youtu.be/EjPZwoFmbaw Mehr Bilder, Videos, Panoramen und Karten gibt’s hier: https://www.100seconds.de/2017/03/25/kleinwalsertal/
mehr zeigen
Foto: Christo Hutschel, Community
Ralf Ackermann 
03.03.2015 · Community
Ausdauer im Anmarsch von Parkplatz Auenhütte bis Melköde. Dann moderater Anstieg bis zur Schwarzwasserhütte und links hoch in die Ochsenhofer Scharte. Übergang mit Schneeschuhen nur für Geübte da momentan vereist. Danach mäßig steil bis zum Gipfel der mit Tibeter Gebetsfahnen verziert ist. Rückmarsch dito für mich ohne Einkehr.
mehr zeigen
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
14,5 km
Dauer
3:45 h
Aufstieg
867 hm
Abstieg
867 hm
Rundtour aussichtsreich Gipfel-Tour
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·
Kein aktueller Lawinenlagebericht verfügbar

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.