Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Aueralm ab Bad Wiessee Ortsmitte über Zeiselbach und Wachselmoos
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Aueralm ab Bad Wiessee Ortsmitte über Zeiselbach und Wachselmoos

· 2 Bewertungen · Wanderung · Tegernsee-Schliersee
Profilbild von Flo So
Verantwortlich für diesen Inhalt
Flo So
  • /
    Foto: Flo So, Community
  • /
    Foto: Flo So, Community
  • /
    Foto: Flo So, Community
  • /
    Foto: Flo So, Community
  • /
    Foto: Flo So, Community
m 1300 1200 1100 1000 900 800 700 600 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Sehr schöner Weg durch Bad Wiessee, leichte Steigung bis zur Winterstube dann kurzes Stück steil, wundervoller Panoramablick
mittel
Strecke 18,8 km
3:39 h
1.395 hm
874 hm
Der Rundweg führt vom zentralen Parkplatz in Bad-Wiessee Ortsmitte über das Zeiselbachtal bus hoch zur Aueralm. Von hier hat man einen wunderschönen Panoramablick über den Hirschberg, Wallberg, Roßstein und Buchstein. Beim Abstieg über Wachselmoos toller Blick auf den Tegernsee.
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.261 m
Tiefster Punkt
734 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Parkplatz Bad Wiessee Ortsmitte (Prinzenruhweg) (738 m)
Koordinaten:
DD
47.711281, 11.724772
GMS
47°42'40.6"N 11°43'29.2"E
UTM
32T 704380 5287807
w3w 
///rezept.machen.betonung

Ziel

Ausgangspunkt (Rundtour)

Wegbeschreibung

Start von dem Parkplatz Richtung Westen. Nach ein paar Minuten kommt man an eine Kreuzung an der man nach links biegt, die Zeiselbach überquert und dann schon ein Schild einem den Weg nach rechts zur Aueralm ausweist. Generell ist der Weg sehr gut ausgeschildert. Es gibt mehrere Wege hoch und hinab, doch der hier beschriebene ist der spannenste und schönste. Immer entlang des Zeiselbaches bis oben auf die Almwiese. Bergab erstmal wieder den selben Weg über die Wiese dann aber nach rechts Richtung Wiessee über SÖLLBACH dann nach ca. 10 Minuten kommt links ein Abzweig über ein Gatter Richtung Wachselmoos/Sonnenbichl. Diesen nehmen und somit den Schotterweg verlassen. Der Weg führt über eine Alm, dann durch den Wald und über die Skiabfahrt. In der Mitte der Skiabfahrt an dem Häuschen nach links und einen wunderschönen Schlenker zurück in das Zeiselbach-Tal nehmen. Hier kommt man wieder auf den Weg auf dem man aufgestiegen ist und folgt diesem wieder bis zum Parkplatz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Ringlinie Tegernsee Station Lindenplatz in Bad Wiessee

Anfahrt

Von der Bushaltestelle ca. 20 m Richtung Süden und dann in den Prinzenruhweg einbiegen

Parken

Direkt auf dem Parkplatz Prinzenruhweg

Koordinaten

DD
47.711281, 11.724772
GMS
47°42'40.6"N 11°43'29.2"E
UTM
32T 704380 5287807
w3w 
///rezept.machen.betonung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,5
(2)
Peter Wania 
Die Tour ist schön. Ich bin sie im Aufstieg über die Skipiste am Sonnbichl gegangen. Das fand ich logischer und würde es wieder so tun. Doch Achtung: Egal ob man die Skipiste im Auf- oder Abstieg wählt - während des Skibetriebs ist die Option tabu. Daher ist dieser Rundweg, entgegen der Beschreibung des Verfassers, nicht ganzjährig möglich.
mehr zeigen
Gemacht am 06.08.2019

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
18,8 km
Dauer
3:39 h
Aufstieg
1.395 hm
Abstieg
874 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Heilklima

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.