Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren ATG4-30 Rif.Croz dell'Altissimo - Rif.Tommaso Pedrotti 6,7 km
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

ATG4-30 Rif.Croz dell'Altissimo - Rif.Tommaso Pedrotti 6,7 km

Bergtour · Altopiano della Paganella
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Hamburg und Niederelbe Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 6 5 4 3 2 1 km

3.Tag (ATG4-30). Vom Rifugio Croz dell'Altissimo geht es nach kurzer Zeit bereits zum 2. Frühstück auf dem Rifugio Selvata. Der Weg verläuft überwiegend im Wald und ist somit auch schattig, dafür aber für das Betrachten der Bergpanoramen mit Waldlücken versehen. Kurz vor dem Rifugio Tommaso Petrotti wird die Wegführung wieder anspruchsvoll, auch durch Seile gesichert. Diese Hütte dient den Klettersteig-Gehenden für die vielen Touren in der Umgebung. Wir staunen über die mächtige Anzahl von Wespen auf dieser Höhe von 2500 hm. Ein kleiner Ausflug zur Bocca di Brenta (2552 m) mit dem Blick auf den Ortler ergänzt den Tag.

mittel
Strecke 6,7 km
3:25 h
1.070 hm
41 hm
2.464 hm
1.434 hm
Es ist eine alpine Aufstiegsstrecke, die schönem Panorama Blick erlaubt.

Autorentipp

Die Ruhe geniessen.
Profilbild von Michael Kaufmann
Autor
Michael Kaufmann
Aktualisierung: 18.11.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.464 m
Tiefster Punkt
1.434 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

SELVATA
Hütte Croz dell'Altissimo
Rifugio Tosa e Pedrotti

Sicherheitshinweise

Keine zusätzliche Hinweise erforderlich.

Start

Rif.Croz dell'Altissimo (1.435 m)
Koordinaten:
DD
46.170621, 10.931550
GMS
46°10'14.2"N 10°55'53.6"E
UTM
32T 649102 5114818
w3w 
///weizen.vertrauen.sequenz
Auf Karte anzeigen

Ziel

Rif.Tommaso Pedrotti

Wegbeschreibung

Der ausgeschilderte Weg von dem Rifugio Croz dell'Altissimo (1400 hm) führt am Anfang über ein Schottergelände auf einem Waldweg entlang zum Rifugio Selvata (1660 hm). Nach der frühen Pause im Rifugio Selvata  geht es durch ein Waldstück ins alpine Gelände. Bei 2000 hm ist noch eine Wasserstelle verzeichnet, die jedoch bei den warmen Zeiten nutzlos ist. Der Aufstieg geht steil, teilweise unter der Materialbahn entlang, aufwärts. Einige Stellen werden durch Seile gesichert, die aber bei gutem Wetter kaum gebraucht werden. Das Rifugio Tommaso Petrotti erreicht man dann auf der Höhe von 2464 hm, etwas weiter steht die „Cappella del Redentore“.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Nicht möglich, es muss gewandert werden. (Hüttentaxi vorhanden)

Anfahrt

Zufuß.

Parken

Keine Option

Koordinaten

DD
46.170621, 10.931550
GMS
46°10'14.2"N 10°55'53.6"E
UTM
32T 649102 5114818
w3w 
///weizen.vertrauen.sequenz
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Tages - oder Mehrtagesrucksack

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,7 km
Dauer
3:25 h
Aufstieg
1.070 hm
Abstieg
41 hm
Höchster Punkt
2.464 hm
Tiefster Punkt
1.434 hm
Etappentour aussichtsreich geologische Highlights Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 3 Wegpunkte
  • 3 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.