Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren ATG4-29 Andalo - Rif.Croz dell'Altissimo 9,5 km
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

ATG4-29 Andalo - Rif.Croz dell'Altissimo 9,5 km

Bergtour · Altopiano della Paganella
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Hamburg und Niederelbe Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
m 1600 1500 1400 1300 1200 1100 1000 900 8 6 4 2 km
Die folgende  2. Tagesetappe (ATG4-29)  ist weniger umfangreich (ca. 10 km) und führt von Andalo über das La Montanara Hotel „The Mountain View Theater“ zum Rifugio Altissimo. Der Aufstieg im 1. Teil zur Wasserstelle „La Fontana“ ist sehr gut, dort wird aber die diesjährige (2022) Wasserknappheit deutlich. Die eigentliche Quelle wird ersetzt durch Tanks, die ein Trecker auf die Höhe liefert. Der Weg ist in dem 2. Teil  super abwechslungsreich, jedoch falsch in den Karten mit den Beschreibungen (Achtung Garmin oder Komoot sind nicht vollständig).  Am Ende der Strecke erreicht man die Zufahrtsstraße zum Rifugio Croz dell'Altissimo.
mittel
Strecke 9,5 km
4:15 h
1.005 hm
596 hm
1.534 hm
1.007 hm
Profilbild von Michael Kaufmann
Autor
Michael Kaufmann
Aktualisierung: 18.11.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
1.534 m
Tiefster Punkt
1.007 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

LA MONTANARA
Rifugio Croz dell'Altissimo
Hütte Croz dell'Altissimo

Sicherheitshinweise

Keine extra relevanten Hinweise

Start

Andalo, Bushaltestelle Marktplatz (1.026 m)
Koordinaten:
DD
46.163580, 11.001621
GMS
46°09'48.9"N 11°00'05.8"E
UTM
32T 654531 5114170
w3w 
///dörfliche.gefallen.sinken
Auf Karte anzeigen

Ziel

Rifugio Croz dell'Altissimo

Wegbeschreibung

Der Weg ist einfach zu begehen und bietet einen Anstieg von 1000 hm. Unterwegs gibt es an geeigneter Stelle eine Einkehr im La Montanara Hotel „The Mountain View Theater“ mit  Panaoramablick auf die umliegenden Berge. Der weitere Weg ist als T4 bezeichnet, wird dann noch interessanter (schräger, felsüberdacht und seilgesichert), da es sich schon um eine alpine Wegführung handelt, jedoch sehr gut gesichert ist. Im Tal auf 1250 hm ist der Weg dann wieder bequemer, auf der Versorgungsstraße kommt man zum Rifugio Croz dell'Altissimo.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bus nach Andalo

Anfahrt

Straßenverbindung nach Andalo

Parken

Im Ort gibt es öffentlich Parkplätze

Koordinaten

DD
46.163580, 11.001621
GMS
46°09'48.9"N 11°00'05.8"E
UTM
32T 654531 5114170
w3w 
///dörfliche.gefallen.sinken
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Mehrtagesrucksack oder Tagesrucksack, jenach Planung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,5 km
Dauer
4:15 h
Aufstieg
1.005 hm
Abstieg
596 hm
Höchster Punkt
1.534 hm
Tiefster Punkt
1.007 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour aussichtsreich geologische Highlights faunistische Highlights Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 3 Wegpunkte
  • 3 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.