Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren ATG2-17 Tour Wieserhütte/ Meransen-Mühlbach-Brixen (9.Tag)
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour Etappe 9

ATG2-17 Tour Wieserhütte/ Meransen-Mühlbach-Brixen (9.Tag)

· 1 Bewertung · Bergtour · Zillertaler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Hamburg und Niederelbe Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wieserhütte
    / Wieserhütte
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Wieserhütte Käselager
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Altfasstal mit den Hütten
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Altfasstal Südblick
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Altfasstal Pferdeweide am Hang
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Moserhütte
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Pustatal Blick
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Wieser Kuhstall, Meransen
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Pustatal Blick vom Hotel Kristall
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Eisacktal Blick (Richtung Brixen)
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
m 2000 1500 1000 500 8 6 4 2 km Stadel am Bachgraben Moserhütte 1936 m Tankstelle
Die Wieserhütte bietet eine kleine Käserei zum Besichtigen, Probieren und Kaufen. Diese Etappe ist ein "Spaziergang" durch das Altfasstal zur Moserhütte (1.936 m). Mit der Seilbahn in Meransen und Bus von Mühlbach geht es dann nach Brixen.
leicht
Strecke 9,7 km
3:30 h
234 hm
1.329 hm
Die 9. Tour ist ein schöner Spaziergang durch das Altfasstal zur Moserhütte (1.936 m). Weiter abwärts bis zum Hotel Kristall ließ sich dort die Wartezeit auf die Seilbahn (Mittagspause) angenehm verbringen. Mit der vorhandenen Infrastruktur (Nutzung von Seilbahn und Bus) ging es dann nach Brixen.

Autorentipp

Die Wartezeit an die Seilbahn bei Mittagspause ist zu bedenken.
Profilbild von Michael Kaufmann
Autor
Michael Kaufmann
Aktualisierung: 13.11.2020
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.991 m
Tiefster Punkt
761 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Wieserhütte
Moserhütte 1936 m

Sicherheitshinweise

Keine Besonderheiten.

Start

Wieserhütte (1.845 m)
Koordinaten:
DD
46.866171, 11.663505
GMS
46°51'58.2"N 11°39'48.6"E
UTM
32T 702995 5193736
w3w 
///überwerfen.mühelos.urwald

Ziel

Meransen Seilbahn / Mühlbach Bus nach Brixen

Wegbeschreibung

Der Weg von der Wieserhütte führt direkt unter der Prantner Stadelhütte dem Berg hinauf. Durch den Wald geht es zur Moserhütte (1.930 m). Von dort geht es weiter unter einer Seilbahn bis nach Meransen. Der Weg führt an dem Kuhstall der Wieserhütten Familie vorbei zur Seilbahnstation. (Achtung Mittagpause wird gepflegt). In Mühlbach am Parkhaus gegenüber der Tankstelle findet man die Bushaltestelle in Richtung Brixen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Meransen, Grossbergstraße bis Parkplatz

Parken

Parkplatz Grossbergstraße

Koordinaten

DD
46.866171, 11.663505
GMS
46°51'58.2"N 11°39'48.6"E
UTM
32T 702995 5193736
w3w 
///überwerfen.mühelos.urwald
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Literatur: Fernwanderweg "Rosenheim - Lazise" (Daten/ Informationen/ Wegbeschreibungen), Herrligkofferstiftung,  ISBN 978-3-9482-4200-8

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Mehrtagesrucksack mit üblicher Ausstattung.

Grundausrüstung für Bergtouren

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Ggf. Kletterhelm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Rüdiger Schneider 
15.11.2020 · Community
Ein schöner Abschluss der Etappe der Alpenüberquerung. Wenig anstrengend, Einkehrmöglichkeit und bis in den Ort Meransen schöne Wanderpfade und -wege.
mehr zeigen
Gemacht am 23.08.2020
Foto: Rüdiger Schneider, Community
Foto: Rüdiger Schneider, Community
Foto: Rüdiger Schneider, Community
Foto: Rüdiger Schneider, Community
Foto: Rüdiger Schneider, Community
Foto: Rüdiger Schneider, Community
Foto: Rüdiger Schneider, Community

Fotos von anderen

+ 3

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
9,7 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
234 hm
Abstieg
1.329 hm
Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.