Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Regionaler Wanderweg empfohlene Tour

Arrasblick

Regionaler Wanderweg · Kondelwald und Nebentäler der Mosel · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Moselregion Traben-Trarbach Kröv Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kloster Springiersbach
    / Kloster Springiersbach
    Foto: Bruno Kihm, Moselregion Traben-Trarbach Kröv
  • / Klosterladen
    Foto: Bruno Kihm, Moselregion Traben-Trarbach Kröv
  • / Kloster Springiersbach
    Foto: Bruno Kihm, Moselregion Traben-Trarbach Kröv
  • / Damwild in einem Gehege oberhalb von Springiersbach
    Foto: Bruno Kihm, Moselregion Traben-Trarbach Kröv
  • / Blick in die Wittlicher Senke
    Foto: Bruno Kihm, Moselregion Traben-Trarbach Kröv
  • / Grillhütte am Wald hinter Springiersbach
    Foto: Bruno Kihm, Moselregion Traben-Trarbach Kröv
  • / Cafe "Christe Paul"
    Foto: Bruno Kihm, Moselregion Traben-Trarbach Kröv
  • / Burg Arras
    Foto: moselbild.de Christian Thomas
  • / Blick vom Wanderweg auf die Burg Arras
    Foto: Bruno Kihm, Moselregion Traben-Trarbach Kröv
  • / Rammisch Eiche
    Foto: Bruno Kihm, Moselregion Traben-Trarbach Kröv
  • / Römervilla
    Foto: Bruno Kihm, Moselregion Traben-Trarbach Kröv
m 300 200 100 12 10 8 6 4 2 km

Schöne Rundwanderung vom Kloster Springiersbach aus.

Eine Wanderung zum Waldbaden, Erholung für die Seele und sehr schöne Ausblicke!

 

geöffnet
mittel
Strecke 13,6 km
4:00 h
310 hm
310 hm
Sehr schöne Wanderung über sehr gute, befestigte Wege fast vollständig durch den Wald. Aus diesem Grund ist die Wanderung bei jeder Witterung und zu jeder Jahreszeit zu empfehlen. Der Wald spendet auch im Sommer an den meisten Stellen ausreichend Schatten. Stetiger Wechsel zwischen bergauf, bergab und ebenen Passagen.

Autorentipp

Auf der Wanderung kommen Sie an der "Römmervilla" vorbei, einem ehemaligen römischen Bauernhof ( villa rustika ).
Profilbild von Bruno Kihm
Autor
Bruno Kihm
Aktualisierung: 30.09.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
343 m
Tiefster Punkt
133 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Karmelitenkloster Springiersbach

Weitere Infos und Links

Moselregion Traben-Trarabch Kröv

Bahnstraße 22

56841 Traben-Trarbach

Telefon: 06541 / 8184572

www.moselregion.com

Start

Parkplatz in Springiersbach (166 m)
Koordinaten:
DD
50.024848, 7.069298
GMS
50°01'29.5"N 7°04'09.5"E
UTM
32U 361708 5543179
w3w 
///wann.krüge.damalig

Ziel

Parkplatz in Springiersbach

Wegbeschreibung

Wir starten unsere Wanderung in Springiersbach auf dem Parkplatz gegenüber der Klosterkirche. Von hier aus gehen wir links an der Kirche und dem Klosterladen vorbei um dann rechts  unter dem Torbogen durch. Jetzt geht’s geradeaus eine Steigung hoch. Ab hier befinden wir uns auf dem „Kondelwaldweg“, der mit weißen Schildern mit schwarzem „K“ gut ausgeschildert ist. Nach etwa 200 m haben wir nochmals einen schönen Blick auf das Kloster. Wir folgen weiter dem Kondelwaldweg stetig bergauf. Auf der Höhe kann man in Richtung Moselberge bis zum Gewerbegebiet Zell Barl sehen. Jetzt geht’s bergab bis zur K35. Hier biegen wir rechts ab und gehen ca. 100m bis zum Radweg an der B49. Diesem folgen wir links etwa 50m um dann links bergauf, parallel zur Bundestraße, auf einen Waldweg zu gelangen. Hier geht es wieder auf einer Strecke von ca. 1 km bergauf. Auf der Höhe angekommen, hat man mehrmals rechts zwischen den Tannen Ausblick auf die Burg Arras. An den nächsten Kreuzungen folgen wir dem Weg weiterhin geradeaus, bis wir auf den Wanderweg „20“, weißes Schild mit schwarzer „20“, treffen. Diesem folgen wir dann bis zu einer leider verfallenen Schutzhütte. Hier treffen wir wieder auf die sehr wenig befahrenen K35. Von der Kreisstraße aus haben wir eine schöne Aussicht in die Wittlicher Senke. Weiter geht’s auf der Straße ca. 500 m bergab. In einer Haarnadelkurve biegen wir rechts auf den Wanderweg „4“, weißes Schild mit schwarzer „4“ ab. Diesem Weg folgen wir bis zur zweiten Kreuzung. Wer die Wanderung hier um ca. 500m abkürzen will, kann dem Weg 4 weiter bis zur „Ramisch Eiche“ folgen. Wir wählen von den zwei Wegen, die rechts abgehen, den linken. Diesem Weg folgen wir am „Reiberkreuz“ vorbei, bis wir die „Ramisch Eiche“ erreichen. Hier gibt es wieder die Möglichkeit, die Wanderung um ca. 1,5km abzukürzen. Hierzu muss man nur der Teerstraße bis nach Springiersbach zurück folgen. Wir biegen jedoch nach 20m von der Teerstraße links ab und nach weiteren 20 m auf den rechten Weg. Wir befinden uns jetzt auf dem Wanderweg „1“, weißes Schild mit roter „1“ und Richtungspfeil. Diesem folgen wir, an der römischen Villa vorbei, bis wir wieder auf der Teerstraße sind. Weiter geht’s an der Schutzhütte „Kellerberg“ und später der Grillhütte am Waldparkplatz vorbei, bis wir an den ersten Häusern von Springiersbach links in den Ort abbiegen. Wir kommen am Familienferienwerk vorbei und erreichen nach kurzer Strecke wieder den Ausgangspunkt unserer Wanderung. Zum Abschluss unserer Tour haben Sie zwei Möglichkeiten sich zu stärken.

Im Café „Christe Paul“, das sich unmittelbar am Parkplatz befindet, oder im“ Alten Gasthaus Pütz“, ca. 1 km entfernt im Ortskern von Bengel (bitte Öffnungszeiten beachten)

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

B49 bis Bengel, dann abbiegen nach Springiersbach

Parken

Am Startpunkt ist ausreichend Parkplatz vorhanden.

Koordinaten

DD
50.024848, 7.069298
GMS
50°01'29.5"N 7°04'09.5"E
UTM
32U 361708 5543179
w3w 
///wann.krüge.damalig
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Topographische Wanderkarte 1:25.000Wandergebiet
Moselregion Traben-Trarbach Kröv
ISBN: 978-3-944-620-24-4

Ausrüstung

Keine Einkehrmöglichkeit während der Wanderung. Bitte ausreichend Proviant mitnehmen

Fragen & Antworten

Frage von Roswitha Werner · 29.06.2021 · Community
Ist der Rundweg gut ausgeschildert?
mehr zeigen
Leider Nein! Es empfiehlt sich, die Strecke als GPX herunterzuladen.
1 more reply

Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Heike Ebert
25.07.2020 · Community
Achtung nur mit Karte oder GPS zu wandern! Der Wanderweg ist nicht als Arrasblick beschildert! Bei Abzweigung weiss man oft nicht wie der Weg verläuft! In der Tourneschreibung hörte er sich schöner an als er ist! Liegt vielleicht daran das man die ganze Zeit damit beschäftigt ist,zu schauen ob man noch richtig ist! Eine anständige Beschilderung wäre sinnvoll!
mehr zeigen
Arrasblick
Foto: Heike Ebert, Community

Fotos von anderen

Arrasblick

Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,6 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
310 hm
Abstieg
310 hm
Rundtour aussichtsreich Geheimtipp hundefreundlich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.