Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Aperes Schareck, Schareck und Baumbachspitze, Sportgastein
Tour hierher planen Tour kopieren
Hochtour empfohlene Tour

Aperes Schareck, Schareck und Baumbachspitze, Sportgastein

· 3 Bewertungen · Hochtour · Goldberg-Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Linz Verifizierter Partner 
  • Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    / Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Sonnenaufgang Sportgastein 1.588m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Aperes Schareck 2970m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Schareck-Kees vom Aperen Schareck gesehen
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Schareck 3.123m mit Glockner
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Blick zum Großglockner
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Gratübergang Schareck und Baumbachspitze
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Baumbachspitze 3.105m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Föhnwalze (Südstau)
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Valeriehaus 1589m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
m 3500 3000 2500 2000 1500 10 8 6 4 2 km Baumbachsp.3105m Schareck 3122m Aperes Schareck 2970m Aperes Schareck 2970m Valeriehaus 1.589m Valeriehaus 1.589m
Hochtour auf das Schareck und zwei seiner Trabanten von Sportgastein, nordostseitiger Anstieg.
mittel
Strecke 11,7 km
5:00 h
1.620 hm
1.620 hm
Von Sportgastein über die Moisesalm am Neuwirtweg zum Aperen Schareck. Über das Schareckkees zum Schareckgipfel, am Grat in den Sattel und zur nahen Baumbachspitze. Von dort in den Sattel retour und kurz über den Gletscher zurück zum Aperen Schareck und ins Tal.

Autorentipp

Um die Diagramme und Fotos größer sehen und ausdrucken zu können, oben ins Diagramm 1x klicken (linke Maustaste). Grafik erscheint komplett. Mit der rechten Maustaste „speichern unter „ und abspeichern. Dann kann man es korrekt, also ganz ausdrucken.

Profilbild von Karl Linecker
Autor
Karl Linecker 
Aktualisierung: 30.12.2018
Schwierigkeit
I mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Schareck, 3.122 m
Tiefster Punkt
Valerie Haus, 1.588 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Start

Valeriehaus Sportgastein 1.589m (1.578 m)
Koordinaten:
DD
GMS
UTM
w3w 

Ziel

Valeriehaus Sportgastein 1.589m

Wegbeschreibung

Zeit-Weg-Diagramm in der Bildergalerie beachten.

ANSTIEG: Vom Parkplatz 1588 m fast eben zur Moisesalm (1600 m) und am Ziehweg zur Wegtafel Neuwirtweg 1699 m. Nun steil am Weg 112 über Grashänge bergan zu einem Art Plateau um 1905 m. Wir queren einen Bach (2135 m), auf 2200 m scharf rechts und zu einem Steinmandl um 2279 m. Bei 2457 m steil am Ostgrat mit Seilsicherungen hinauf auf das Apere Schareck 2962 m (Stange). Noch etwas hinauf ~2977 m von hier aus kann man schon gut die Scharte mit dem Schareck sehen, die den Übergang ins Skigebiet darstellt. Hinab zum Schareckkees 2962 m, den  flachen Gletscher queren und zuletzt rechtshalten zum Schareckgipfel 3122 m mit schönem Kreuz. 1565 HM und 2 3/4Std. Gehzeit.

ÜBERGANG und ABSTIEG: Annähernd am Grat in die Scharte und wenige HM zur Baumbachspitze 3105 m ansteigen. Zurück über das Kees  und zum Aperen Schareck 2952 m zurück. Am Ostgrat hinab und zum Steinmandl 2279 m. Kurz darauf (2197 m) scharf links und am markierten Neuwirt-Weg über die Moisesalm zurück zum Valeriehaus 1588 m. 55 HM und 2 1/4 Std. Gehzeit.

Insgesamt: 1620 HM und 5 Std. Gehzeit.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Von Norden mit der Tauernbahn Schwarzach / St.Veit oder von Süden von Spittal/Drau  Richtung Tauernschleuse, Bahnstation Böckstein, ÖBB: www.oebb.at

Weiter mit dem Postbus bis nach Sportgastein.

Anfahrt

Auf der Pinzgau Straße (B 311) von Bischofshofen oder Lofer kommend bis Lend, dann auf der Gasteiner Straße (B 167) S-wärts bis Böckstein und über die mautplichtige Straße hinauf nach Sportgastein.

Parken

Größere Parkplätze z.B. beim Valeriehaus 1589 m Sportgastein.

Koordinaten

DD
GMS
UTM
w3w 
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

AV Karte Sonnblick, 1:25000 oder digital, V 25 Blatt 42 (Sonnblick) ÖK 50 Blatt 154 (Rauris)

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Bei Minusgraden Steigeisen für die kurze Gletscherstrecke. Dünne Handschuhe für die Seilsicherungen.

Grundausrüstung für Hochtouren

  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Lange, warme technische Socken (ggf. Einlagen) und Wechselpaar
  • 35-45 Liter Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Lippenpflege (LSF 30+)
  • Wasser- und winddichte Bergtourenbekleidung, ggf. Gamaschen
  • Wasser- und winddichte Handschuhe mit Fleece-Innenhandschuh
  • Halstuch
  • Kopfbedeckung (unter dem Helm) mit Feuchtigkeitstransport
  • Teleskopstöcke
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Bergschuhe der Kategorien C oder D
  • Klettergurt
  • Kletterhelm
  • Eispickel mit Schaufel
  • Steigeisen mit Antistollplatten (entsprechend der Route und passend zu den Bergschuhen)
  • Einfachseil
  • Halbseile
  • Zwillingsseile
  • Friend/Cam 0
  • Friend/Cam 0.1
  • Friend/Cam offset 0.1-0.2
  • Friend/Cam 0.2
  • Friend/Cam offset 0.2-0.3
  • Friend/Cam 0.3
  • Friend/Cam offset 0.3-0.4
  • Friend/Cam 0.4
  • Friend/Cam offset 0.4-0.5
  • Friend/Cam 0.5
  • Friend/Cam offset 0.5-0.75
  • Friend/Cam 1
  • Friend/Cam 2
  • Friend/Cam 3
  • Friend/Cam 4
  • Friend/Cam 5
  • Friend/Cam 6
  • Friend/Cam 7
  • Friend/Cam 8
  • Satz Klemmkeile
  • Doppelter Satz Klemmkeile
  • Kleine Klemmkeile
  • Mittlere Klemmkeile
  • Große Klemmkeile
  • Klemmkeilentferner
  • Tricam(s)
  • Ball-Nut(s)
  • Gipsy(s)
  • Hexentric(s)
  • Seilklemme(n) wie die Petzl Micro Traxion
  • Seilrolle(n) wie der Petzl TiBloc
  • Schlaghaken und Hammer
  • Satz Eisschrauben
  • Kurze Eissschrauben
  • Mittlere Eisschrauben
  • Lange Eisschrauben
  • Eissanduhrfädler
  • 2 Materialkarabiner (z.B. Ice Clipper, Caritools)
  • Expressschlingen
  • Steigklemme

Campingausrüstung

  • Zelt (3- oder 4-Jahreszeiten)
  • Campingkocher (mit Gas und Zubehör)
  • Isomatte, Schlafsack mit entsprechender Komforttemperatur
  • Proviant
  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Toilettenpapier

Hüttenübernachtung

  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Reisehandtuch
  • Ohrstöpsel
  • Hüttenschlafsack
  • Schlafklamotten
  • Ggf. Alpenvereins-Mitgliedsausweis und Personalausweis
  • Coronavirus-Maske und Handdesinfektionsmittel
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(3)
Christine SCHRANZHOFER 
28.08.2017 · Community
Der Ostgrat ist super gesichert, der Gletscher derzeit super griffig, sollte es wärmer und eisiger werden Steigeisen empfehlenswert, der untere Wiesenteil wurde perfekt ausgemäht
mehr zeigen

Fotos von anderen

schareck Gipfel vom Ostgradaufstieg
Schareck von Herzog-Ernst-Spitze aus

Bewertung
Schwierigkeit
I mittel
Strecke
11,7 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
1.620 hm
Abstieg
1.620 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour Grat

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.