Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Anhalter Hütte
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Anhalter Hütte

· 1 Bewertung · Wanderung · Imst-Gurgltal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Lechtal Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Michael Kohler, Tourismusverband Lechtal
m 2200 2100 2000 1900 1800 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km

Hüttenpächter: Carmen Kathrein, Tel. 0664 461 89 93

carmenkathrein@hotmail.com

 Info: Juni 2020: Die Hütte wird gerade renoviert und kann nicht betreten oder bewirtschaftet werden.

mittel
Strecke 2,9 km
2:07 h
389 hm
253 hm

Die Anhalter Hütte ist eine einfache Schutzhütte mit urigem Charakter, originaler Stubentäfelung aus der Gründungszeit vor 100 Jahren. Hier können Sie noch Romantik und Abgeschiedenheit vorfinden.

 

Bei uns werden Sie mit frisch zubereiteten Speisen und edlen Tropfen verwöhnt. Zum Grossteil verwenden wir regionale Produkte und sind bekannt für den selbstgebackenen Apfelstrudel.

Profilbild von Michael Kohler
Autor
Michael Kohler
Aktualisierung: 22.06.2020
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.198 m
Tiefster Punkt
1.887 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Anhalter Hütte

Weitere Infos und Links

www.anhalterhuette.at

Start

Hahntennjoch (1.887 m)
Koordinaten:
DD
47.287471, 10.655928
GMS
47°17'14.9"N 10°39'21.3"E
UTM
32T 625214 5238440
w3w 
///darauf.anbiete.legale

Ziel

Anhalter Hütte

Wegbeschreibung

 Die Anhalter Hütte verfügt über einige kleine Mehrbettzimmer und etwa 75 Lagerplätze. In der Nähe der Hütte liegen einige lohnenswerte Gipfel wie zum Beispiel der Tschachaun oder die 2553m hohe Namloser Wetterspitze. Der bekannte Anhalter Höhenweg zur Stablalm startet bei der Anhalter Hütte. Die bekannte Heiterwand mit ihren zahlreichen Kletterrouten liegt nicht weit entfernt. Die Heiterwand ist etwa 8km lang und erstreckt sich in Ost-West Richtung. Am einfachsten kann die Schutzhütte vom Hahntennjoch über das Steinjöchl aus erreicht werden. Vom Hahntennjoch geht es auf einem gut markierten Weg in nördliche Richtung steil bergauf bis auf das Steinjöchl. Beim Steinjöchl auf 2189m geht es dann wieder bergab. Das letzte Stück verläuft dann recht flach hinüber zur Hütte. Durch die hohe Lage des Hahntennjochs (1894m) beträgt die Gehzeit nur etwa eineinhalb Stunden.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Linientaxi von Ende Juni bis Ende September, Haltestelle Hahntennjoch

Anfahrt

von Reutte kommend Richtung Lechtal bis nach Elmen, dann links abbiegen Richtung Hahntennjoch, ca. 39 km

von Steeg komment Richtung Reutte bis nach Elmen, dann rechts abbiegen Richtung Hahntennjoch, ca. 32 km

Parken

Parkplatz am Hahntennjoch

Koordinaten

DD
47.287471, 10.655928
GMS
47°17'14.9"N 10°39'21.3"E
UTM
32T 625214 5238440
w3w 
///darauf.anbiete.legale
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

gute Wanderbekleidung, Getränke, Regenschutz

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Andre Griesat
11.09.2016 · Community
Die Tour selber sehr schön. Aber die ganzen Motorräder mit dem krach machen es halt nicht so schön. Muss man mst gemacht haben. Tolles Tal.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
2,9 km
Dauer
2:07 h
Aufstieg
389 hm
Abstieg
253 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.