Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Angern/Wachau - Stift Göttweig - Angern/Wachau. Rundweg über die Weinberge.
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Angern/Wachau - Stift Göttweig - Angern/Wachau. Rundweg über die Weinberge.

· 2 Bewertungen · Wanderung · Waldviertel
Profilbild von Kumpelblase -
Verantwortlich für diesen Inhalt
Kumpelblase -
  • Start der Route, auf zu Schloß Wolfsberg
    / Start der Route, auf zu Schloß Wolfsberg
    Foto: Kumpelblase -, CC BY-ND, Community
  • / im Weinberg
    Foto: Kumpelblase -, CC BY-ND, Community
  • / diverse Wanderwege, alles gut gekennzeichnet
    Foto: Kumpelblase -, CC BY-ND, Community
  • / Blüte am Weinberg
    Foto: Kumpelblase -, CC BY-ND, Community
  • /
    Foto: Kumpelblase -, CC BY-ND, Community
  • / Stift Göttweig
    Foto: Kumpelblase -, CC BY-ND, Community
m 500 400 300 200 12 10 8 6 4 2 km
Vom Weinhof Aufreiter in Angern durch die Weinberge den Marillenweg entlang, über einen bewaldeten Hügel und den Predigtstuhl zum Stift Göttweig. Retour auf dem einfacheren, recht flachen Wanderweg wieder in die Weinberge und zum Ausgangspunkt zurück.
mittel
13,8 km
4:12 h
329 hm
324 hm

Aufgezeichnete Tour

Samstag, 14. April 2018, 09:40

Strecke: 13,8 km
Zeit insgesamt: 4 Stunden 12 Minuten
Zeit in Bewegung: 2 Stunden 57 Minuten

Gesamtgeschwindigkeit: 3,3 km/h
Geschwindigkeit in Bewegung: 4,7 km/h
Geschwindigkeit max.: 27,4 km/h

Aufstieg: 410 m
Abstieg: 419 m
Niedrigster Punkt: 189 m
Höchster Punkt: 428 m

Ich gehe sehr langsam, weil ich viel fotografiere und beleidigte Knie habe. :)

Autorentipp

Stift Göttweig ist immer einen Besuch wert, NÖ Card wird akzeptiert. Restaurant hat mich überrascht, ist wirklich ausgezeichnet, und für solch einen doch exklusiven Platz nicht überteuert. Speisenkarte kann man vorab auf der Homepage prüfen.
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
427 m
Tiefster Punkt
188 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Parkplatz Weinhof Aufreiter (197 m)
Koordinaten:
DG
48.379242, 15.655064
GMS
48°22'45.3"N 15°39'18.2"E
UTM
33U 548505 5358660
w3w 
///stirn.eisern.bleib

Ziel

Parkplatz Weinhof Aufreiter

Wegbeschreibung

Wer sehr früh (!) morgens startet kann beim Weinhof Aufreiter parken. Besonders zur Marillenblüte wird es mit parken höchst kritisch, man kann aber auch öffentlich anreisen (Internet hilft). Ich starte die Tour zum Schloss Wolfsberg und komme so in die Weinberge. Dort kann man sich kaum verlaufen, es ist alles sehr gut angezeichnet, und selbst wenn man einen falschen Weg einschlägt, passiert dadurch am Weinberg nichts Schlimmes. :) Am Weinberg kann man nach Ziesel, Eidechsen und Tonnen von Wildbienen Ausschau halten. Von den Weinbergen folge ich ein Stück der Straße nach Paudorf und biege rechts den Berg hinauf auf einen Feld- und bald Waldweg.

Ein steiles Stück muss überwunden werden, dann gehts lange bergab bis zum Fuß des Stiftes. Bei Kilometer 4.2 bitte Achtung und NICHT wie ich gerade weiter auf den allzu verlockenden Feldweg der direkt zum Stift zu führen scheint, sondern schon ab hier den Jakobsweg nehmen, man steht sonst 15m vor der Straße im Maisacker, und da hat der Bauer wenig Freude.

Ein Stück die asphaltierte Straße rauf zum Stift, und links in den Wald einbiegen um den Predigtstuhl mitzunehmen. Wenn man schon zu Fuß ins Stift geht, ist dieser schöne Aussichtspunkt unbedingt sehenswert! Auch hier alles perfekt beschildert.

Nach einem hervorragenden Essen im Stift habe ich die schnellere Straße bergab gewählt. Kurz nach der Kreuzung Jakobsweg/L100 links den gekennzeichneten Wanderweg nach Angern einschlagen, ein bequemes, flaches Stück Wald. Schließlich steht man wieder am Weinberg und kommt zurück zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
48.379242, 15.655064
GMS
48°22'45.3"N 15°39'18.2"E
UTM
33U 548505 5358660
w3w 
///stirn.eisern.bleib
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Laufschuhe reichen absolut aus, Sonntagsklapperl bitte nicht, aber Wanderschuhe müssen auch nicht sein, außer auf einem Stückchen beim Predigtstuhl hab ich sie nicht vermisst.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(2)
Kumpelblase -
01.02.2020 · Community
Ich freue mich auf den Frühling, und diese Wanderrunde. Und eine hoffentlich wieder exzellente Suppe im Gastgarten im Stift :). Ein Tag Auszeit vom Alltag.
mehr zeigen
Gemacht am 14.04.2018
Martin Schaubmayr
02.06.2019 · Community
Wunderschöne Wanderung abseits der „Massen“ durch abwechslungsreiche Landschaft vor allem durch die Weinberge und immer Stift Göttweig vor den Augen. Zu jeder Jahreszeit eine lohnende Wanderung. Gute Routenbeschreibung.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,8 km
Dauer
4:12h
Aufstieg
329 hm
Abstieg
324 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.