Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Amstettner Hütte (von Gaflenz)
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Amstettner Hütte (von Gaflenz)

Wanderung · Gaflenz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Steyr Nationalpark Region Explorers Choice 
  • /
    Foto: Christoph Steinweg, TV Nationalpark Region Ennstal
  • /
    Foto: Christoph Steinweg, TV Nationalpark Region Ennstal
m 1200 1100 1000 900 800 700 600 500 400 300 12 10 8 6 4 2 km Restaurant - Hotel - Juwel Wirtshaus Heuberger Gasthof Stubauer Restaurant - Hotel - Juwel Wirtshaus Heuberger

Rundwanderweg zur Amstettner Hütte und über Oberland retour nach Gaflenz

 

leicht
Strecke 12,5 km
4:00 h
511 hm
505 hm

Der Weg führt vom Ortszentrum am wenig befahrenen Güterweg bis „Wieden“, über das Bürgertal ansteigend auf die Forsteralm und dann weiter zur Amstettner Hütte (922 m). Von der Amstettner Hütte führt der Weg retour weiter zum Parkplatz 2 der Forsteralm, dann nach Oberland und von dort retour nach Gaflenz.

Variante: Vom Parkplatz 2 Forsteralm ist ein verkürzter Anstieg möglich.

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
981 m
Tiefster Punkt
477 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Amstettner Hütte
Wirtshaus Heuberger
Restaurant - Hotel - Juwel
Bäckerei Hirtenlehner
Gasthof Stubauer

Start

Gaflenz (478 m)
Koordinaten:
DD
47.895865, 14.724869
GMS
47°53'45.1"N 14°43'29.5"E
UTM
33T 479435 5304762
w3w 
///flaschen.dämpfe.dauernd

Ziel

Gaflenz

Wegbeschreibung

Der Weg führt vom Ortszentrum Gaflenz Richtung Bahnhof. Vorbei beim Gasthaus Stubauer wandert man am wenig befahrenen Güterweg bis „Wieden“. Über das Bürgertal ansteigend geht es auf die Forsteralm und dann weiter zur Amstettner Hütte (922 m). Von der Amstettner Hütte führt der Weg retour weiter zum Parkplatz 2 der Forsteralm, dann nach Oberland und von dort retour nach Gaflenz.

Variante: Vom Parkplatz 2 Forsteralm ist ein verkürzter Anstieg möglich.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Die Ennstalbahn verläuft zwischen Linz und Weißenbach-St. Gallen.

Details unter www.ooevv.at

Bahnhöfe und Bahnstationen befinden sich in Ternberg, Trattenbach, Losenstein, Reichraming, Großraming, Gaflenz, Weyer, Küpfern, Kastenreith, Kleinreifling und Weißenbach-St. Gallen.

Anfahrt

Von Salzburg/Linz: A1 Autobahnausfahrt Enns-Steyr > B115 ins Ennstal

Von Wien: A1 Autobahnausfahrt Haag > B42 > B122 > B115 ins Ennstal

Von Passau: A8 Passau > Wels > A1 bis Autobahnausfahrt Enns-Steyr > B115 ins Ennstal

Von Graz: A9 Pyhrnautobahn > Autobahnausfahrt Klaus > Grünburg > ins Ennstal

Parken

Parkplätze im Ortszentrum

Koordinaten

DD
47.895865, 14.724869
GMS
47°53'45.1"N 14°43'29.5"E
UTM
33T 479435 5304762
w3w 
///flaschen.dämpfe.dauernd
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Ost - Nationalpark Kalkalpen, Steyr + Ennstal, 1:45.000, Verlag Schubert & Franzke

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
12,5 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
511 hm
Abstieg
505 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.