Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour Top

Ameisstein

Bergtour · Almtal
Profilbild von Stephanie Armbruckner
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stephanie Armbruckner
  • Blick von der Straße auf den Ameisstein
    / Blick von der Straße auf den Ameisstein
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Deutsches Haus
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • /
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • /
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • /
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Entlang der Forststraße
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Ausblick ins tote Gebirge
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • /
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • /
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • /
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • /
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Gipfelkreuz des Ameissteins
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Ausblick auf den Almsee
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Ausblick auf den Almsee
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • /
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Blick auf das tote Gebirge
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
m 900 800 700 600 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km

30.04.2018 

20.10.2018

Der Ameisstein ist einer der wohl schönsten Ausblickspunkte auf den Almsee - trotz der geringen Höhe überblickt man den See wie an kaum einer anderen Stelle. Die Tour ist aufgrund ihrer Länge und Dauer eine optimale After Work Tour. Trotz der einzigartigen Aussicht ist der Ameisstein ein Geheimtipp, an dem auch die sprichwörtliche Ruhe am Berg erlebt werden kann.

leicht
3,8 km
1:38 h
208 hm
208 hm

Die Tour beginnt am Parkplatz des deutschen Hauses. Zuerst wandert man hinter dem Haus vorbei, wo sich der Einstieg zum Weg befindet (Wanderschilder markieren den Weg zum Offensee). Zunächst verläuft der Weg mäßig steil durch einen Waldabschnitt, der nach etwa 10 Minuten in eine Forststraße mündet. Vom Waldweg aus kommend folgt man der Straße nach rechts. Hier ist dann Aufpassen gefragt, denn der Weg, der nach weiteren circa 15 Minuten von der Forstraße abzweigt ist leicht zu übersehen, bei genauem Hinsehen jedoch durch Steinmännchen gekennzeichnet. Dieser Weg führt in einen weiteren Waldabschnitt, der äußert steil nach oben führt. 

Bereits von unten ist klar zu erkennen, dass der Ameisstein zwei Höcker hat. Der erste Höcker ist erreicht, wenn der steile Waldabschnitt vorbei ist. Dieser ist jedoch nicht der Gipfel. Dafür folgt man dem Weg über den ersten Höcker und wieder ein Stückchen bergab und wieder bergauf. Hier steht das Gipfelkreuz. Für den wunderschönen Almseeblick sollte man noch am Gipfelkreuz vorbei spazieren, bis das Ende des Gipfels erreicht ist und der Berg wieder abfällt.

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
775 m
Tiefster Punkt
589 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Start

Deutsches Haus (590 m)
Koordinaten:
DG
47.746366, 13.949708
GMS
47°44'46.9"N 13°56'58.9"E
UTM
33T 421270 5288644
w3w 
///scheine.erfreuten.krippe

Ziel

Deutsches Haus

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Über die L549 ab Grünau. Dem Straßenverlauf bis zu dessen Ende folgen.

Parken

Grundsätzlich ausreichend Parkmöglichkeiten beim Deutschen Haus vorhanden. Falls diese jedoch doch vollgeparkt sind, so kann auf den großen Parkplatz beim Gasthof Seehaus oder auf die kleineren Parkplätze an der Almseestraße ausgewichen werden.

Koordinaten

DG
47.746366, 13.949708
GMS
47°44'46.9"N 13°56'58.9"E
UTM
33T 421270 5288644
w3w 
///scheine.erfreuten.krippe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, ansonsten keine spezielle Ausrüstung benötigt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,8 km
Dauer
1:38 h
Aufstieg
208 hm
Abstieg
208 hm
Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Geheimtipp Gipfel-Tour

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.