Start Touren Altpernstein-Hirschwaldstein-Ochsenkogel, Kremstal
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Winterwanderung

Altpernstein-Hirschwaldstein-Ochsenkogel, Kremstal

Winterwanderung · Micheldorf in Oberösterreich
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Linz Verifizierter Partner 
  • Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    / Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Blick nach Kirchdorf
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Hirschwaldstein 1095m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Eustachiuskreuz 1000m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Jagdhütte ca. 945m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Blick von der Forststraße (~910 m) zum Trailing
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Ochsenkogelkreuz um 935m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Forststraße um 860 m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Burg Altpernstein 800 m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
m 1200 1100 1000 900 800 700 6 5 4 3 2 1 km

Rundtour im Tourengebiet von der Burg Altpernstein in den O.Ö.Voralpen.

mittel
6,6 km
2:05 h
390 hm
390 hm

Anstieg über Altpernstein auf den Hirschwaldkogel. Südseitig zum Eustachiuskreuz und um den Zederbauernspitz auf der Forststraße. Überschreitung vom Ochsenkogel und wieder zur Forststraße und zur Burg zurück.

Autorentipp

Diagramm komplett ausdrucken:

In die Grafik klicken, rechte Maustaste "Grafik anzeigen" diese erscheint komplett. Wieder rechte Maustaste, "Grafik speichen unter" und mit Namen speichern. Dann kann man es korrekt, also ganz ausdrucken.

outdooractive.com User
Autor
Karl Linecker 
Aktualisierung: 01.01.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Hirschwaldstein, 1095 m
Tiefster Punkt
Straße Altpernstein, 785 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Keine

Ausrüstung

Winterausrüstung, gute Bergschuhe, Gamaschen.

Start

Letzter P vor Altpernstein ~785 m (788 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.883572, 14.157495
UTM
33T 437011 5303703

Ziel

Letzter P vor Altpernstein ~785 m

Wegbeschreibung

Siehe auch detailliertes "Zeit-Wege-Diagramm in der Bildergalerie".

ANSTIEG: Vom Parkplatz 785 m rasch hinauf zur Burg Altpernstein um 800 m und zu einer Wegtafel auf 805 m. Am Weg 23 bergwärts, vorbei am Hungerturm (890 m) und dem Kremstalblick (910 m), ist der Hirschwaldstein 1095 m, der höchste Punkt der Rundtour, bald erreicht. 310 HM und 35 Min. aber nur bei zügigem Tempo.

ÜBERGÄNGE: Abstieg zum Eustachiuskreuz auf 1000 m, nun am Weg 91 noch etwas leicht abwärts 995 m und der Forststraße (Weg 91) folgen. Bei einer Gabelung rechts verlassen und den Zederbauerspitz südseitig umrunden. Wir passieren eine Jagdhütte (945 m), weiter leicht abwärts bis man rechts um 895 m rasch zum Ochsenkogel ~935 m mit Kreuz aufsteigen kann. (Die Höhenangabe in Karten und am Kreuz mit 906 m kann nicht stimmen, die Höhe gilt für den Sattel). Zusätzlich: 60 HM und fast 1 Std. Gehzeit.

ABSTIEG: Den Ochsenkogel nach Westen in einer Schneise überschreiten und hinab zur Forststraße, der wir rechts bergab folgen. Eine Gabelung (860 m) wird passiert, links halten immer Richtung Altpernstein (Weg 92 bzw. 15). Durch eine Senke (800 m), etwas an auf 820 m, dann treffen wir auf die bekannte Wegtafel vom Anstieg und schließen die Runde. Zur Burg und links ist der Parkplatz auf 785 m auf der Asphaltstraße rasch erreicht. 20 HM und gut 1/2 Std.

Insgesamt: 390 HM und einigermaßen flott gut 2 Std.

Burg Altpernstein (vorläufig 2018/2019 gesperrt, keine Besichtigungsmöglichkeit).

 

 

 

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Pyhrnbahn Strecke Kirchdorf - Windischgarsten zum Bahnhof Michldorf, ÖBB: www.oebb.at

Weiter event. mit Taxi zur Burg Altpernstein (800 m).

Anfahrt

Von der A9 Pyhrnautobahn von Süden Abfahrt Klaus, von Norden Abfahrt Inzersdorf und über Kirchdorf nach Michldorf. Bei dem Einkaufszentrum (Merkur, Hofer) nach Osten über Atzelsdorf bergwärts bis vor die Burg Altpernstein.

Parken

Einige Parkplätze in der Kurve vor Altpernstein 785 m oder Parkmöglichkeiten an der Zufahrtsstraße (Parkverbote beachten).

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Beiliegende Karte oder Austriamap auf Handy, O.Ö.

WK 081 - Freytag & Berndt, Pyhrn-Priel-Eisenwurzen-Grünau-Almtal 1:50.000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,6 km
Dauer
2:05h
Aufstieg
390 hm
Abstieg
390 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·
Kein aktueller Lawinenlagebericht verfügbar

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.