Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Alternativwanderung Lechweg: Der Grüne Ring - 3. Etappe
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Alternativwanderung Lechweg: Der Grüne Ring - 3. Etappe

Wanderung · Lech Zürs und Stuben am Arlberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
AbenteuerWege Reisen GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: AbenteuerWege Reisen GmbH
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 8 6 4 2 km
Strecke 9,6 km
3:32 h
697 hm
770 hm
2.167 hm
1.436 hm
Aufgrund des langen und strengen Winters sind derzeit die Etappen zwischen Formarinsee und Warth noch nicht vollständig begehbar und die Wegemacher arbeiten unter Hochdruck, die Straßen so schnell wie möglich zu räumen und die Wanderwege begehbar zu machen. Diese Wanderung möchten wir Ihnen als Alternative an die Hand geben, damit Ihr Wandererlebnis trotz der winterbedingten Einschränkungen nicht getrübt wird.
Höchster Punkt
2.167 m
Tiefster Punkt
1.436 m

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Start

Koordinaten:
DD
47.200603, 10.109669
GMS
47°12'02.2"N 10°06'34.8"E
UTM
32T 584046 5228054
w3w 
///nachttisch.rechnen.bezug
Auf Karte anzeigen

Wegbeschreibung

Vom Wanderstartplatz Postamt nehmen Sie den kostenlosen Wanderbus in Richtung Zug. Bei der Haltestelle „Zuger Kirchle“ steigen Sie aus. Sie folgen der asphaltierten Straße durch den Ort bis zur Abzweigung zum Fischteich. Hier zweigt rechts ein Wiesenweg ab der hinauf durch den „Graben“ zur Alpabzäunung führt. Von dort folgen Sie dem Weg, schräg nach rechts, leicht ansteigend zwischen den Stützen 7 und 8 der Zuger Bergbahn vorbei bis zum Waldrand. Dann führt ein Waldweg steil hinauf durch den Sagen-Wald zur Balmalp. Von dort geht es auf einem breiteren Alpweg erst flacher, dann bald rechts steiler werdend weiter hinauf zum Gipfel des Kriegerhorn (2.173 m), hier können Sie sich im Buch eintragen. Von dort abwärts bis zur Chluppa (Steinmauer) und dem Speichersee vorbei bis zur Kriegeralpe. Nach einer stärkenden Jause geht es auf dem breiten Alpweg weiter. Bald schon zweigt rechts ein Weg ab dem Sie folgen. Bei der nächsten Gabelung folgen Sie dem schönen Wanderweg links durch blühende Almwiesen bergab, bis Sie auf einen Spazierweg treffen. Hier folgen Sie dem Weg rechts bergab immer dem Bach entlang bis Sie auf eine asphaltierte Nebenstraße treffen. Wenden Sie sich nach rechts und gehen Sie am Hotel Goldener Berg vorbei. Hier treffen Sie auf einen geschotterten Spazierweg der Sie links weiter abwärts bis zur Bergstation der Bergbahn Oberlech führt. Wenden Sie sich nach rechts und folgen Sie dem Güterweg durch die Waldschneise hindurch zum Libellensee. Über den Waldlehrpfad gelangen Sie auf die ausgedehnten Wiesen des Schlegelkopfes. Ab hier folgen Sie dem breiten Güterweg mäßig steil bergab bis zur Rudalpe, wo eine lohnende Einkehr auf der wunderschönen Sonnenterasse auf Sie wartet. Ab hier geht es weiter bergab bis Sie auf eine asphaltierte Nebenstraße treffen. Gehen Sie links und bei der nächsten Gabelung rechts bergab. Sie gelangen so zur alten gedeckten Holzbrücke. Hier folgen Sie der Lech-Promenade linksseitig des Flusslaufes bis zur Pension Waldesruh. Überqueren Sie auf einer Brücke den Lech und schon sind Sie wieder beim Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.200603, 10.109669
GMS
47°12'02.2"N 10°06'34.8"E
UTM
32T 584046 5228054
w3w 
///nachttisch.rechnen.bezug
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
9,6 km
Dauer
3:32 h
Aufstieg
697 hm
Abstieg
770 hm
Höchster Punkt
2.167 hm
Tiefster Punkt
1.436 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.