Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Alternativwanderung am Schluchsee: Über Faulenfürst nach Rothaus
Tour hierher planen Tour kopieren
Winterwanderung Top

Alternativwanderung am Schluchsee: Über Faulenfürst nach Rothaus

Winterwanderung · Schluchsee
Verantwortlich für diesen Inhalt
AbenteuerWege Reisen GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Rothaus Brauerei
    / Rothaus Brauerei
    Foto: Hochschwarzwald Tourismus
m 1100 1050 1000 950 900 8 7 6 5 4 3 2 1 km Höhengasthof-Pension "Rössle" Unterer Mühlenweg Faulenfürster Eck Faulenfürst
Alternativwanderung zur "Rundwanderung zum Riesenbühlturm"
leicht
8 km
2:30 h
145 hm
124 hm

Buchen Sie hier Ihre individuelle Winter-Wanderreise: Winterwandern im Hochschwarzwald

Buchen Sie hier Ihre individuelle Winter-Wanderreise mit Wellness: Winterwandern und Wellness im Schwarzwald

Alternativwanderung zur "Rundwanderung zum Riesenbühlturm"

Profilbild von Dennis Schank
Autor
Dennis Schank 
Aktualisierung: 19.11.2020
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.076 m
Tiefster Punkt
935 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Höhengasthof-Pension "Rössle"

Sicherheitshinweise

Die Schwarzwald Winterwanderwege sind besonders gepflegte und speziell ausgeschilderte Winterwanderwege. Diese werden täglich geprüft und geräumt oder gewalzt. Bleiben Sie auf den markierten Wegen. Machen Sie regelmäßig Pausen und überschätzen Sie sich nicht. Bitte beachten Sie, dass sich die Räumung der Wege je nach Witterung (starker Schneefall) etwas verzögern kann, da der fließende Verkehr Vorrang hat. Je nach Schneelage empfiehlt es sich daher, die Wege nicht unmittelbar am frühen Morgen zu wandern.

Bleiben Sie auf den markierten Wegen. Machen Sie regelmäßig Pausen und überschätzen Sie sich nicht.

Je nach Witterung und Jahreszeit sind die Wanderwege schneebedeckt oder auch nicht. Wenn kein Schnee liegt, wandern Sie auf Forst- und Feldwegen, auf natürlichen Wanderpfaden oder ruhigen Nebenstraßen, die teilweise asphaltiert sind.

Teilweise können Wege eisig und rutschig sein. Grödel/Spikes/Schuhketten oder Schneeschuhe verschaffen einen besseren Halt. Auch Wanderstöcke mit Tellern verbessern die Stabilität auf Schnee, Matsch und rutschigen Wegen ungemein. 

Erkunden Sie sich vor Ort nach den aktuellen Bedingungen (siehe "Weiter Infos und Links").

Bedenken Sie bei der Planung der Wanderung die verkürzten Tageslichtstunden im Winter.

Beachten Sie den Wetterbericht und die winterlichen Witterungsverhältnisse.

Winterzeit ist Ruhezeit – vermeiden Sie unnötigen Lärm und lassen Sie keine Abfälle liegen.

Weitere Infos und Links

Schneebericht Schluchsee und Informationen über die Wegräumung >> Schauen Sie bei „Wanderwege“ nach „Faulenfürst-Tour“

Schneebericht Rothauser Land und Informationen über die Wegräumung >> Schauen Sie bei „Wanderwege“ nach „Winterrundwanderung von Rothaus über Balzhausen und Faulenfürst“

Fahrplanauskunft ÖPNV unter www.bahn.de

Start

Touristeninformation Schluchsee (951 m)
Koordinaten:
DG
47.818731, 8.177231
GMS
47°49'07.4"N 8°10'38.0"E
UTM
32T 438410 5296481
w3w 
///sachlich.drucke.kalten

Ziel

Touristeninformation Schluchsee

Wegbeschreibung

Die Winterwanderwege im Hochschwarzwald sind mit einem blauen Schild (mit einem Wanderer und einer Schneeflocke) ausgewiesen.

 

Von der Touristeninformation im Zentrum vom Schluchsee laufen Sie durch die Fußgängerzone und links an der Kirche vorbei. In der Kurve der Fischbacher Straße halten Sie sich links, biegen links ab in Richtung Schluchseehalle und kurz darauf wieder links in die Faulenfürster Straße.

An der nächsten Weggabelung ("Unterer Mühlenweg") halten Sie sich kurz links und dann direkt rechts und tauchen leicht bergan in den Wald ein. An der nächsten Wegkreuzung ("Mühlenweg/Spannerhausweg") gehen Sie weiter geradeaus.

An der nächsten größeren Weggabelung unweit des Schützenhauses Schluchsee ("Faulenfürster Eck") biegen Sie rechts ab in Richtung Faulenfürst.

Nachdem Sie das Dorf durchquert haben, biegen Sie links ab (KM 4.9). Sie wandern nun vorbei an Dürrenbühl (KM 6.6) bis nach Rothaus.

Von hier nehmen Sie den Bus zurück nach Schluchsee. Fahrplanauskunft unter www.bahn.de

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
47.818731, 8.177231
GMS
47°49'07.4"N 8°10'38.0"E
UTM
32T 438410 5296481
w3w 
///sachlich.drucke.kalten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Warme und funktionelle Kleidung, Mütze, Handschuhe, feste Schuhe mit gutem Profil

Handy mit aufgeladenem Akku zum Absetzen eines Notrufs

Evtl. Thermosflasche mit heißem Tee

Sonnenschutz/Sonnenbrille

Evtl. Wanderstöcke

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
8 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
145 hm
Abstieg
124 hm
Von A nach B Weg geräumt

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.