Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Altbüron - St. Urban
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Altbüron - St. Urban

· 1 Bewertung · Wanderung · Willisau
Verantwortlich für diesen Inhalt
Willisau Tourismus Explorers Choice 
  • Kloster St. Urban
    / Kloster St. Urban
    Foto: Willisau Tourismus, Willisau Tourismus
  • / Aufstieg in der Nähe von Altbüron
    Foto: Willisau Tourismus, Willisau Tourismus
  • / Aussicht vom Isehuet 620 m
    Foto: Willisau Tourismus, Willisau Tourismus
  • / Aussicht vom Isehuet 620 m gegen Südosten
    Foto: Willisau Tourismus, Willisau Tourismus
  • / Infotafel zur "alten Landstrasse gan Sanct Urban"
    Foto: Willisau Tourismus, Willisau Tourismus
  • / Oberberghof
    Foto: Willisau Tourismus, Willisau Tourismus
  • / Blick zurück in der Nähe vom Oberen Berghof
    Foto: Willisau Tourismus, Willisau Tourismus
  • / Sonnhaldenhof
    Foto: Willisau Tourismus, Willisau Tourismus
  • / Kapelle beim Murhof
    Foto: Willisau Tourismus, Willisau Tourismus
  • / Feuerstelle beim Chlosterwald
    Foto: Willisau Tourismus, Willisau Tourismus
m 600 550 500 450 400 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Diese einfache Wanderung führt ohne grosse Steigungen abwechselnd durch Wiesen und Wälder, hauptsächlich dem Grenzpfad Luzern - Bern entlang, bis zur imposanten Klosteranlage St. Urban.
leicht
Strecke 8,4 km
2:30 h
156 hm
251 hm
Bei der Post in Altbüron steigen wir auf dem Wanderweg Richtung Blatten gegen den Burghügel an und durchwandern den schönen Buchenwald bis wir auf den Grenzpfad treffen. Bevor wir dieser gut signalisierten Route folgen, lohnt sich der Abstecher zum Aussichtspunkt Isehuet, von wo wir sogar Eiger, Mönch und Jungfrau erkennen. Der Weg führt uns weiter durch den Grosswald bis zum stattlichen Weiler Ober Berghof. Eine Informationstafel weisst uns darauf hin, dass wir uns auf der «alten Landstrasse gan Sanct Urban» befinden, welche zum Inventar historischer Verkehrswege der Schweiz gehört. Vom Oberen Berghof an öffnet sich der Blick zum Jura und schon bald sehen wir auch die markanten roten Kuppelhauben der Klosterkirche des Zisterzienserkloster St. Urban. Auf angenehmen Wegen gelangen wir schon bald zum Eingang der Klosteranlage, wo sich ein längerer Aufenthalt lohnt, bevor wir mit dem Bus oder dem Zug heimwärts fahren.

Autorentipp

  • Aussichtspunkt Isehuet
  • Besuch der Klosteranlage
  • Abstecher zum Trübelbachweiher
  • Feuerstelle Nordwestlich vom Chlosterwald
Profilbild von Willisau Tourismus
Autor
Willisau Tourismus 
Aktualisierung: 03.06.2020
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
626 m
Tiefster Punkt
440 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Informationen über das Kloster St. Urban (Führungen, Konzerte, etc.)

Start

Altbüron Post (542 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'633'443E 1'225'646N
DD
47.180928, 7.879833
GMS
47°10'51.3"N 7°52'47.4"E
UTM
32T 415126 5225878
w3w 
///zehnte.leinen.spielplätze

Ziel

St. Urban

Wegbeschreibung

Altbüron - Burgruine - Buechwald- Isehuet - Oberberghof - St. Urban

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Bus nach Altbüron / Mit dem Bus oder der Bahn ab St. Urban

 

Parken

Parkplätze bei der Mehrzweckhalle Hiltbrunnen

Koordinaten

SwissGrid
2'633'443E 1'225'646N
DD
47.180928, 7.879833
GMS
47°10'51.3"N 7°52'47.4"E
UTM
32T 415126 5225878
w3w 
///zehnte.leinen.spielplätze
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

  • Dem Wetter entsprechende Kleidung
  • Gutes Schuhwerk
  • Wanderstöcke sind empfehlenswert
  • Fotoapparat
  • Tagesrucksack

Basic Equipment for Hiking

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
ADAM GIBBONS
16.08.2021 · Community
Nice rural hike, but more exposed to the sun than I expected
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
8,4 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
156 hm
Abstieg
251 hm
mit Bahn und Bus erreichbar familienfreundlich kulturell / historisch Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.