Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Alps Traverse Gemellato (ATG) Rosenheim/ Lazise (1. Teil - 8 Etappen)
Tour hierher planen Tour kopieren
Mehrtagestour empfohlene Tour Etappentour

Alps Traverse Gemellato (ATG) Rosenheim/ Lazise (1. Teil - 8 Etappen)

Mehrtagestour
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Hamburg und Niederelbe Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Erste Gradwanderung
    / Erste Gradwanderung
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Typische Begegnung
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Bäckeralm Kapelle mit Inhalt
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Ackernalm
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Kaiserhaus
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Kaiserklamm Wasserspiel
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Haaserwirt Gasthaus
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Mehr denn je auf den Almen
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Klassische Alm (Lounge oder Bar)
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Auerbach Wasserfall
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Bayreuther Hütte
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Erfurter Hütte
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Ausbruch auf die Startbahn
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Andere Abstiegsmöglichkeit am Rofangebirge
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
m 3000 2500 2000 1500 1000 500 100 80 60 40 20 km Bahnhof Flintsbach Berggasthof Ackernalm Erfurter Hütte Kaiserhaus Hohe Asten Gasthof Bäckeralm Gasthof Haaser Berghotel Sudelfeld

Alpenüberquerungen gibt es bereits seit vielen Jahren in mehreren Varianten. Hier die zur Zeit bekanntesten Routen:

  • „E5“ (Oberstdorf/ Meran)
  • “Traumpfad“ (München/ Venedig)
  • „L“ (Garmisch/ Brescia )
  • „L1S“ (Walchensee/ Iseosee) L1 Variante "L1S
  • “GTA“ (Grießpass/ Ventimiglia)
  • “München-Gardasee“ (München/ Gardasee)
  • “Via Alpina: Gelber Weg“ (Oberstdorf/ Trieste)
  • “Via Alpina: Roter Weg“ (Oberstdorf/ Trieste)
  • „Alpe Adria Trail“ (Großglockner/ Muggia)

Neu : “Alps Traverse Gemellato"  (Rosenheim/ Lazise)

Die Mehrtagestour "ATG" ist eine Variante (kürzere Strecken, mehr Tage)  von dem “Fernwanderweg Rosenheim – Lazise“.

“Alps Traverse Gemellato"(ATG)

Diese Alpenüberquerung wird in 4 Teile mit jeweils 8 - 11 Tagestouren ausgeführt; in diesem Bericht ist nur der erste Teil: "Alpennordkamm, vergessene Wege und neue Almen, von Flintsbach (Rosenheim) bis Maurach (Achensee)" beschrieben. Diese "ATG1" Tagestouren wurden im Juni/ Juli 2020 von einer Gruppe mit 7 Personen gewandert.

mittel
Strecke 110,8 km
43:30 h
6.543 hm
6.055 hm

Reiseübersicht/ Unterkunft

Die Anreise nach Rosenheim/ Flintsbach ist nicht aufgeführt. Alternativ kann die Tour von  Oberaudorf/ Niederaudorf mit dem 2.Tag beginnen.

ATG1-01 Tour 1.Tag von Flintsbach bis Unterkunft: Alpenhof/ Niederaudorf

ATG1-02 Tour 2.Tag  von Niederaudorf bis Unterkunft: Sudelfeld       

ATG1-03 Tour 3.Tag von Sudelfeld bis Unterkunft: Bäckeralm                   

ATG1-04 Tour 4.Tag von Bäckeralm bis Unterkunft: Ackernalm                   

ATG1-05 Tour 5.Tag von Ackernalm bis  Unterkunft: Kaiserhaus                 

ATG1-06 Tour 6.Tag von Kaiserhaus bis  Unterkunft: Haaser                

ATG1-07 Tour 7.Tag von Haaser bis Unterkunft: Bayreuther Hütte     

ATG1-08 Tour 8.Tag von Bayreuther Hütte bis Unterkunft: Erfurter Hütte   

Abreise von der Erfurter Hütte (DAV) bis Maurach, 4 km ↑0  ↓840, oder Seilbahn Maurach, dann mit der Buslinie 8332 Achensee Mittelschule nach Jenfeld Bahnhof (Rückreisetag).

Autorentipp

Eindrücke jeden Abend aufschreiben. Was hat besonders während der Tagestour beeindruckt?  Eindrücke von der Tour im Juni 2020 hat der Autor  hier geschildert:  https://www.dav-hamburg.de/dav/alpstraverse
Profilbild von Michael Kaufmann
Autor
Michael Kaufmann
Aktualisierung: 23.11.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.256 m
Tiefster Punkt
469 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Bayreuther Hütte
Erfurter Hütte
Gasthof Bäckeralm
Berggasthof Ackernalm
Kaiserhaus
Berghotel Sudelfeld
Alpenhof Hotel Restaurant
Bayreuther Hütte
Erfurter Hütte
Bayreuther Hütte DAV
Erfurter Hütte
Anderl's Almhütte
Hohe Asten
Berggasthof Bichlersee
Bahnhof Flintsbach
Gasthof Haaser

Sicherheitshinweise

Der Nordalpen-Kalkstein weist bei Nässe eine besondere Glätte auf, darum könnten Wanderstöcke sehr hilfreich sein.

Weitere Infos und Links

Literatur:

“Fernwanderweg Rosenheim – Lazise“, erstellt 2011 – 2018 vom Sebastian-Finsterwalder-Gymnasium Rosenheim und der Herrligkofferstiftung anlässlich der 40-jährigen Städtepartnerschaft  (*ISBN: 978-3-948242-00-8).

Start

Bahnhof "Flintsbach" oder Bahnhof "Oberaudorf" (469 m)
Koordinaten:
DD
47.723834, 12.128175
GMS
47°43'25.8"N 12°07'41.4"E
UTM
33T 284642 5289601
w3w 
///reis.beflügelt.fässer

Ziel

Maurach, Buslinie 8332, Haltestelle Mittelschule

Wegbeschreibung

Weitere Details sind in den Etappen ATG1-01 bis ATG1-08 zu finden

ATG1-01 Tour 1.Tag Von Flintsbach (Bahnhof) bis Niederaudorf

15,5 km ↑790 ↓315,

Hotel Alpenhof, Niederaudorf, Rosenheimerstraße.

ATG1-02 Tour 2.Tag  von Niederaudorf  bis Unterkunft: Sudelfeld,          

15 km ↑841 ↓227,

Berghotel Sudelfeld,  Unteres Sudelfeld 4 · 83735 Bayrischzell, Tel. +49 8023 81990, www.berghotel-sudelfeld.de

ATG1-03 Tour 3.Tag von Sudelfeld bis Unterkunft: Bäckeralm                   

15 km ↑570 ↓1050,

Gasthof Bäckeralm, Tiroler Str. 94, 83735 Bayrischzell, Tel. +49 8023 613, https://gasthof-backeralm-guest-house.business.site/

ATG1-04 Tour 4.Tag von Bäckeralm bis Unterkunft: Ackernalm                   

12 km, ↑1200 ↓730, 

Ackernalm,  Almen 48, A-6335 Thiersee / Kufstein, Tel. +43 0664 4150580, https://www.ackernalm.at/

ATG1-05 Tour 5.Tag von Ackernalm bis Unterkunft: Kaiserhaus                 

12,5 km, ↑425 ↓1041, 

Gasthaus Kaiserhaus, Johann und Angelika Larch, Aschau 81, A-6234 Brandenberg, Tel: +43 5331-5271, Email: info@kaiserhaus.eu

ATG1-06 Tour 6.Tag von Kaiserhaus bis Unterkunft: Haaser                 

11 km, ↑495 ↓293, 

Gasthof Haaser, Aschau 14, A-6234 Brandenberg, gasthof.haaser@aon.at, Tel.+43 5331 5512

ATG1-07 Tour 7.Tag von Haaser bis Unterkunft: Bayreuther Hütte             

16 km, ↑826 ↓195, 

Bayreuther Hütte, Sektion Bayreuth, Hüttenwirt: Anton Herrmann, Hüttentelefonnummer: 00436643425103

ATG1-08 Tour 8.Tag von Bayreuther Hütte bis Unterkunft: Erfurter Hütte

8 km, ↑711 ↓488, 

Erfurter Hütte, DAV Sektion Ettlingen, Hüttenwirt: Raimund Pranger, Hüttentelefonnummer: +4352435517

oder Berggasthof Rofan, Rofan 5A, A-6212 Maurach, Tel.: +43 5243 5058

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Eisenbahn:

Anreise: Bahnhof Rosenheim /Flintsbach (D) oder Bahnhof Oberaudorf (D).

Abreise: Bahnhof Jenbach (A)

Anfahrt

Für den Fall einer PKW Anreise ist eine Rückkehr mit der Bahn in 2 Stundentakt ab Jenbach nach Rosenheim möglich.

Koordinaten

DD
47.723834, 12.128175
GMS
47°43'25.8"N 12°07'41.4"E
UTM
33T 284642 5289601
w3w 
///reis.beflügelt.fässer
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Mehrtagesrucksack mit üblicher Ausstattung.

Basic Equipment for Long-Distance Hikes

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Campingausrüstung

  • Zelt (3- oder 4-Jahreszeiten)
  • Campingkocher (mit Gas und Zubehör)
  • Isomatte, Schlafsack mit entsprechender Komforttemperatur
  • Proviant
  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Toilettenpapier

Hüttenübernachtung

  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Reisehandtuch
  • Ohrstöpsel
  • Hüttenschlafsack
  • Schlafklamotten
  • Ggf. Alpenvereins-Mitgliedsausweis und Personalausweis
  • Coronavirus-Maske und Handdesinfektionsmittel
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Frage von Stefan Reinke · 14.06.2021 · Community
Einen schönen Guten Tag, ich bin gerade dabei ihre/meine Tour zu planen und wollte Sie fragen, ob es zur Bäckeralm und Ackernalm Alternativen gibt? In diesen Gasthöfen ist nicht möglich für 1 Nacht bzw. 1 Person eine Übernachtung zu bekommen!? Haben Sie vielen Dank, mit freundlichen Grüßen.
mehr zeigen
Antwort von Michael Kaufmann · 14.06.2021 · alpenvereinaktiv.com
Die Frage ist nicht einfach zuklären, die Bäckeralm ist heute nur noch "Eventgasthaus". Die Bäckeralm war in der Tat als Gruppe gebucht - Tageseinzelgäste wollen die nicht mehr machen, aber ich würde dennoch versuchen in Kontakt zutreten und verhandeln, evtl. ist eine Gruppe zufällig da und man kann sich anhängen. Ackeralm hatte 2020 aber noch Gästebetrieb - evtl. könnte die Wirtin einen Vorschlag in der Nähe nennen (Tipp: nicht den DAV erwähnen)
2 more replies

Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
110,8 km
Dauer
43:30 h
Aufstieg
6.543 hm
Abstieg
6.055 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour aussichtsreich Gipfel-Tour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Etappen
Bergtour · Bayerische Voralpen
ATG1-01 Tour Flintsbach/ Niederaudorf (1.Tag)
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 1
Strecke 14,4 km
Dauer 6:30 h
Aufstieg 888 hm
Abstieg 875 hm

Auftakt - Tagestour 01 der Alpenüberquerung "Alp Traverse Gemellato" (ATG1) vom Bahnhof Flintsbach über den Bichlersee nach Niederaudorf.

1
von Michael Kaufmann,   alpenvereinaktiv.com
Bergtour · Bayerische Voralpen
ATG1-02 Tour Niederaudorf/ Sudelfeld (2.Tag)
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht Etappe 2
Strecke 14,9 km
Dauer 5:30 h
Aufstieg 933 hm
Abstieg 310 hm

Eine schöne Wanderungsetappe auf Forststraßen, die sich für interessante Dialoge eignen und deshalb auch "Dialogwege" genannt werden.

1
von Michael Kaufmann,   alpenvereinaktiv.com
Bergtour · Bayerische Voralpen
ATG1-03 Tour Sudelfeld/ Bäckeralm (3.Tag)
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht Etappe 3
Strecke 14,9 km
Dauer 5:30 h
Aufstieg 355 hm
Abstieg 612 hm

Leichte Tour, bei Regenwetter gut eignet. Ein kurzer Besuch in "Bayrisch Zell" erlaubt noch notwendige Sachen einzukaufen, bevor es dann Richtung ...

1
von Michael Kaufmann,   alpenvereinaktiv.com
Bergtour · Bayerische Voralpen
ATG1-04 Tour Bäckeralm/ Ackernalm (4.Tag)
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 4
Strecke 14 km
Dauer 5:30 h
Aufstieg 1.314 hm
Abstieg 826 hm

Eine wilde Tour durch die "Brandenberger Alpen". Dialog (Forst) Wege, die durch alte Wanderwege abgekürzt oder umgangen werden können.  Größere ...

1
von Michael Kaufmann,   alpenvereinaktiv.com
Bergtour · Bayerische Voralpen
ATG1-05 Tour Ackernalm/ Kaiserhaus (5.Tag)
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 5
Strecke 12,2 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 484 hm
Abstieg 1.108 hm

Eine Tour, die an mehreren Almen: Grabenbergalm, Stamperstallalm, Breitenbachalm auf Dialog(Forst) Wegen vorbeiführt. Aber auch hier gibt es die ...

1
von Michael Kaufmann,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht Etappe 6
Strecke 12,4 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 590 hm
Abstieg 396 hm

Die kurze Tour vom "Kaiserhaus" bis zum "Gasthaus Haaser" wird durch die Schleife um das "Aschauhörndl" auf dem "Jägersteig" erweitert.

1
von Michael Kaufmann,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 7
Strecke 14,2 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 1.147 hm
Abstieg 476 hm

Von dem "Gasthaus Haaser" (930 m) geht es jetzt nur noch bergauf. Zunächst ist der Aufstieg zur "Anderl's Alm Hütte" (1.545 m) dann geht es auf der ...

1
von Michael Kaufmann,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 8 Geöffnet
Strecke 8,6 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 845 hm
Abstieg 589 hm

Eine etwas anspruchsvolle, aber kurze Tour im Vergleich zu den vorherigen Etappen des 1. Teils der "Alps Traverse Gemellato". Trittsicherheit ist ...

1
von Michael Kaufmann,   alpenvereinaktiv.com
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.