Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Alplhütte durch die Zimmerbergklamm
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Alplhütte durch die Zimmerbergklamm

Wanderung · Tirolmitte
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Start des Klammsteigs
    / Start des Klammsteigs
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • / auf gutem Steig dem Bach entlang
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • /
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • / über einige Holzbrücken
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • / eine senkrechte Wand wird über Holztreppen erklommen
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • / zügig bergauf auf gutem Steig
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • / neue Hängebrücke
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • / offene Holzhütte mit Blick in die Klamm
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • / Aussichtspunkt
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • / das Bachbett wird gequert
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • / Einmünden in die Forststraße zum Strassberghaus
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • / Strassberghaus
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • / Steinernes Meer
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • / Alplhütte
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 8 6 4 2 km Neue Alplhütte Strassberghaus Strassberghaus
Kurzweilige Wanderung durch die Klamm, die zum bewirtschafteten Strassberghaus führt und für alle, die noch nicht genug haben, weiter zur ebenfalls bewirtschafteten Alplhütte.
mittel
Strecke 9,8 km
4:00 h
812 hm
812 hm
Entlang des Baches führt der ziemlich neu angelegte Steig schnell höher durch die Klamm, bevor wir das Strassberghaus auf seiner Almfläche erreichen. Weiter geht es im Latschengelände - ebenfalls auf gutem Steig - zur Alplhütte.
Profilbild von Elisabeth Reder
Autor
Elisabeth Reder 
Aktualisierung: 06.11.2019
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.507 m
Tiefster Punkt
757 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Strassberghaus
Neue Alplhütte

Weitere Infos und Links

Strassberghaus meist von Mai bis November geöffnet.

Alplhütte: www.alplhuette.com

Start

Telfs (Thöni Aluwelt) (750 m)
Koordinaten:
DD
47.321030, 11.052323
GMS
47°19'15.7"N 11°03'08.4"E
UTM
32T 655089 5242882
w3w 
///rundfunk.anmerkung.ausreisen

Ziel

Telfs

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz  geht es der Fahrstraße entlang bis zum Kraftwerk, dort beginnt der Klammsteig: zuerst über eine Holzbrücke, dann immer dem Bach entlang, stetig an Höhe gewinnend, vorbei an zahlreichen Rastbänken zur nächsten Holzbrücke und unmittelbar darauf über eine sehenswerte Holztreppe einen Felsabsatz hinauf. Schon bald folgt eine weitere Holzbrücke über den Bach, die Klamm wird weiter und wir queren über eine neue Hängebrücke zurück zur anderen Klammseite, beim nächsten Wegweiser geht es nach rechts in mehreren Serpentinen aufwärts zu einer kleinen Holzhütte. Wir folgen weiterhin den Wegweisern Strassberghaus - Neue Alplhütte, queren das Bachbett und gelangen teils einem alten Bewässerungswaal entlang zur Forststraße, die zum Strassberghaus (1191m) führt. 

Zur Alplhütte folgen wir ein Stück der Fahrstraße und biegen bald in den "Alplsteig" ein, der durch das "Steinerne Meer", den Überresten eines gewaltigen Felssturzes im Jahr 2013, entlang des Baches in ca. 45 min. zur Alplhütte führt.

Abstieg: wie Aufstieg oder Abstieg vom Alplhaus nach Wildermieming und über den Gerhardshof auf Forstwegen zurück zum Ausgangspunkt.

 

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Bus zur Haltestelle Telfs Lumma/Krehbachgasse und von dort zu Fuß zum Thöni-Werk.

Fahrplan:vvt.at

Anfahrt

Von der Inntalautobahn in Telfs West abfahren und beim Kreisverkehr Richtung Mieming fahren, dann immer den Wegweisern zur Thöni - Aluwelt folgen, durch das Werk - vorbei am Kampfflugzeug - durchfahren, am Ende befindet sich der offizielle Parkplatz für die Wanderung.

Parken

Am Eingang zur Klamm offizieller Parkplatz

Koordinaten

DD
47.321030, 11.052323
GMS
47°19'15.7"N 11°03'08.4"E
UTM
32T 655089 5242882
w3w 
///rundfunk.anmerkung.ausreisen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Das Tiroler vier Jahreszeiten Wanderbuch, Hubert Gogl

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte 4/2 Wetterstein und Mieminger Gebirge, Mitte

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wanderausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,8 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
812 hm
Abstieg
812 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Hin und zurück Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.