Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Alpin über`s Gatterl
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Alpin über`s Gatterl

Bergtour · Zugspitzregion
Verantwortlich für diesen Inhalt
GaPa Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Zugspitzkreuz
    / Zugspitzkreuz
    Foto: Bettina Plank, GaPa Tourismus GmbH
  • / Blick vom Gipfel auf den Eibsee
    Foto: Bettina Plank, GaPa Tourismus GmbH
m 3500 3000 2500 2000 1500 1000 500 12 10 8 6 4 2 km Berggasthof Ehrwalder Alm Zugspitze Pestkapelle Knorrhütte Hochfeldernalm Gatterl Ganghofer Hütte
  • Sehr abwechslungsreiche Tour über die alte Grenzstation zwischen Österreich und Deutschland auf die Zugspitze.
schwer
Strecke 13,8 km
7:27 h
2.025 hm
196 hm

Ausgangspunkt der Tour ist die Talstation Ehrwalder Almbahn, über den Wiesenweg zur Bergstation Erwalder Almbahn. Von dort in Richtung Pestkapelle, über den Max-Klotz-Steig zum Feldernjöchl, vorbei an der Abzweigung zum Steinernen Hüttl und weiter Richtung Gatterl. Auf dem Plattsteig geht es weiter zur DAV Knorrhütte und von dort dann hinauf zum Zugspitzplatt und SonnAlpin. Hier geht es mit der Gletscherseilbahn hinauf zum Gipfel der Zugspitze. 

Mit der Seilbahn Zugspitze wieder hinab ins Tal an den Eibsee. Hier ist der Umstieg in die Zahnradbahn, die dann bis zum Bahnhof Garmisch-Partenkirchen fährt. 

Autorentipp

Besteigung des Zugspitzgipfels

Gästebus Bayern-Tirol (kostenlos mit der Zugspitz Arena Bayern-Tirol Card)

Auffahrt mit der Ehrwalder Almbahn

Profilbild von Bettina Plank
Autor
Bettina Plank 
Aktualisierung: 26.03.2021
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.948 m
Tiefster Punkt
1.111 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Trittsicherheit auf Steigen

Weitere Infos und Links

www.gapa.de, www.zugspitze.de, www.zugspitze.at,

https://maps.grainau.de/#resourceDetail,106413420

 

Start

Ehrwalder Almbahn (1.110 m)
Koordinaten:
DD
47.387381, 10.938530
GMS
47°23'14.6"N 10°56'18.7"E
UTM
32T 646307 5250035
w3w 
///ofen.abgibt.eisblau

Ziel

Garmisch-Partenkirchen

Wegbeschreibung

Unsere Tour startet an der Talstation der Ehrwalder Almbahn in Ehrwald/Tirol. Von hier nimmst du den Wanderweg 801 A zur Ehrwalder Alm, vorbei an der Pestkapelle. Von dort zweigt links der Weg über den Max-Klotz-Steig zur Hochfeldernalm ab. Nach der Alm kommst du weiter zum Feldernjöchl (2.041m) Dieser Steig führt direkt zum Gatterl und dann immer aufsteigend zur Knorrhütte. Hier kreuzt man den Weg der vom Reintal auf die Zugspitze geht und folgt ihm über Geröllfelder des Zugspitzplatts zum Sonn-Alpin. Für Geübte ist es möglich am Gletscher vorbei, auf einem gut gesicherten Steig zum Zugspitzgipfel aufzusteigen. Wer keine Klettersteigerfahrung hat, nimmt die Gondel vom Sonn-Alpin auf die Bergstation Zugspitze.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahn:   Stündliche Verbindungen München - Garmisch-Partenkirchen. Umsteigefreie ICE-Verbindungen am Wochenende z.B. aus Berlin, Hamburg, Ruhrgebiet, Köln, Frankfurt und Nürnberg. Autozug z.B. aus Hamburg, Hildesheim, Berlin und Düsseldorf nach München.

ICE 1221 freitagnachmittags aus Nordrhein-Westfalen nach Garmisch und Innsbruck, sonntagmittags ICE 1222 aus Innsbruck und Garmisch nach NRW z.B. via Hagen, Wuppertal, Solingen, Bonn, Koblenz und Mainz. Von diesen Städten ist das Werdenfelser Land, dann neu umsteigefrei per ICE zu erreichen.

Flugzeug: Flughäfen München, Stuttgart, Memmingen und Innsbruck. Auf Wunsch kostenpflichtiger Flughafenshuttle nach Garmisch-Partenkirchen.

Bus: Fernbuslinie 040 von Flixbus verkehrt 8x täglich auf direktem Weg von München (ZOB) und Innsbruck nach Garmisch-Partenkirchen Bahnhofsvorplatz. 5x täglich verkehrt Flixbus umsteigefrei vom Münchner Flughafen.

DB weiter nach Reutte oder Gästebus Zugspitz Arena Bayern-Tirol  

 

Anfahrt

Anfahrt aus Richtung Norden: Bundesautobahn A95 - Autobahnende
Bundesstraße B2 (München - Garmisch-Partenkirchen)
Bundesstraße B23 (Augsb urg - Garmisch-Partenkirchen)

Anfahrt aus Richtung Süden:

A12 / E60 Inntal Autobahn
B2 / E533 Mittenwald - Klais - Kaltenbrunn - Garmisch-Partenkirchen

 

weiter B 23 nach Ehrwald, an der Zugbrücke am Anfang von Ehrwald links nach Ehrwald abbiegen und der Beschilderung Ehrwalder Almbahnen folgen  

 

Parken

Parkplatz Ehrwalder Almbahnen

Koordinaten

DD
47.387381, 10.938530
GMS
47°23'14.6"N 10°56'18.7"E
UTM
32T 646307 5250035
w3w 
///ofen.abgibt.eisblau
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wettergerechte Kleidung (am Besten im Zwiebellook), Knöchelhohe Wanderschuhe, Steigeisen (bei Touren mit Schneefeldern), Rucksack mit Schlechtwetterkleidung, Umziehwäsche, Mütze oder Stirnband, Stöcke, Trekking-Schirm, Klettersteigset, Klettergut, Helm, ausreichend Proviant und Getränk, eventl. GPS-Gerät, Sonnenbrille, Sonnencreme, Lippenschutz, Erste-Hilfe-Set, eventl. Kletter

 


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
13,8 km
Dauer
7:27 h
Aufstieg
2.025 hm
Abstieg
196 hm
Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Bergbahnauf-/-abstieg Gipfel-Tour ausgesetzt versicherte Passagen

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.