Start Touren Alpenüberquerung vom Königssee zu den 3 Zinnen
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Mehrtagestour

Alpenüberquerung vom Königssee zu den 3 Zinnen

Mehrtagestour · Berchtesgadener Land
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
Peter Wugeditsch 
Karte / Alpenüberquerung vom Königssee zu den 3 Zinnen
500 1000 1500 2000 2500 3000 m km 20 40 60 80 100 120 140 160 180

Alpenüberquerung 20.09.2018

Achtung: Tour ist in Planung und noch nicht absolviert. Begehbarkeit kann nicht garantiert werden.

203,3 km
56:44 h
12026 hm
11726 hm

1. Tag

  • Anfahrt mit den Öffentlichen nach Schönau am Königssee.
  • Gemütliche Bootsfahrt nach Salet.
    KM 8,8
  • Steig durch die Sagereckwand auf das Steinerne Meer
  • Zum Kärlingerhaus.
  • Vorbei am Funtensee.
  • Zum Riemannhaus.
  • Abstieg vom Steinernen Meer nach Saalfelden am Steinernen Meer
  • Bei Bedarf Einkauf bei Billa.
    KM 31,6
  • Bus 260 zum Bahnhof.
  • Bahn nach Zell am See
  • Bus über Kaprun und über "Kitzsteinhorn Bergbahn" bis Endstation "Kesselfall Alpenhaus".
    https://salzburg-verkehr.at/downloads/regionalbus-660-zell-am-see-kaprun-kitzsteinhorn/
    KM 58,2

    --> Übernachtung in Zell am See, Kaprung oder an

2. Tag

3. Tag

  • Über den "Kalser Tauern"
  • Alternative Übernachtung im "Kalser Tauernhaus"
    KM 88,4 (Umweg von je 1 km runter und hoch; 290 Höhenmeter)
  • Zur "Sudetendeutsche Hütte" --> Übernachtung
    KM 95,1

4. Tag

  • Vorbei am "Kals-Matreier-Törl-Haus"
    KM 103,2
  • Über de  "Rotenkogel"
  • Abstieg nach Feld
    KM 118,1
  • Bus 951 von "Matrei in Osttirol Feld" nach "Huben in Osttirol Ort" (Letzter Bus 17:36 Uhr)
  • Bus 953 von "Huben in Osttirol Ort" nach "Hopfgarten in Defereggen, Haltestelle Gemeindeamt" (Letzer Bus: 18:46 Uhr)
    KM 124,8
  • Einkaufen bei "Hintner's Erben Anna Blaßnig Adegmarkt" in Hopfgarten.(Geöffnet bis 18 Uhr)

    --> Übernachtung im Gasthaus-Pension Kohlplatzl in Hopfgarten.
    http://www.kohlplatzl.at/de/room.html
    KM 125,7

5. Tag

  • Aufstieg über die "Blos Hütte" (Bewirtschaftet).
    https://huetten.wanderdoerfer.at/huette/blos-huette/
  • Zum "Glauritbach Wasserfall".
  • Zur "Glaurithütte" (Selbstversorgerhütte http://www.alpenverein.at/hermagor/kontakt/index.php)
    KM 133,5
  • Abstieg ins Winkeltal.
  • Bus 966 ab "Außervillgraten Reiterstube" nur um 14 Uhr sonst 5 km zu Fuß nach Außervillgraten.
    Bus 966 ab "Außervillgraten Abzw Winkeltal" nach "Sillian Bahnhof".
  • REX-Zug ab "Sillian Bahnhof" Richtung "Fortezza/Franzensfeste" nach "San Candido/Innichen".
  • Bus von "S.Candido Fronte Stazione Ferroviaria" Richtung "S.Stefano Di Cadore Autostazione" nach Sexten "Sesto Piazza Dir. Passo Comelico".

    --> Übernachtung in Sexten
    KM 170,7

6. Tag: Drei-Zinnen-Tour

7. Tag

8. Tag

Höchster Punkt
2835 m
Tiefster Punkt
598 m

Start

Schönau am Königssee, Deutschland (607 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.590752, 12.988623
UTM
33T 348780 5272775

Ziel

Tai Di Cadore, Italien

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
203,3 km
Dauer
56:44 h
Aufstieg
12026 hm
Abstieg
11726 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.