Start Touren Alpenüberquerung auf Urwegen I 2019 3. Etappe am 02.07.2019
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Bergtour

Alpenüberquerung auf Urwegen I 2019 3. Etappe am 02.07.2019

Bergtour · Paznaun
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
Michael
  • Weg zur Heidelberger Hütte
    / Weg zur Heidelberger Hütte
    Foto: Michael, Community
  • /
    Foto: Michael, Community
  • / Laraintal
    Foto: Michael, Community
  • / Laraintal
    Foto: Michael, Community
  • / Berglisee
    Foto: Michael, Community
  • / Blick vom Berglisee
    Foto: Michael, Community
ft 8000 7000 6000 5000 4000 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 mi

Von Tschafein im Paznauntal über die Larainalpe ins Laraintal und zurück über den Berglisee nach Mathon und mit Bus ins Fimbatal zur Schweizer Grenze. Von dort zu Fuß zur Heidelberger Hütte. (Aufgrund von Schneefällen keine Überschreitung des Jochs zwischen Hohem Kogel und Heidelberger Spitze zur Heidelberger Hütte, sondern diese Variante)
schwer
34,1 km
8:08 h
1660 hm
1014 hm

Autorentipp

Sehr gute Kondition und Trittsicherheit (ab und zu Schneefelder) erforderlich. Keine ausgesetzten Stellen und somit keine Seilsicherung erforderlich.

Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2265 m
Tiefster Punkt
1386 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
46.975157, 10.208008
GMS
46°58'30.6"N 10°12'28.8"E
UTM
32T 591881 5203111
w3w 
///erlässt.herdplatte.brücke
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Standardausrüstung wie sie der DAV empfiehlt . Je nach Wetter-/ Schneelage empfehlen sich Gamaschen und Schneeketten für die Schuhe!

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
34,1 km
Dauer
8:08h
Aufstieg
1660 hm
Abstieg
1014 hm
Etappentour aussichtsreich geologische Highlights botanische Highlights Kultur Geheimtipp

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.