Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Alpenrosentrail
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Alpenrosentrail

Wanderung · Kitzbüheler Alpen-Brixental
Profilbild von Harald auffimuasi Angerer
Verantwortlich für diesen Inhalt
Harald auffimuasi Angerer 
  • Foto: Harald auffimuasi Angerer, Community
m 1900 1800 1700 1600 1500 1400 1300 1200 1100 6 5 4 3 2 1 km
Der Alpenrosen Trail ist vor allem für die Downhillfans eine Empfehlung. Aber er geht nicht steil runter, sondern ist ein flowiger Trail, der nur leicht bergab geht, aber mit wunderschönem Ausblick auf das Brixental, technischen Raffinessen und lädt so richtig zum Bolzen ein. Natürlich gibt’s dort auch ein Strava-Segment. Der Alpenrosen Trail führt auf schmalen Trails und Schotterwegen vom Talkaser bis zur Mittelstation der Alpenrosenbahn. Damit es aber nicht nur bergab geht, machen wir auch einen Abstecher auf das Guggenkögele.
Strecke 6,9 km
2:25 h
122 hm
574 hm
1.885 hm
1.311 hm
Der Alpenrosen Trail ist vor allem für die Downhillfans eine Empfehlung. Aber er geht nicht steil runter, sondern ist ein flowiger Trail, der nur leicht bergab geht, aber mit wunderschönem Ausblick auf das Brixental, technischen Raffinessen und lädt so richtig zum Bolzen ein. Natürlich gibt’s dort auch ein Strava-Segment. Der Alpenrosen Trail führt auf schmalen Trails und Schotterwegen vom Talkaser bis zur Mittelstation der Alpenrosenbahn. Damit es aber nicht nur bergab geht, machen wir auch einen Abstecher auf das Guggenkögele.
Höchster Punkt
1.885 m
Tiefster Punkt
1.311 m

Wegearten

Asphalt 2,75%Schotterweg 34,36%Pfad 59,13%Unbekannt 3,73%
Asphalt
0,2 km
Schotterweg
2,4 km
Pfad
4,1 km
Unbekannt
0,3 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Koordinaten:
DD
47.413085, 12.247591
GMS
47°24'47.1"N 12°14'51.3"E
UTM
33T 292371 5254743
w3w 
///vorsicht.busch.sichten
Auf Karte anzeigen

Wegbeschreibung

Wir starten also an der Bergstation und laufen hinter der Bergstation links auf den Alpinolinoweg Richtung Guggenkögele. Dem folgen wir, bis an einer kleinen Lacke eine Abzweigung zum Gipfel führt. Dem Weg folgen wir bis zum Gipfel und dann auch wieder retour bis zu der Abzweigung. Dort laufen wir dann gerade aus Richtung Choralpe. Von dort geht’s auf dem Schotterweg zurück zur Bergstation und weiter Richtung Süden und damit Richtung Fleiding. Erst auf einer Schotterstraße Richtung Fleidingalm, schon bald ist der Alpenrosensteig auch beschildert. Nach gut einem Kilometer kommt die Abzweigung rechts auf einen schmalen Trail. Hier startet der Alpenrosensteig, den man immer entlang läuft bis man bei der Alpenrosennhütte wieder auf eine Forststraße kommt. Diese läuft man wieder gut 400 Meter entlang und biegt wieder nach rechts auf einen Trail ab, überquert einmal den Zaun und ist wieder auf der Schotterstraße, der wir wieder folgen bis es nach gut 500 Metern links weg in den Wald geht. Kurz oberhalb der Mittelstation und der Sonnalm kommen wir wieder auf die Schotterstraße. Hier geht’s dann nach links bis zur Mittelstation.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.413085, 12.247591
GMS
47°24'47.1"N 12°14'51.3"E
UTM
33T 292371 5254743
w3w 
///vorsicht.busch.sichten
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
6,9 km
Dauer
2:25 h
Aufstieg
122 hm
Abstieg
574 hm
Höchster Punkt
1.885 hm
Tiefster Punkt
1.311 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.