Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Alpenpanoramaweg, Les Paccots – Vevey
Tour hierher planen Tour kopieren
Mehrtagestour empfohlene Tour

Alpenpanoramaweg, Les Paccots – Vevey

Mehrtagestour · Freiburg und Umgebung · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Fribourg Region Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Les Paccots.
    / Les Paccots.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
m 1200 1000 800 600 400 200 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Die Wanderung nach Vevey über Les Paccots führt über die Grenze der Kantone Freiburg und Waadt und hält viele Entdeckungen bereit: den naturbelassenen Lac des Joncs, den Pont de Fégire, der die Grenze zwischen den Kantonen bildet, eine herrliche Aussicht auf die Voralpen und den Genfersee und regionale kulinarische Spezialitäten.

Diese Tour liegt im Bereich einer Wegesperrung und ist daher geschlossen. Aktuelle Infos

geschlossen
schwer
Strecke 19,6 km
6:05 h
504 hm
1.133 hm

Autorentipp

Das Tourismusbüro von Les Paccots kann Ihnen mehrere Gourmetpfade empfehlen, weitere Informationen stehen auf der Website zur Verfügung.
Profilbild von Daniel Georgi
Autor
Daniel Georgi 
Aktualisierung: 15.06.2021
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.244 m
Tiefster Punkt
438 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Koordinaten:
SwissGrid
2'562'325E 1'152'456N
DD
46.522337, 6.947654
GMS
46°31'20.4"N 6°56'51.6"E
UTM
32T 342585 5154131
w3w 
///ähnelt.partie.schwierig

Wegbeschreibung

Nach dem Start in Les Paccots unbedingt den kleinen Umweg zum Lac des Joncs nehmen, einem natürlichen Kleinod in einem Naturschutzgebiet voller botanischer Schätze und lehrreicher Infotafeln. Durch einen wunderschönen Wald gelangt man zum Pont de Fégire, der über die Veveyse de Fégire führt, die die Grenze zwischen den Kantonen Freiburg und Waadt bildet. Dann geht es weiter nach Les Mossettes bis zum Marais des Tenasses. Les Pléiades bietet einen wunderschönen Blick auf den Genfersee und die umliegenden Alpen. Im Mai können Wanderer hier einen wunderschönen weissen Narzissenteppich bestaunen. Der steile Abstieg nach Blonay kann mit der Zahnradbahn entschärft werden.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Parken

Es sind Parkplätze vorhanden

Koordinaten

SwissGrid
2'562'325E 1'152'456N
DD
46.522337, 6.947654
GMS
46°31'20.4"N 6°56'51.6"E
UTM
32T 342585 5154131
w3w 
///ähnelt.partie.schwierig
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Trekkingrucksack (ca. 50 Liter) mit Regenhülle, festes und bequemes Schuhwerk, ggf. Wechselschuhe /Sandalen, witterungsangepasste und strapazierfähige Kleidung im Mehrschicht-Prinzip, Wechselkleidung, Teleskopstöcke, Sonnen- und Regenschutz, Proviant und Trinkwasser, Erste-Hilfe-Set, Taschenmesser, Handy, Stirnlampe, Kartenmaterial, Reisedokumente, Kulturbeutel und Reisehandtuch, Hand-Waschmittel und Wäscheleine, ggf. Campingausrüstung (Zelt, Isomatte, Schlafsack, Kochausrüstung), ggf. Hüttenausrüstung

Basic Equipment for Long-Distance Hikes

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Campingausrüstung

  • Zelt (3- oder 4-Jahreszeiten)
  • Campingkocher (mit Gas und Zubehör)
  • Isomatte, Schlafsack mit entsprechender Komforttemperatur
  • Proviant
  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Toilettenpapier

Hüttenübernachtung

  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Reisehandtuch
  • Ohrstöpsel
  • Hüttenschlafsack
  • Schlafklamotten
  • Ggf. Alpenvereins-Mitgliedsausweis und Personalausweis
  • Coronavirus-Maske und Handdesinfektionsmittel
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
schwer
Strecke
19,6 km
Dauer
6:05 h
Aufstieg
504 hm
Abstieg
1.133 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B Etappentour aussichtsreich botanische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.