Start Touren Alpenkranz 19. Etappe: Treschhütte - Maighelshütte
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Mehrtagestour Etappe

Alpenkranz 19. Etappe: Treschhütte - Maighelshütte

Mehrtagestour · Zentralschweiz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Verein Urner Wanderwege Verifizierter Partner 
  • Das Fellital ist ein ganz besonders urtümliches Tal
    / Das Fellital ist ein ganz besonders urtümliches Tal
    Foto: Peter Tresoldi, CC BY, Verein Urner Wanderwege
  • / Auf der Fellilücke kann sich das Wetter urplötzlich ändern
    Foto: Peter Tresoldi, CC BY, Verein Urner Wanderwege
  • / Ein Blick zurück ins Fellital
    Foto: Peter Tresoldi, CC BY, Verein Urner Wanderwege
  • / Die Maighelshütte, das Etappenziel
    Foto: Peter Tresoldi, CC BY, Verein Urner Wanderwege
  • / Das Wasserschloss Europas
    Foto: Marino Betschart, CC BY, uripix.com
  • / Richtung Maighels erschliesst sich ein schönes Alpenpanorama
    Foto: Marino Betschart, CC BY, uripix.com
1500 1800 2100 2400 2700 m km 2 4 6 8 10 12 Treschhütte Ap Fellenen Maighelshütte

Getrennt durch den Oberalppass durchwandern wir zwei unterschiedliche Täler. Der steilen Plattenflucht des Oberalp Schijens steht der sanfte Gipfel des Pazolastocks gegenüber.

mittel
13,6 km
5:25 h
1337 hm
498 hm

Von der Treschhütte (1475 m) folgen wir dem Taleinschnitt des Fellitales nach "Hinter Waldi". Hier wechselt der Weg auf die andere Talseite zu den Alphütten von Obermatt (1839 m) und leitet gut markiert weiter nach "Murmetsbüel" (2010m). Oft liegen in der grossen Mulde von "Breitplanggen" bis weit in den Sommer noch Schneereste, dann wird der Anstieg steiler. Wir erreichen die Fellilücke (2478 m). Der Ausblick zeigt links vom Pazolastock den Eingang des Val Maighels. Entlang dem Hinter Fellibach geht's über "Hinter Felli" (2264 m) abwärts zum Oberalppass (2044 m). Etwas unterhalb des Passes Richtung Tavetsch zweigt neben der zweiten Kehre der Hüttenweg durch die steilen Hänge unter dem "Piz Nurschals" durch die "Plauncas Cuflegl"  nach  Süden ab (Wegweiser). Es folgen "Trutg-Nurschalas" und "Plidutscha" (2174 m) und nach einer Talstufe der azurblaue "Lai Urlaun "(2248m). Am Fusse des Piz Cavaradi flattert die Bündnerfahne der "Camona da Maighels".

Schwierigkeit: T2    weiss-rot-weiss

outdooractive.com User
Autor
Peter Tresoldi
Aktualisierung: 30.07.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2478 m
Tiefster Punkt
1474 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Achten Sie auf die Wttterprognose. DasWetter kann in den beiden Tälern völlig unterschiedlich sein.

Ausrüstung

Gute Bergschuhe und Tagesrucksack

Start

Treschhütte (1474 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.718522, 8.649674
UTM
32T 473226 5173944

Ziel

Maighelshütte

Wegbeschreibung

Treschhütte - Hinter Waldi - Obermatt - Murmetsbüel - Breitplanggen - Fellilücke - Hinter Felli - Oberalppass - Plauncas Cuflegl - Trutg-Nurschalas - Plidutscha - Lai Urlaun - Camona da Maighels

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,6 km
Dauer
5:25 h
Aufstieg
1337 hm
Abstieg
498 hm
Etappentour geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.