Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Alpenkönigroute von der Clara-Hütte zur Essener-Rostocker-Hütte
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour

Alpenkönigroute von der Clara-Hütte zur Essener-Rostocker-Hütte

Bergtour · Osttirol
Profilbild von Jörg Seibel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Jörg Seibel
  • /
    Foto: Jörg Seibel, Community
  • /
    Foto: Jörg Seibel, Community
  • /
    Foto: Jörg Seibel, Community
  • /
    Foto: Jörg Seibel, Community
  • /
    Foto: Jörg Seibel, Community
  • /
    Foto: Jörg Seibel, Community
  • /
    Foto: Jörg Seibel, Community
  • /
    Foto: Jörg Seibel, Community
  • /
    Foto: Jörg Seibel, Community
  • /
    Foto: Jörg Seibel, Community
  • /
    Foto: Jörg Seibel, Community
  • /
    Foto: Jörg Seibel, Community
  • /
    Foto: Jörg Seibel, Community
  • /
    Foto: Jörg Seibel, Community
  • /
    Foto: Jörg Seibel, Community
  • /
    Foto: Jörg Seibel, Community
  • /
    Foto: Jörg Seibel, Community
  • /
    Foto: Jörg Seibel, Community
  • /
    Foto: Jörg Seibel, Community
  • /
    Foto: Jörg Seibel, Community
  • /
    Foto: Jörg Seibel, Community
m 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 8 6 4 2 km

Solo-Begehung der alten Bergführerroute von Alois Berger aus Prägraten am 27.08.2020 mit GPS-Unterstützung

Übernachtung auf der Clara-Hütte und auf der Essener-Rostocker-Hütte

Die Route war bei dem schönem Wetter gut zu gehen, auch weil der Pfad, bzw. die Trittspuren und die alten roten Wegmarkierungen noch überraschend gut zu erkennen waren.
Wenn man den Pfad dennoch mal verliert, kommt man Dank eines guten GPS-Tracks immer wieder relativ einfach darauf zurück.
Ab der Hochkarscharte ist die Route bis zur Essener-Rostocker-Hütte offiziell markiert.

Bitte beachten!

Schwindelfreiheit und Trittsicherheit unbedingt nötig

Die bevorzugte Geh-Richtung ist von der Clara-Hütte zur Essener-Rostocker-Hütte, da die Route durch das Steilgelände oberhalb der Clara-Hütte im Abstieg schwer zu finden ist.

Nur bei sicherem Wetter begehen

Solobegehung nur mit sehr gutem Orientierungsvermögen und nach gründlicher Vorbereitung mit GPS-Unterstützung, ansonsten mit Bergführer

schwer
Strecke 9,6 km
7:00 h
1.099 hm
927 hm
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.923 m
Tiefster Punkt
2.034 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Start

Koordinaten:
DD
47.015898, 12.245797
GMS
47°00'57.2"N 12°14'44.9"E
UTM
33T 290677 5210612
w3w 
///beeindruckend.reitet.steigt

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Busverbindung von Matrei in Osttirol bis zum Parkplatz Ströden im hinteren Virgental

Anfahrt

Von Matrei in Osttirol durch das Virgental bis zum kostenpflichtigen Parkplatz Ströden.Von dort auf guten Alm- und Bergwegen bis zur Clara-Hütte.Beim Abstieg von der Essener-Rostocker-Hütte kommt man zurück zum Parkplatz.

Parken

Parkplatz Ströden (kostenpflichtig) im hinteren Virgental in der Nähe von Hinterbichl

Koordinaten

DD
47.015898, 12.245797
GMS
47°00'57.2"N 12°14'44.9"E
UTM
33T 290677 5210612
w3w 
///beeindruckend.reitet.steigt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
9,6 km
Dauer
7:00 h
Aufstieg
1.099 hm
Abstieg
927 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights faunistische Highlights Geheimtipp Kletterstellen Von A nach B Rundtour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.