Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Almkogel (2121m) von Tauplitzalm
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Almkogel (2121m) von Tauplitzalm

Skitour · Totes Gebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Wels Verifizierter Partner 
  • Ein baldiger Start von der Tauplitzalm ermöglicht die erste Spur in einer traumhaften Winterlandschaft
    / Ein baldiger Start von der Tauplitzalm ermöglicht die erste Spur in einer traumhaften Winterlandschaft
    Foto: Bernhard Wimmer, ÖAV Sektion Wels
  • / Überqueren des Steirersees
    Foto: Bernhard Wimmer, ÖAV Sektion Wels
  • / Bei der Leistalm
    Foto: Bernhard Wimmer, ÖAV Sektion Wels
  • / An den Kamphütten vorbei
    Foto: Bernhard Wimmer, ÖAV Sektion Wels
  • / Im Hintergrund ist schon der Almkogel zu sehen
    Foto: Bernhard Wimmer, ÖAV Sektion Wels
  • / kurz vor dem Anstieg zum Almkogel. Hier bei der Verzweigung links halten
    Foto: Bernhard Wimmer, ÖAV Sektion Wels
  • / Blick vom Gipfel nach Süden bei starkem Föhn
    Foto: Bernhard Wimmer, ÖAV Sektion Wels
  • / Abfahrtsvariante über den Wassergraben
    Foto: Bernhard Wimmer, ÖAV Sektion Wels
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 8 7 6 5 4 3 2 1 km Almkogel 2121 m Linzer Tauplitz-Haus

Schöne Skitour im Toten Gebirge. Nicht sehr stark frequentiert, da ein langer Zustieg durch kupiertes Gelände erforderlich ist.

Ausgangspunkt: Bergstation Tauplitzalm (hier nach Übernachtung ab Linzer Tauplitzhaus)

leicht
Strecke 8,1 km
2:34 h
761 hm
286 hm
2.111 hm
1.445 hm
Landschaftlich wunderschöne und leichte Skitour. Langer, flacher Zustieg und Rückweg im Talboden via Steirersee und Schwarzsee über die Leistalm mit kurzen Gegenanstiegen. Unschwieriger Aufstieg zum Gipfel mit mehreren Abfahrtsvarianten.
Profilbild von Bernhard Wimmer
Autor
Bernhard Wimmer
Aktualisierung: 12.04.2017
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Almkogel, 2.111 m
Tiefster Punkt
Steirersee, 1.445 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Einkehrmöglichkeit

Linzer Tauplitz-Haus

Weitere Infos und Links

Zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten auf der Tauplitzalm garantieren einen frühen Start mit Tourenski in den Tag.

Start

Linzer Tauplitzhaus (1.636 m)
Koordinaten:
DD
47.594680, 14.010880
GMS
47°35'40.8"N 14°00'39.2"E
UTM
33T 425640 5271726
w3w 
///mauerreste.strandbad.üblicherweise

Ziel

Almkogel

Wegbeschreibung

Von der Tauplitz-Bergstation bzw. Linzer Tauplitzhütte ostwärts zu den Steirerseealmhütten. Abfahren zum Steirersee. Diesen überqueren und anschließend zum Schwarzsee aufsteigen. An der Leistalmhütte rechts vorbei und dem Weg 209a folgend zu den Kamphütten. Nach ca. 500m links abzweigen und in nordöstlicher Richtung (dem Weg 277 folgend) zum Almkogel aufsteigen.

Entweder Skidepot kurz unterhalb des Gipfels oder bei guten Schneeverhältnissen mit den Skiern zum Gipfel.

Abfahrt: wie Aufstieg oder (schöner) durch den Wassergraben zur Innerhüttenalm. Von dort via Kamphütten wieder entlang der Aufstiegsroute (mit kurzen Gegenanstiegen) retour.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Entweder mit dem Zug zum Bahnhof Tauplitz und dann zu Fuß zur Talstation der Bergbahn oder mit dem Bus 950 nach Tauplitz-Kohlmühle. Weiter am besten bei Liftbetrieb mit dem Ssessellift zur  Bergstation.

Anfahrt

Tauplitzalmstraße über Bad Mitterndorf (Mautpflichtig). Abhängig von der Witterung kann Schneekettenpflicht sein.

Parken

Parkplatz auf Tauplitzalm. Bei Überachtung ist der Parkplatz gebührenpflichtig.

Koordinaten

DD
47.594680, 14.010880
GMS
47°35'40.8"N 14°00'39.2"E
UTM
33T 425640 5271726
w3w 
///mauerreste.strandbad.üblicherweise
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Stoderegger/Zehetner: Schitourenführer Pyhrn-Priel, 2012

Kartenempfehlungen des Autors

AV Karte Totes Gebirge Mitte (15/2)

Ausrüstung

Standard Skitourenausrüstung

Grundausrüstung für Skitouren

  • Skihelm
  • Sportbrille
  • Sonnenbrille
  • 2 paar Handschuhe: leicht, atmungsaktiv und winddicht für den Anstieg, normale Skihandschuhe zur Abfahrt
  • Halstuch
  • Kopfbedeckung (unter dem Helm) mit Feuchtigkeitstransport
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Leichte wasser- und winddichte Skijacke
  • Zusätzliche warme Jacke
  • Lange, warme technische Socken (ggf. Einlagen) und Wechselpaar
  • Leichte wasser- und winddichte Skitourenhose
  • 20-28 Liter (Touren-)Rucksack
  • Lippenpflege (LSF 30+)
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Tourenskischuhe
  • Tourenbindung passend zum Skischuh
  • Felle passend zum Tourenski
  • Ski
  • (Teleskop-)Skistöcke
  • Lawinenausrüstung: LVS-Gerät, Lawinensonde, Lawinenschaufel
  • Harscheisen
  • Rettungsausrüstung für die Gletscherspaltenbergung
  • Hochtourengurt
  • Leichter Eispickel
  • Hochtouren-geeignetes Seil
  • Lawinenairbag-Rucksack
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
8,1 km
Dauer
2:34 h
Aufstieg
761 hm
Abstieg
286 hm
Höchster Punkt
2.111 hm
Tiefster Punkt
1.445 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Einkehrmöglichkeit
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.