Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Almenwanderung zwischen St. Jakob und St. Johann im Ahrntal
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Almenwanderung zwischen St. Jakob und St. Johann im Ahrntal

Wanderung · Kronplatz
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Holzerböden
    Holzerböden
    Foto: Alfred Stolzlechner, AV-alpenvereinaktiv.com
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 10 8 6 4 2 km
Reizvolle Wanderung durch die Almlandschaft am Südhang der Zilllertaler Alpen.
mittel
Strecke 11,2 km
4:15 h
926 hm
1.035 hm
1.896 hm
1.026 hm

Das Ahrntal ist reich an Almen und bietet zahlreiche aussichtsreiche Wandermöglichkeiten. Die Wollbachalm ist ein Teilziel dieser Wanderung und liegt am Eingang des gleichnamigen Tales auf einer von hohen Bergen umrahmten Wiesenebene. Erwähnenswert sind die Feuchtflächen am Wollbachmoos (erreichbar über einen Abstecher) sowie die kleinflächigen Niedermoore nahe der Holzer Boden. Gegen Ende der Wanderung blicken wir auf den Frankenbachwasserfall, der etwa 25 m hoch ist. Gleich unterhalb des Fallbeckens befindet sich als geologische Besonderheit ein breites Marmorband, welches vom Wasser in verschiedene Formen geschliffen wurde.

 

 

 

Autorentipp

Wandern ohne Auto: Diese Tour eignet sich besonders zur An- und Abfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
Profilbild von AVS-Sektion Ahrntal
Autor
AVS-Sektion Ahrntal
Aktualisierung: 29.07.2019
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.896 m
Tiefster Punkt
1.026 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 9,71%Schotterweg 10,09%Naturweg 1,53%Pfad 78,47%Klettersteig 0,17%
Asphalt
1,1 km
Schotterweg
1,1 km
Naturweg
0,2 km
Pfad
8,8 km
Klettersteig
0 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Bushaltestelle St. Jakob/Garber (1.135 m)
Koordinaten:
DD
47.010642, 12.018846
GMS
47°00'38.3"N 12°01'07.8"E
UTM
33T 273407 5210660
w3w 
///parodien.brüdern.steckdose
Auf Karte anzeigen

Ziel

Bushaltestelle St. Johann/Sartori

Wegbeschreibung

Von der Bushaltestelle wandern wir westwärts zum Kirchbühel von St. Jakob. An eingen Höfen vorbei, später durch Wald, wandern wir über Weg Nr. 5 zur Wollbachalm (1.607 m). Hier weiter durch Wald und Lichtungen auf die Keilböden. Möglichkeit zu einem Abstecher auf den Kellerkopf (2.124 m, schöne Aussicht, ca. 1 1/2 Stunden zusätzlicher Zeitbedarf; Markierung Nr. 5A). Von den Keilböden weiter ins Keilbachtal, an der verfallenen Oberhütte vorbei und auf gleicher Quote bleibend zum Golser Albl (1.807 m). Zunächst eben, dann steiler empor, durch Wald und an schroffen Felsen vorbei zu den Holzer Böden. Von dort wandern wir über Weg Nr. 6 hinab zu den Holzerhöfen und hinab zur Bizathütte (1.414 m). Über Weg Nr. 18 und 18A steigen wir schließlich zum Weiler Mühlegg in St. Johann ab und erreichen die Bushaltestelle Sartori.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anfahrt: Von Bruneck oder Kasern mit Bus Linie 450 nach St. Jakob/Haltestelle Garber

Rückfahrt: Von der Bushaltestelle Sartori/St. Johann Bus Linie 450 nach Bruneck oder Kasern

 

Alle Informationen zu Fahrplänen gibt es unter Südtirol mobil www.sii.bz.it

Anfahrt

Von Bruneck über die Ahrntaler Straße SS621 nach St. Jakob

Parken

Im Ortszentrum von St. Jakob

Koordinaten

DD
47.010642, 12.018846
GMS
47°00'38.3"N 12°01'07.8"E
UTM
33T 273407 5210660
w3w 
///parodien.brüdern.steckdose
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Tabacco 035 Ahrntal/Rieserferner Gruppe; 1:25.000

Kompass 082 Ahrntaler Berge; 1:25.000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,2 km
Dauer
4:15 h
Aufstieg
926 hm
Abstieg
1.035 hm
Höchster Punkt
1.896 hm
Tiefster Punkt
1.026 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.