Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Almbachklamm
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour Top

Almbachklamm

· 2 Bewertungen · Bergtour · Berchtesgadener Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Schwaben Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Berchtesgaden mit getrübtem Watzmannblick
    / Berchtesgaden mit getrübtem Watzmannblick
    Foto: Wolfgang E. Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / In der Almbachklamm
    Foto: Wolfgang E. Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / In der Almbachklamm
    Foto: Wolfgang E. Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / In der Almbachklamm
    Foto: Wolfgang E. Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / In der Almbachklamm
    Foto: Wolfgang E. Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / In der Almbachklamm
    Foto: Wolfgang E. Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / In der Almbachklamm
    Foto: Wolfgang E. Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / In der Almbachklamm
    Foto: Wolfgang E. Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / In der Almbachklamm
    Foto: Wolfgang E. Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Am Fuß des Untersberges
    Foto: Wolfgang E Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Garten in Hintergern
    Foto: Wolfgang E. Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / In der Gerner Klamm
    Foto: Wolfgang E. Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / In der Gerner Klamm
    Foto: Wolfgang E. Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / In der Gerner Klamm
    Foto: Wolfgang E. Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / In der Gerner Klamm
    Foto: Wolfgang E. Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / In der Gerner Klamm
    Foto: Wolfgang E. Schulz, DAV Sektion Schwaben
m 900 800 700 600 500 400 10 8 6 4 2 km
An wilden Wassern entlang durch das Berchtesgadener Land.
mittel
10,4 km
4:00 h
422 hm
374 hm
Schmale Wege mit Drahtseilsicherungen in der Almbachklamm. Sonst gut befestigte Wege und Asphalt.

Autorentipp

Einkehr im Bachgütl. Preiswert und gut !!
Profilbild von Wolfgang Schulz
Autor
Wolfgang Schulz
Aktualisierung: 07.09.2015
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Dürrlehen, 821 m
Tiefster Punkt
Kugelmühle, 491 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Koordinaten:
DG
47.672396, 13.036609
GMS
47°40'20.6"N 13°02'11.8"E
UTM
33T 352617 5281756
w3w 
///zahlen.eislutscher.hersteller

Wegbeschreibung

Von der Bushaltestelle zur Kugelmühle - Aufstieg durch die Almbachklamm zur Theresienklause - Dürrlehen - Hintergern - Bachgütl - Maria Gern - Gerner Klammweg - Berchtesgaden.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Oberbayernbus Linie 840 bis Haltestelle Kugelmühle.

Anfahrt

Von München auf der A8 bis Bad Reichenhall, B20 über Bischofswiesen nach Berchtesgaden oder bis Siegsdorf und auf der B305 (Deutsche Alpenstraße) über Ramsau nach Berchtesgaden.

Parken

Parkplätze am Bahnhof.

Koordinaten

DG
47.672396, 13.036609
GMS
47°40'20.6"N 13°02'11.8"E
UTM
33T 352617 5281756
w3w 
///zahlen.eislutscher.hersteller
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Vergessene Pfade um den Königssee ISBN 978-3-7654-5018-1

Kartenempfehlungen des Autors

Bayerisches Landesvermessungsamt Berchtesgadener Alpen

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Standardwanderausrüstung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(2)
V Herda
06.07.2018 · Community
Am besten die Tour erst ende September machen. Da sind dann die meisten Urlauber schon weg.
mehr zeigen
Profilbild von Sepp Hasenauer
Sepp Hasenauer
17.07.2016 · Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,4 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
422 hm
Abstieg
374 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.