Start Touren Almagellerhorn
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Klettersteig

Almagellerhorn

Klettersteig · Saas-Almagell · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Saastal Tourismus AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Saastal Tourismus AG
  • /
    Foto: Saastal Tourismus AG
Karte / Almagellerhorn
2400 2700 3000 3300 3600 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3

Der Klettersteig Almagellerhorn führt von Heidbodmen hoch zum Gipfel. Der strenge Augstieg wird mit der Aussicht belohnt

geschlossen
mittel
3,1 km
3:00 h
979 hm
32 hm

Der Einstieg zum Klettersteig auf das Almagellerhorn wbefindet sich beim Aussichtspunkt oberhalb von Heidbodme in der Nähe von der «Wanne». Dieser erreicht man von der Bergstation Heitbodme in ca. 1 Stunde. Der Weg führt zunächst in westlicher Richtung auf dem Höhenweg zum Antronapass und zweigt nach dem Gebiet «Wanne» nach Nordwesten ab. Bis zum Aussichtspunkt verläuft der Weg noch kurz über einige kleinere Felsbänder.
Der erste Teil ist als alpiner Wanderweg zu deklarieren und startet in nordöstliche Richtung. Als wirklicher Klettersteig kann nur ein kurzes Stück über den Nordostgrad bis zum Punkt 3'042 bezeichnet werden. Nichts desto trotz darf der Auf- wie Abstieg vom Almagellerhorn nicht unterschätzt werden. Der restliche Weg verläuft über einen weiteren alpinen Wanderweg bis zum Gipfel auf 3'327 m.ü.M. Einige Stellen sind mit Seilen zusätzlich gesichert. Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit wird auf diesem Pfad vorausgesetzt.

Auf dem Gipfel erwartet einen eine wunderbare Aussicht ins Furggtälli, auf den Mattmarksee sowie die Mischabelkette. Diese Tour wird von Einheimischen wie Gästen sehr geschätzt und gilt als eine schöne Abwechslung zum Wanderalltag.





Autorentipp

Der zeitliche Aspekt darf nicht unterschätzt werden, weshalb ein früher Start am Morgen mit der Bergbahn sowie der Abstieg von Heidbodmen nach Saas-Almagell empfohlen wird

outdooractive.com User
Autor
Bearbeitet durch Enzio Bregy
Aktualisierung: 15.10.2019

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
3325 m
Tiefster Punkt
2337 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

  • Planen Sie genügend Zeit.
  • Laufen Sie achtsam in Geröllfeldern, Berg-Graden sowie ausgesetzten Stellen.
  • Für die Tour wird Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit vorausgesetzt.
  • Ein Klettersteigset ist schwerstens zu empfehlen.
  • Achten Sie auf die Öffnungszeiten der Bergbahnen.

Ausrüstung

  • Klettersteigausrüstung
  • Gutes Schuhwerk
  • Outdoor-Bekleidung
  • Wetterabhängige Kleidung: führen Sie immer eine wasserdichte Jacke mit
  • Kopfbedeckung
  • Sonnenschutz
  • Wasserflasche
  • Proviant/Verpflegung
  • Fernglas (optional)
  • Fotokamera
  • Wanderstöcke (optional)
  • Karte/ Ausdruck des Wanderweges (klicken Sie auf „Drucken“ zum Herunterladen)
  • Erste Hilfe Set

Weitere Infos und Links

Saastal Tourismus AG
Obere Dorfstrasse 2
CH- 3906 Saas-Fee
Tel.: +41 (0)27 958 18 58
E-Mail: info@saas-fee.ch
www.saas-fee.ch

Saastal Tourismus AG
Informationsstelle Saas-Almagell
CH- 3905 Saas-Almagell
Tel.: +41 (0)27 958 18 88

Saastal Bergbahnen AG
Panoramastrasse 5
3906 Saas-Fee
Tel. +41 (0)27 958 11 00
E-Mail: bergbahnen@saas-fee.ch
www.saas-fee.ch/bergbahnen

 

Start

Saas-Almagell, Bergstation Heitbodme (2336 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.082125, 7.975179
UTM
32T 420763 5103682

Ziel

Almageller Horn

Wegbeschreibung

Bergstation Heitbodme - Aussichtspunkt - Almagellerhorn

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Saas-Fee 1:25'000 (ISBN 978-3-905756-25-8)

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
mittel
Strecke
3,1 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
979 hm
Abstieg
32 hm
Streckentour aussichtsreich Gipfel-Tour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.